Index · Artikel · Bildschirmzeit Ruft ein Time Out, Wieder

Bildschirmzeit Ruft ein Time Out, Wieder

2012-12-11 2
   
Advertisement
résuméDie American Academy of Pediatrics empfiehlt jetzt Kinder auf Bildschirmen für nicht mehr als zwei Stunden pro Tag starren sollte. Zusätzlich zu unserem alten Widersacher, der Fernseher, der neuen Gruppe Richtlinien wiegen auf neue Medien oder den Co
Advertisement

Bildschirmzeit Ruft ein Time Out, Wieder

Die American Academy of Pediatrics empfiehlt jetzt Kinder auf Bildschirmen für nicht mehr als zwei Stunden pro Tag starren sollte. Zusätzlich zu unserem alten Widersacher, der Fernseher, der neuen Gruppe Richtlinien wiegen auf neue Medien oder den Computer, Smartphones, Tablets und andere Geräte unserer Nation Jugend gefährdend.

Nun würden die pädiatrische czars Kinder bevorzugen bekommen viel weniger als zwei Stunden , aber ließ sich auf <1 bis 2 Stunden pro Tag , weil das letzte Mal , wenn sie ein völliges Verbot verfügte es nicht so gut gelaufen ist . Wenn Sie die Kiddie - docs werden sich erinnern , haben einige Beschwerden für den Mangel an stellar Beweise hinter ihr kein Fernseher für Kinder unter zwei Empfehlung und es schließlich revidiert lediglich Bildschirmzeit für den Kinderwagen - Set "entmutigen". Schließlich ist es nicht wie ein Flachbild-streckte die Hand aus und ein Baby erwürgt.

So auch dieses Mal um die AAP gebracht weise einige neue Beweise:

Laut einer aktuellen Studie, die durchschnittliche 8- bis 10-Jährige verbringt fast 8 Stunden pro Tag mit einer Vielzahl von verschiedenen Medien und ältere Kinder und Jugendliche verbringen 11 Stunden pro Tag. Das Vorhandensein eines Fernsehgeräts (TV), das in ein Kinderzimmer erhöht diese Zahlen sogar noch mehr, und 71% der Kinder und Jugendlichen berichten über einen Fernseher im Schlafzimmer haben. Junge Menschen jetzt mehr Zeit mit Medien verbringen, als sie in tun Schul es ist der führende Aktivität für Kinder und Jugendliche andere als schlafen.

8 Stunden 11 Uhr, beeindruckend.

Diese Schätzungen stammen aus einer 2010 Kaiser Family Foundation nationale Befragung von 2.002 dritt bis zwölften Klässler. Die Zahlen klingen ein bisschen auf der äußersten Seite speziell für Kinder auf dem Fußball-Viola-Mandarin-Schaltung, aber ich bin nicht hier, Kinder zu argumentieren, beobachten nicht genug.

In der Tat bin ich mit der AAP, dass es ein Problem gibt:

Trotz all dieser Medien Zeit und neue Technologien scheinen viele Eltern über einige Regeln zu haben, Nutzung von Medien durch ihre Kinder und Jugendliche. In einer aktuellen Studie wurden zwei Drittel der Kinder und Jugendlichen berichten, dass ihre Eltern mit Medien "keine Regeln" über die Zeit verbracht haben. AAP Medienpolitik, 2013

Meine eigene unwissenschaftlich Forschung bestätigt , zwei Drittel der Eltern , die Regeln haben sie nicht erzwingen. Persönlich würde ich lieber nicht blättern Sie durch meine Teenager-Texten oder Instagram allein versuchen lassen, die ursprüngliche Quelle der schwangeren-Mädchen-Kette E-Mails zu verfolgen der fünften Klasse zirkuliert durch, wenn nicht der Tri-State-Bereich. Aber wenn ich nicht so neugierig gewesen wäre, hätte ich eine Reihe von Gelegenheiten verpasst mit meinen Kindern über Online-Gefahren und Etikette zu sprechen, nicht diese Art von Social-Media-Chaos zu erwähnen:

Eine Studie ergab, dass 20% der Jugendlichen entweder gesendet oder eine sexuell explizite Bild per Handy oder Internet empfangen werden. AAP Medienpolitik 2013.

So verstehe ich die Sorgen der American Academy of Pediatrics. Ich verstehe es. Die langen Stunden online. Das Mobbing, das Geschlecht, die Gewalt, die unerreichbare Schönheit Standards der Konsum, der Kult der Berühmtheit, der Khan Academy.

Ich habe noch eine Frage.

Warum 2 Stunden?

Trotz aller zitierten Studien und die Statistik in der neuen Politik, vergessen die AAP zu sagen, warum in ihrer höchst rational und informierte Meinung zwei Stunden oder weniger ist optimal für die Gesundheit von Kindern und Wohlbefinden. Ich bin zu vermuten, links, was, wenn eine empirische Belege für diese besondere Zahl liegt. Vielleicht fand einige Studie finnische Kinder 2 Stunden im Durchschnitt. Vielleicht STEM Majors durchschnittlich 1,99999 Stunden am Tag. Vielleicht war es ein Münzwurf. Wer weiß. Ich konnte nicht möglicherweise selbst ziehen weg von Bloggers-Idol dieses Rätsel zu lösen , weil ich nur ein paar Minuten Zeit auf dem Bildschirm links heute haben.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated