Index · Artikel · Beschreibungen der verschiedenen Arten von Psoriasis

Beschreibungen der verschiedenen Arten von Psoriasis

2012-01-08 4
   
Advertisement
résuméPsoriasis ist eine komplizierte Krankheit, die nicht gut selbst verstanden wird, obwohl es seit mehr als 100 Jahren in der medizinischen Bücher beschrieben ist und hat Stars wie Kim Kardashian und LeAnn Rimes betroffen. Ein Teil der Grund Psoriasis i
Advertisement

Beschreibungen der verschiedenen Arten von Psoriasis

Psoriasis ist eine komplizierte Krankheit, die nicht gut selbst verstanden wird, obwohl es seit mehr als 100 Jahren in der medizinischen Bücher beschrieben ist und hat Stars wie Kim Kardashian und LeAnn Rimes betroffen. Ein Teil der Grund Psoriasis ist so kompliziert ist, dass es in vielen verschiedenen Formen zeigen kann, die unten beschrieben werden. Jede Form betrifft Menschen anders.

Was mehr ist, dass Sie nur eine Art von Psoriasis haben kann, oder Sie können verschiedene Arten von Psoriasis gleichzeitig haben - und was Sie haben jetzt vollständig im nächsten Jahr ändern.

Aber Ihre Dermatologe muss bestimmen, welche Arten Sie haben, da Medikamente abhängig von der Art der Psoriasis variieren.

Plaque-Psoriasis

Plaque-Psoriasis ist die häufigste Form der Psoriasis. Es ist von Flecken von trockener, juckender Haut gekennzeichnet. In der Tat, 90 Prozent aller Psoriasis ist Plaque-Psoriasis. Es wirkt sich auf etwa 5 Millionen Amerikaner oder zwischen 0,6 auf 4,8 Prozent der US-Bevölkerung. Dieser unangenehme Zustand ist etwas häufiger bei Männern. Die Platten sind in der Regel größer zu werden, bis sie eine bestimmte Größe erreichen; dann können sie nicht für Monate oder Jahre ändern.

Scalp Psoriasis

Die Kopfhaut ist die häufigste Ort für Menschen mit Psoriasis einen Hautausschlag bekommen. Einige Leute konnten nur einen kleinen Patch mit leichten Skalierung, in der Regel auf der Rückseite des Kopfes oder oberen Hals. Andere Leute könnten einen erhöhten, rötlichen Hautausschlag haben, die ihre ganze Kopfhaut abdeckt. Viele Menschen mit Psoriasis der Kopfhaut fälschlicherweise glauben, dass sie stattdessen seborrhoische Dermatitis haben.

Während erstere Zustand pulverig gewöhnlich aussieht und wirft einen silbrig aussehenden Glanz, erscheint diese in der Regel ölig und gelblich.

Nagel-Psoriasis

Die Nägel werden oft von Psoriasis betroffen. In der Tat werden 80 bis 90 Prozent der Menschen mit Psoriasis haben Nagelveränderungen an einem gewissen Punkt in ihrem Leben. Die Fingernägel sind stärker betroffen als oft die Fußnägel.

Psoriasis können alle Aspekte des Nagels verursacht verschiedene Abnormalitäten beeinflussen, einschließlich Lochfraß des Nagels und Verdickung durch Pilzinfektion. Der Zustand kann auch dazu führen, den Nagel verunstaltet werden. Dieser Zustand kann schwierig sein, zu behandeln.

Inverse Psoriasis

Inverse Psoriasis, auch als intertriginösen Psoriasis genannt, ist eine ungewöhnliche Form der Psoriasis, die in den Achselhöhlen in Hautfalten liegt auftritt, unter den Brüsten, in der Nähe des Beckens oder in anderen Hautfalten. Dies kann inverse Psoriasis wie andere Hauterkrankungen aussehen. Diese Form der Psoriasis erzeugt typischerweise glatt, rot Läsionen.

Psoriasis guttata

Psoriasis guttata ist eine häufige Form von Psoriasis bei Kindern, aber sie ist in weniger als 2 Prozent der Psoriasis-Patienten gesehen. Es tritt oft ein bis drei Wochen nach einer viralen oder bakteriellen (oft Streptokokken) Infektion der Atemwege. Es wird von rosa Tröpfchen (1 bis 10 mm Durchmesser) auf der Haut bedeckt mit feinen Schuppen aus. Das Wort "guttate" kommt aus dem lateinischen Wort für Tropfen "Gutta."

Psoriasis pustulosa

Psoriasis pustulosa (auch von Zumbusch Psoriasis bekannt) ist eine seltene, manchmal tödliche Form der Psoriasis. Es wird von Eiter gefüllte Bläschen und rote Haut gekennzeichnet. Es erscheint häufig auf den Händen und Füßen von Erwachsenen. Trotz seiner Erscheinung, ist es nicht ansteckend. Menschen mit dieser Form der Psoriasis erleben oft Fieber, Schüttelfrost, Dehydrierung, erhöhte Herzfrequenz und andere schwere Symptome. Sie erfordern häufig einen Krankenhausaufenthalt als Folge.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated