Index · Artikel · Bildgalerie: Miniatur-Menschen Mägen

Bildgalerie: Miniatur-Menschen Mägen

2014-07-05 0
   
Advertisement
résuméDie Forscher können jetzt in nur etwa einem Monat Miniatur menschlichen Mägen in einer Petrischale wachsen. Diese kleinen Mägen messen weniger als 0,1 Zoll (3 mm) im Durchmesser, kann aber wertvolle Werkzeuge sein Verständnis Magen Entwicklung und Kr
Advertisement

Die Forscher können jetzt in nur etwa einem Monat Miniatur menschlichen Mägen in einer Petrischale wachsen. Diese kleinen Mägen messen weniger als 0,1 Zoll (3 mm) im Durchmesser, kann aber wertvolle Werkzeuge sein Verständnis Magen Entwicklung und Krankheiten, sagen Experten. [Lesen Sie die komplette Geschichte auf Miniatur, menschlichen Mägen-Labor gewachsen]

Kurvige Falten

Bildgalerie: Miniatur-Menschen Mägen

Die winzigen, Labor-grown Mägen enthalten Gewebefalten, wie eine normale menschliche Magen. Die grün leuchtende Proteine, E-Cadherine genannt, auf der Schleimhaut des Magens sitzen. (Photo credit: Kyle McCracken.)



Roter Fleck

Bildgalerie: Miniatur-Menschen Mägen

Die Geschwür verursachenden Bakterien H. pylori steht in rot in einem Abschnitt des Miniatur menschlichen Magen in einem Labor gezüchtet werden. Das neue, im Labor gezüchtet Magen kann als ein nützliches Modell für Forscher dienen untersuchen , wie chronische H. zu behandeln pylori - Infektionen bei Menschen, sagte der Forscher. In diesem Bild leuchtet das E-Cadherin-Protein, das Linien Magengewebe, blauviolett. (Photo credit: Kyle McCracken.)



Maus - Entwicklung

Bildgalerie: Miniatur-Menschen Mägen

Magen-Entwicklung ist auffallend ähnlich zwischen Mensch und Maus. Eine Maus gut, hier bestätigt, dass die Labor-grown menschlichen Mägen der richtige Weg wuchsen.

"So ziemlich alles, dass die Maus Magen wurde bei der Entwicklung, unsere [Magen] Organoiden taten auch tun", sagte Forscher Jim Wells, Professor für Entwicklungsbiologie in Cincinnati Kindermenü € ™ s Hospital Medical Center. "Und das sagte uns, wir waren genau die normalen Phasen der Magen Entwicklung zu reproduzieren." (Photo credit: Katie Sinagoga.)



Glühend Eingeweide

Bildgalerie: Miniatur-Menschen Mägen

Die winzigen Mägen sind die ersten von pluripotenten menschlichen Stammzellen gezüchtet. Sie bilden komplexe 3D-Strukturen. Damit sie verwendeten die Forscher sowohl Grundlagenforschung und Versuch und Irrtum, bis sie die richtigen chemischen Schalter gefunden auf ein- und ausgeschaltet werden während der Entwicklung. (Photo credit: Kyle McCracken.)



organoiden Wachstum

Bildgalerie: Miniatur-Menschen Mägen

Die kleinen Mägen sind technisch nicht zu den Organen. Die Forscher nennen sie Organoiden, kleine dreidimensionale organlike Strukturen. Andere Labor erstellt Organoiden gehören die Schilddrüse, Gehirn und Darm. (Photo credit: Kyle McCracken.)



Fast fertig

Bildgalerie: Miniatur-Menschen Mägen

Die Organoide sind nicht vollständig Mägen, sagte der Forscher. Das Gewebe ist ein Modell für die Magenantrum, der Teil des Magens, die Proteine, die eine direkte Funktionen wie Verdauungsenzym Produktion macht. Die Forscher untersuchen nun Möglichkeiten, um den Teil des Magens verantwortlich für die Säureproduktion zu machen. (Photo credit: Kyle McCracken.)

Folgen Sie Laura Geggel auf Twitter @LauraGeggel und Google+ . Folgen Sie Live - Wissenschaft @livescience , Facebook & Google+ .

Empfehlungen der Redaktion

  • Galerie: Die BioDigital Menschen
  • Die 9 interessanteste Transplantationen
  • Körper Bugs: 5 überraschende Fakten über Ihre Microbiome

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated