Index · Artikel · Biotechnologie-Unternehmen legt mit Drogen zur Verbesserung der Einhaltung Schizophrenie Symptome zu reduzieren

Biotechnologie-Unternehmen legt mit Drogen zur Verbesserung der Einhaltung Schizophrenie Symptome zu reduzieren

2013-04-02 5
   
Advertisement
résuméIst ein biopharmazeutisches Unternehmen geplant , eine Phase - 2 - Studie in diesem Frühjahr für seine Behandlung abgeschlossen Schizophrenie Symptome zu reduzieren hat 18.300.000 $ in eine neue Runde von Fundraising erhöht, entsprechend einer Form D
Advertisement

Biotechnologie-Unternehmen legt mit Drogen zur Verbesserung der Einhaltung Schizophrenie Symptome zu reduzieren
Ist ein biopharmazeutisches Unternehmen geplant , eine Phase - 2 - Studie in diesem Frühjahr für seine Behandlung abgeschlossen Schizophrenie Symptome zu reduzieren hat 18.300.000 $ in eine neue Runde von Fundraising erhöht, entsprechend einer Form D eingereicht mit Securities and Exchange Commission .

Die New York City ansässige Unternehmen behauptet , dass wegen seiner Schizophrenie - Behandlung , die Nebenwirkungen fehlen , die antipsychotische Medikamente zu begleiten neigen, es erhöht die Wahrscheinlichkeit , dass sie die Einhaltung verbessern könnte, nach einer Firma Aussage . Eine schlechte Haftung als Folge von Nebenwirkungen wie Fettleibigkeit und kognitiven Beeinträchtigung ist ein häufiger Grund, warum Patienten, die diese Medikamente stoppen.

Die neue Finanzierung sollte vorab helfen Intra Cellular Therapies "Leitung Droge - ITI-007 - durch klinische Studien. Das Unternehmen ist derzeit die Einstellung für eine Phase - II - Proof-of-Wirksamkeitsstudie bei Patienten mit Schizophrenie akut verschärft, nach der Website, ClinicalTrials.gov . Die Studie versucht die Firma ITI-007 mit einem Placebo und Medikament Risperidon oder Risperdal, zu vergleichen - ein weit verbreitetes Medikament verwendet, um Symptome von Schizophrenie zu behandeln.

Das Medikament kombiniert 5-HT2A - Serotonin-Rezeptoren - mit Dopaminrezeptor-Phosphoprotein Modulation und Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmung - das wie ein Antidepressivum wirkt - nach Intra Cellular-Website. Ziel ist es, einen personalisierten Ansatz zur Herstellung von Schizophrenie zu behandeln, indem sie es möglich, eine klinische Dosis zu wählen, die 5-HT2A-Rezeptoren sättigen können und eine optimale Menge an Dopamin-Rezeptor-Modulation mit Dosisanpassungen für ein einziges Medikament erhalten. Durch die Optimierung der Pegel des Dopamin-Rezeptor-Modulation, hofft es psychotische Symptome zu reduzieren, ohne ein hohes Maß an Dopamin-Antagonismus entstehen, die Bewegungsstörungen und andere Nebenwirkungen haben, die nach der Website des Unternehmens.

Werbung

In einem Telefon-Interview mit MedCity News, sank Intra Cellular Therapies CFO Larry Hineline die Meilensteine ​​der Firma mit der neuen Investition hofft, zu diskutieren, zu erfüllen darüber hinaus sagen, dass es gegenüber dem Unternehmen und klinischen Studien gehen würde. Lineman sagte, dass seine derzeitigen Investoren "haben treu geblieben."

Neben Schizophrenie wird das therapeutische bei der Behandlung von bipolaren Störungen, Behandlung resistent Depression, schwere depressive Störungen, posttraumatische Belastungsstörung, Verhaltensstörungen bei Alzheimer-Krankheit und Autismus gerichtet.

Schizophrenie betrifft etwas mehr als 1 Prozent der US - Bevölkerung oder rund 3,1 Millionen.

[Photo Credit: Freedigitalphotos.net ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated