Index · Artikel · Behandlung und Vorbeugung von Nachtterror

Behandlung und Vorbeugung von Nachtterror

2013-01-27 5
   
Advertisement
résuméNachtangst sind ein häufiges Problem Schlaf bei Kindern. Nach einigen Schätzungen bis zu 15% der jüngeren Kinder haben gelegentlich Nachtangst. Obwohl sie bei Kindern im Alter zwischen 2 und 6 Jahre am häufigsten sind, können sie in fast jedem Alter
Advertisement

Behandlung und Vorbeugung von Nachtterror

Nachtangst sind ein häufiges Problem Schlaf bei Kindern. Nach einigen Schätzungen bis zu 15% der jüngeren Kinder haben gelegentlich Nachtangst. Obwohl sie bei Kindern im Alter zwischen 2 und 6 Jahre am häufigsten sind, können sie in fast jedem Alter auftreten.

Nachtangst sind in der Regel als normal oder als gutartig. Dennoch sind sie oft sehr beängstigend und belastend für die Eltern, die darauf bedacht, vor allem während einer ersten Nacht Terror des Kindes.

In Anerkennung Night Terrors

Wenn Sie hören, wie die meisten Experten Nachtangst beschreiben, ist es leicht einzusehen, warum Eltern sie belastend. Kinder, die Nachtangst haben, werden oft als "Verschrauben aufrecht 'mit ihren Augen weit offen, mit einem Ausdruck von Angst und Panik beschrieben, und eine" blutrünstige Schrei' Auslassen. Diese Kinder werden in der Regel auch sein Schwitzen, Atmung schnell und haben eine schnelle Herzfrequenz (autonome Zeichen). Und obwohl es scheinen, wie sie wach sind, während einer Nacht Terror, werden die Kinder scheinen verwirrt, nicht consol sein und werden Sie nicht erkennen.

Typische Nachtangst dauern etwa 5 bis 30 Minuten und danach Kinder in der Regel auf einen regelmäßigen Schlaf zurück. Wenn Sie in der Lage sind, Ihr Kind zu wecken während einer Nacht Terror auf, wird er wahrscheinlich Angst und aufgeregt zu werden, vor allem wegen der eigenen Reaktion auf die Nacht Terror, vor allem, wenn Sie zitterten oder schrie ihn an zu wecken.

Anstatt zu versuchen, ein Kind mit einer Nacht Terror aufwachen, ist es in der Regel besser ist, nur um sicherzustellen, dass er sicher ist, ihn trösten, wenn Sie können, und ihm helfen, Rückkehr zu schlafen, wenn es vorbei ist.

Night Terrors gegen Alpträume

Die Diagnose der Nachtangst ist in der Regel durch die Geschichte eines Kindes 'Erwachen' früh in der Nacht Kreischen und ist untröstlich gemacht. Nachtschreck werden am häufigsten mit Alpträumen verwirrt, aber im Gegensatz zu Nachtangst, ein Kind, das ein Alptraum ist in der Regel leicht aufgeweckt und getröstet.

Die andere Sorge für viele Eltern ist, dass diese Episoden eine Art von Anfällen sind. Obwohl verschiedene Arten von partiellen Anfällen, einschließlich Temporallappen und Frontallappen Epilepsie kann zu nächtlichen Schrecken ähnlich erscheinen, sind sie in der Regel kurz (30 Sekunden bis wenige Minuten) und sind bei älteren Kindern und Erwachsenen gemeinsam.

Behandlung und Vorbeugung von Nachtterror

Keine Behandlung ist in der Regel notwendig für die Routinenachtangst. Da sie oft ausgelöst werden, bei Kindern, die übermüdet sind, das Festhalten an einem guten Schlafenszeit Routine und sicherstellen, dass Ihr Kind genug Schlaf könnte helfen, sie zu verhindern.

Hat Ihr Kind geben gerade sein Nickerchen?

Ist sie später zu Bett gehen oder früher aufwachen?

Sind Sie auf eine Reise und aus Ihrem Kind die üblichen Schlaf-Routine?

Das sind alles Dinge, die nächtlichen Schrecken auslösen könnten. Ein Schlaf-Tagebuch können Sie diese oder eine andere Trigger helfen, zu erkennen.

Für Kinder, die häufigen nächtlichen Schrecken bekommen, könnte es helfen, Ihr Kind bis vor der Zeit zu wecken, die er in der Regel eine Nacht Terror (geplant awakenings) hat.

Es wird angenommen, zu unterbrechen oder den Schlafzyklus zu verändern und Nachtangst verhindern (es könnte auch arbeiten für Schlafwandler). Sobald er aufhört für eine Woche Nachtangst haben oder so, könnte man ihn weniger Aufwachen starten oft, bis alle schließlich wird durch die Nacht schlafen.

Selten, Schlafmittel könnten für eine kurze Zeit verwendet werden, wenn Ihr Kind sehr häufige Nachtangst bekommt.

Was Sie über Nachtterror wissen

Andere Dinge zu wissen, über Kinder mit nächtlichen Schrecken gehört, dass:

  • Nachtangst sind auch Schlaf Schrecken oder pavor nocturnus genannt.
  • Ähnlich wie Schlafwandeln und Schlaf reden, Nachtangst werden als eine Störung der Erregung zu sein und sind teilweise Erregung aus Nicht-REM-Schlaf. In der Tat, die viele Kinder Nachtangst haben gehen auf Schlafwandler, wenn sie älter werden. Nachtschreck und beide schlafwandelnd scheinen in Familien auch mit hoher Wahrscheinlichkeit von einem Kind, das nahe Schrecken, wenn beide Eltern hatten eine Geschichte von Schlafwandeln zu laufen.
  • Im Gegensatz zu einem Alptraum, sie erinnern in der Regel Kinder keine Nacht Terror haben.
  • Auch im Gegensatz zu Alpträumen, Nachtangst treten in der Regel in der ersten Hälfte der Nacht, etwa 1 bis 4 Stunden nach dem Schlafengehen.
  • Wenn Ihr Kind Nachtangst bekommt, stellen Sie sicher, dass Babysitter und andere Betreuer von ihnen bewusst sind und wissen, was sie tun sollten, wenn man auftritt.

Und was am wichtigsten ist, denken Sie daran, dass die meisten Kinder Nachtangst entwachsen, da sie älter werden.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated