Index · Artikel · Benlysta Benchmarks: Der Fortschritt der GSK-HGSI Lupus Behandlung so weit

Benlysta Benchmarks: Der Fortschritt der GSK-HGSI Lupus Behandlung so weit

2011-10-22 9
   
Advertisement
résuméEs ist fünf Monate her, seit neue Lupus Medikament Benlysta die erste neue US-Food and Drug Administration zugelassene Lupus-Behandlung in 56 Jahren wurde. Seit Erhalt der FDA - Zulassung, Glaxosmithkline ( NYSE: GSK ) und Drogen Partner Human Genome
Advertisement

Benlysta Benchmarks: Der Fortschritt der GSK-HGSI Lupus Behandlung so weit

Es ist fünf Monate her, seit neue Lupus Medikament Benlysta die erste neue US-Food and Drug Administration zugelassene Lupus-Behandlung in 56 Jahren wurde. Seit Erhalt der FDA - Zulassung, Glaxosmithkline ( NYSE: GSK ) und Drogen Partner Human Genome Sciences ( NASDAQ: HGSI ) gearbeitet haben , das Medikament die Verkäufe in den Vereinigten Staaten zu bauen und gleichzeitig Zulassung in weiteren Märkten zu suchen.

Britische Pharmaunternehmen GSK, die in Research Triangle Park, North Carolina seine US-Zentrale hat, hat mit HGS auf Benlysta seit 2006. Die Lupus Foundation of America schätzt, dass eine Partnerschaft Lupus betroffen 5 Millionen Menschen weltweit. Die Patienten wurden Jahren für eine neue Lupus-Behandlung warten und ihre Rheumatologen sind uns bewusst, das neue Medikament.

"Die Grundlagen der Benlysta Start sind positiv", sagte GSK-Sprecherin Holly Russell. "Die HGS und GSK Vertriebsteams haben sich auf 90 Prozent der wichtigsten Rheumatologie Konten mit Bewusstsein für Benlysta unter Rheumatologen bei nahezu 100 Prozent genannt."

Werbung

BioTrends Research Group wurde Studien über die Vermarktung von Benylsta leiten. In ihrem jüngsten Bericht ausgegeben Anfang dieses Monats, befragten die Gruppe Rheumatologen sind "Aufrechterhaltung Begeisterung" für Benlysta aber Aufnahme des Arzneimittels steht vor zwei Herausforderungen: die Verzögerung bei der Erstattung Genehmigung und die Unsicherheit darüber , wer eine "angemessene" Patient für das Medikament. Aber 80 Prozent der Rheumatologen befragten antizipieren einige ihrer Patienten auf Benlysta innerhalb des nächsten Monats beginnen, sagte BioTrends.

Hier ist ein Blick auf einige der wichtigsten Termine in diesem Jahr für Benlysta:

9. März: Die FDA kündigt Zulassung von Benlysta, die von HGS und mitentwickelte mit Glaxosmithkline entdeckt wurde. Zwei Wochen nach der Genehmigung, die Droge wurde in Vertriebskanäle zur Verfügung.

6. Juli: Health Canada genehmigt Benlysta; GSK und HGS verkünden die Zulassung in Kanada am 12. Juli Die Unternehmen erwarten, dass Benlysta bei Patienten in Kanada im September zur Verfügung stehen werden. Nach Lupus Kanada, die Krankheit betrifft etwa 34.000 Kanadier.

14. Juli: Zwei Tage nach der Ankündigung der Zulassung des Benlysta in Kanada, die Europäische Kommission erteilt Zulassung für Benlysta als Add-on - Therapie bei erwachsenen Lupus - Patienten.

21. Juli: Im zweiten Quartal Finanzergebnisse , berichtet HGS $ 7,8 Mio. Benlysta Umsatz. Das Gesamt nicht $ 1,2 Mio. deferred revenue für Benlysta verschifft Distributoren sind aber noch nicht an die Gesundheitsdienstleister geliefert.

Was kommt als nächstes? Zulassungsanträge wurden eingereicht und werden derzeit geprüft in Australien, der Schweiz, Russland, Brasilien, Israel, Kolumbien, Singapur, Taiwan und den Philippinen. GSK sagte, es erwartet auch in diesem Jahr Zulassungsanträge in weiteren Ländern einzureichen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated