Index · Artikel · Biotech Startup wirft $ 1M für die Behandlung von Lungenkrebs Komponente Kurkuma mit

Biotech Startup wirft $ 1M für die Behandlung von Lungenkrebs Komponente Kurkuma mit

2013-03-26 5
   
Advertisement
résuméEin Biotechnologie - Start mit einem Lead - Produkt entwickelt zur Behandlung von Lungenkrebs hat 1.000.000 $ erhöht seine Therapie durch klinische Studien. Die Behandlung beinhaltet Curcumin verwenden, die Bestandteil von Kurkuma, die die Würze gelb
Advertisement

Biotech Startup wirft $ 1M für die Behandlung von Lungenkrebs Komponente Kurkuma mit
Ein Biotechnologie - Start mit einem Lead - Produkt entwickelt zur Behandlung von Lungenkrebs hat 1.000.000 $ erhöht seine Therapie durch klinische Studien. Die Behandlung beinhaltet Curcumin verwenden, die Bestandteil von Kurkuma, die die Würze gelb macht.

SignPath Pharma Behandlung beinhaltet die Bereitstellung Curcumin durch Liposomen und Nanopartikeln seine therapeutische Wirksamkeit zu verbessern. Es hat drei Patente lizenziert unter Verwendung von Curcumin von MD Anderson Cancer Center , der Johns Hopkins Cancer Center (jetzt die Sidney Kimmel Comprehensive Cancer Center an der Johns Hopkins) und University of North Texas Health Science Center, laut der Website des Unternehmens.

Curcumin wirkt als Antioxidationsmittel, entzündungshemmende und anti-Zell - Recycling Mittel gemäß einer Forschungsarbeit in Advances in Experimental Medicine and Biology veröffentlicht. Einer der Autoren, Bharat Aggarwal, Professor für Krebsmedizin an der University of Texas MD Anderson Cancer Center , die in dem amerikanischen Institut für Krebsforschung Publikation Wissenschaft nun , dass eine Sache , die zur Behandlung von Krebs Curcumin so attraktiv macht , ist es verknüpft mehrere Ziele angreifen mit Krebs Förderung auf einmal, aber er warnte auch: "Curcumin Knock-out nicht alle Glühbirnen, die Krebs verursachen, es macht sie nur nach unten."

Es wird angenommen , mit Überleben der Zelle, Division und Tod Signalwege, zu stören oder zu beseitigen Krebs und neuropathische Störungen zu kommunizieren, sich nach SignPath Webseite .

Werbung

Dr.Lawrence Helson, der CEO der Quakertown, Pennsylvania Unternehmen, ist seit mehr als 30 Jahren in Einrichtungen in der onkologischen Forschung gearbeitet wie New York Medical College und an der Cornell University School of Medicine (jetzt Weill Cornell Medical College ). Zu den Unterstützern des Unternehmens sind die Michael J. Fox Stiftung für Parkinson-Krankheit und private Investoren. Helson ist geplant Daten aus einer Phase - 1 - Studie zu präsentieren an der American Association for Cancer Research am 9. April in Washington, DC.

Eine oberflächliche Suche auf der ClinicalTrials.gov Website ergab 75 klinischen Studien derzeit Curcumin mit in der alles von Nahrungsergänzungsmitteln und Krebs - Behandlungen für neurodegenerative Erkrankungen wie die Alzheimer-Krankheit.

[Foto von Wikimedia Commons Benutzer Badagnani ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated