Index · Artikel · Bericht: Wearables, Preistransparenz und "DIY Gesundheitsversorgung" unter den Top-Trends für das Jahr 2015

Bericht: Wearables, Preistransparenz und "DIY Gesundheitsversorgung" unter den Top-Trends für das Jahr 2015

2014-12-08 7
   
Advertisement
résuméDie $ 2800000000000 US - Gesundheitssektor wird in Kürze beginnen , wie eine "echte Markt" , wie die Verbreitung von Consumer-basierte Ansätze und Geräte wirken weiter und als neu versichert Kunden geben Sie das System laut PwC jährlich Top-Gesu
Advertisement

Bericht: Wearables, Preistransparenz und "DIY Gesundheitsversorgung" unter den Top-Trends für das Jahr 2015
Die $ 2800000000000 US - Gesundheitssektor wird in Kürze beginnen , wie eine "echte Markt" , wie die Verbreitung von Consumer-basierte Ansätze und Geräte wirken weiter und als neu versichert Kunden geben Sie das System laut PwC jährlich Top-Gesundheits - Industrie Trends für das kommende Jahr.

Die der Beratung Health Research Institute skizzierte , was für das Jahr 2015 als die Top - 10 Ausgaben ist sieht, basiert auf einer Befragung von 1.000 Konsumenten und Branchenführer.

Die Top 10 Ausgaben für die Gesundheitsindustrie im Jahr voraus sind wie folgt, nach dem Bericht:

1. "Do-it-yourself-Gesundheitswesen," US-Ärzte und Verbraucher sind bereit, eine dramatische Ausweitung der High-Tech, persönliche medizinische Ausrüstung zu umarmen. Wearable Tech, Smartphone-Linked-Geräte und mobile Anwendungen werden immer wertvoller werden in der Pflege.

Werbung

2. den Sprung von mobilen App medizinisches Gerät; eine Verbreitung von zugelassenen und tragbare medizinische Geräte in der Wohnung des Patienten, und auf ihren Handys, macht Diagnose und Behandlung bequemer, wodurch die Notwendigkeit für starke Informationssicherheitssysteme redoubling.

3. Privatsphäre und Komfort Balancing; Privatsphäre wird Boden Bequemlichkeit im Jahr 2015 verlieren, da die Patienten digitale Werkzeuge und Dienste übernehmen, die sammeln und Gesundheitsinformationen zu analysieren.

4. Hoch Kosten Patienten kostensparende Innovationen entfachen; die steigenden Kosten für die Pflege für Medicare und Medicaid "Dual-Ausgaben," Altern Boomer und Patienten mit Komorbiditäten werden kreative Fürsorge und Managementsysteme fördern.

5. Setzen Sie einen Preis auf positive Ergebnisse; mit hochpreisigen neuen Produkten und Spezial Drogen geplant auf den Markt im Jahr 2015 steigende Nachfrage nach neuen Beweise und Definitionen von positiven gesundheitlichen Folgen getroffen werden erwartet.

6. Öffnen Sie alles für alle; neue Transparenzinitiativen Daten aus klinischen Studien, reale Patientenergebnisse und finanzielle Beziehungen zwischen Ärzten und Pharmaunternehmen wird die Patientenversorgung gezielt zu verbessern und neue Möglichkeiten eröffnen.

7. Erste der neu versichert zu wissen; 2015 wird ein Offenbarungs Jahr für die US-Gesundheitssektor sein, als ein Porträt des neu versichert ergibt, eine bessere Versorgung Management-Programme zu fördern und Marketing-Strategien zu verschieben.

8. Physician Extender sehen eine erweiterte Rolle in der Patientenversorgung; so genannte Arzt "Extender" - Nurse Practitioners, Arzthelferinnen und dergleichen - sind die erste Linie der Versorgung für viele Patienten, wie Ärzte Aufgaben delegieren zu werden, überwachen Patienten digital und treten in risikobasierte Vergütungsmodelle.

9. Die Neudefinition von Gesundheit und Wohlbefinden für die tausendjährige Generation; da die Wirtschaft sich erholt und die Baby-Boomer in Rente gehen, Arbeitgeber und Versicherer nach neuen Wegen suchen, zu engagieren, zu halten und die nächste Generation der Gesundheit der Verbraucher zu gewinnen.

10. Partnerschaften; im Jahr 2015, werden Joint Ventures, offene Collaboration-Plattformen und nicht-traditionelle Partnerschaften schieben Healthcare-Unternehmen aus der Komfortzone zu neuen Wettbewerbsstrategien. Bericht: Wearables, Preistransparenz und "DIY Gesundheitsversorgung" unter den Top-Trends für das Jahr 2015

"Mit den Verbrauchern den Weg führt, mehr Kosten und mehr Entscheidungen tragen zu machen, verändern sich über die Gesundheitsindustrie ausbricht", sagte Kelly Barnes, PwC US-Gesundheitsindustrie führend, in einer Erklärung. "Etablierte Unternehmen des Gesundheitswesens und neue Marktteilnehmer entwickeln sich rasch kosteneffiziente Produkte und Dienstleistungen direkt an den Verbraucher zugeschnitten sind.

Bei den Verbrauchern, fand der Bericht, dass die Verbraucher über den Datenschutz von Gesundheitsdaten besorgt bleiben, mit 68 Prozent der Befragten sagten, daß Smartphone sie über Sicherheit Smartphone Gesundheit App-Daten betroffen waren. Eine weitere 78 Prozent zitiert medizinische Datensicherheit als Problem.

Die Verbraucher sind auch bereit, mehr Autorität zu Nicht-Ärzte zu erweitern, mit 75 Prozent sagten, sie zu öffnen waren "Extender".

Ärzte, inzwischen Interesse bekundet, in den DIY Healthcare-Produkte und Dienstleistungen - noch mehr als die Verbraucher. Während etwa ein Drittel der Verbraucher gaben an, sie ein Haus Urinalysis Gerät verwenden würde, mehr als die Hälfte der Ärzte gaben an, sie Daten von einem solchen Gerät verwenden würden Medikamente verschreiben oder zu entscheiden, Patienten zu sehen.

Bericht: Wearables, Preistransparenz und "DIY Gesundheitsversorgung" unter den Top-Trends für das Jahr 2015

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated