Index · Nachrichten · Beachten Sie die Kluft zwischen der Bevölkerung Gesundheit und Pflege-Management

Beachten Sie die Kluft zwischen der Bevölkerung Gesundheit und Pflege-Management

2018-04-15 0
   
Advertisement
résuméDa das US-Gesundheitssystem auf eine wertorientierte Versorgung hinweist, werden Strategien der Bevölkerungsgesundheit als Möglichkeiten betrachtet, die Gesamtkosten der Versorgung zu senken. Aber Erfolg für Gesundheitssysteme erfordert eine Anerkenn
Advertisement

Beachten Sie die Kluft zwischen der Bevölkerung Gesundheit und Pflege-Management


Da das US-Gesundheitssystem auf eine wertorientierte Versorgung hinweist, werden Strategien der Bevölkerungsgesundheit als Möglichkeiten betrachtet, die Gesamtkosten der Versorgung zu senken.

Aber Erfolg für Gesundheitssysteme erfordert eine Anerkennung von ihrem Teil, daß eine Lücke zwischen Bevölkerungsgesundheit und gegenwärtigem Obachtmanagement besteht. Und in den Bemühungen, diese Kluft zu verengen.

In einem Advisory Board-Studie, Experten analysiert einen modellierten capitated Medicare-Vertrag, in dem 5 Prozent der Patienten waren mit hohem Risiko, 20 Prozent waren steigen-Risiko, und die anderen 75 Prozent waren mäßig bis geringes Risiko. Die Studie berechnet , dass , wenn keine Pflege - Management auf diesen Patienten verwendet wurden, würde die Organisation einen leiden negativ 8 Prozent Marge .

Verluste, die groß werden nicht durch unbemerkt rutschen.

Solide Pflege-Management - besonders für die Patienten mit dem höchsten Risiko - hilft, einige dieser Gewinn-Verlust-Gleichung zu mildern. Nach dem Advisory Board-Modell, Einstellung eines Pflege-Management-Team auf die Top 5 Prozent des Panels konzentrieren wird leicht verbessern die Marge, aber die Organisation wird immer noch in den roten mit einer negativen 3 bis 4 Prozent Marge. Es ist sinnvoll, dass die meisten Gruppen ihre anfänglichen Pflegemanagementanstrengungen auf den Hochrisikopatienten fokussieren, weil es die konzentrierteste Gruppe der hochpreisigen Einzelpersonen ist. Allerdings gibt es noch eine Lücke, bis Sie eine positive finanzielle Rendite zu sehen.

Sie werden nur einen positiven ROI zu sehen , wenn Sie das steigende Risiko Bevölkerung betrachten, sowie die höchsten 5 Prozent. Schließlich wird fast ein Fünftel dieser Patienten schließlich in die Kategorie mit hohem Risiko wechseln, was die Kosten im Laufe des Vertrages erhöht. Diese Logik gilt branchenübergreifend von risikobehafteten Arztgruppen und Gesundheitssystemen bis hin zu selbstversicherten Arbeitgebern, die sich auf das Pflegemanagement von Drittanbietern stützen.

Die Überbrückung der Kluft zwischen dem Gesundheits- und Pflegemanagement der Bevölkerung trägt dazu bei, die Rate von Patienten mit erhöhtem Risiko, die in die Kategorie mit hohem Risiko eingestiegen sind, zu verringern, die Gesundheit der Bevölkerung zu verbessern und die konsequente Umsetzung der positiven Margen zu erleichtern.

Machen die Lücke
Das Ziel eines beliebigen Gesundheitswerkzeugs ist es, eine Patientengruppe in Risikostratifizierungskategorien zu klassifizieren. Um Patienten angemessen zu klassifizieren, betrachten Bevölkerungsgesundheitsalgorithmen Demographie, Anspruchsdaten und pharmazeutische Daten, wenn verfügbar.

Diese Risikokategorien, die oft das oben erwähnte Muster des Beratungsgremiums nachahmen, helfen, das richtige Maß an Pflegemanagement und Intervention zur Verbesserung der Ergebnisse und zur Senkung der Kosten zu bestimmen.

Aber Bevölkerung Gesundheit Werkzeuge alle teilen eine bedeutende Verwundbarkeit: Sie Mangel Echtzeit-Einblick in Ihren Patienten aktuellen Status. Risikoschichtungsalgorithmen sind von Natur aus reaktionsfähig, da sie auf Daten wie frühere medizinische Ansprüche angewiesen sind. Dies stellt die Belastung für Pflege-Manager zu verfolgen und zu überwachen Patienten, um effektiv zu verringern Bevölkerungsgesundheit Risiko. Und Pflege-Manager sind in der Regel erfahrene Krankenschwestern, so dass sie nicht billig sind. In den meisten Fällen sind sie nicht die Schaffung von abrechenbaren Stunden, entweder, so Effizienz ist von größter Bedeutung.

Doch in Ausrichtung mit dem vierfachen Ziel im Gesundheitswesen zu optimieren, die Arbeitsbelastung und die Zufriedenheit der Pflegemanager muss berücksichtigt werden. Es ist unvernünftig und finanziell nicht nachhaltig, die Patienten-pro-Manager-Verhältnis weiter zu erhöhen, ohne Manager die Werkzeuge effizient und effektiv zu nutzen.

Zum Beispiel ist einer der frustrierendsten Aspekte der Pflege-Management kalt anrufenden Patienten Biometrie oder Anzeichen und Symptome für ihre spezifischen Bedingungen zu sammeln. Die meisten der Zeit, Pflege-Manager treffen Patienten Voicemails, und wenn die Patienten abholen das Telefon, sie oft das Gefühl, wie der Anruf stört ihre aktuelle Routine.

Dann gibt es High-und Rising-Risk-Patienten im Rahmen kommerzieller Verträge. Während Pflege-Manager versuchen, in Kontakt mit ihnen zu bekommen, sind diese Patienten oft beschäftigt bei der Arbeit und nicht verfügbar, um ihre Bedingungen zu diskutieren.

Der Schlüssel zur Überbrückung der Lücke ist dann, optimieren Pflege Manager Zeit, während Remote-Kommunikation mit Patienten leichter. Auf diese Weise können Anbieter auf Echtzeitdaten über Patienten mit hohem und risikoreichem Risiko zugreifen und sofort behandeln, um erhöhte Gesundheitsrisiken unter ihren Patientenpopulationen zu verhindern.

Schaffung einer risikosicheren Ehe
Die Überbrückung dieser Lücke erfordert eine Strategie, die die gesundheitlichen Risiken der Bevölkerung und das Pflegemanagement als komplementär behandelt. Hier ist, wie zu beginnen:

  • Investieren Sie in Werkzeuge und Management.

Wenn Sie nicht bereits haben, ist der erste Schritt, in ein Risikostratifizierungstool zu investieren und beginnen, eine zentrale Pflege-Management-Team zu bauen. Da mehr Dollars gefährdet werden und auf Leistung basieren, wird die Rolle und Bedeutung eines Pflegemanagers weiter ausgebaut.

  • Erweitern Sie Ihren Fokus auf Patienten mit erhöhtem Risiko.

Als nächstes konzentrieren Sie sich auf den Ausbau Ihrer Pflege-Management-Bemühungen um rising-Risiko-und Hochrisiko-Patienten - die Top-25 Prozent der Panel. Einschließlich Patienten, die steigen-Risiko macht Ihre Strategie mehr proaktiv als reaktiv, und wie die Advisory Board Studie darauf hingewiesen, es ist diese Strategie, die eine positive Marge schafft.

  • Investieren Sie in Remote-Patienten-Monitoring.

Investieren und nutzen Sie eine Remote-Patienten-Monitoring-Lösung zur Automatisierung repetitiver Pflege-Management-Aufgaben. Dies ist besonders nützlich für den Ausbau Ihres Fokus auf die Bevölkerung mit steigendem Risiko. Der Echtzeit-Monitoring-Einblick ermöglicht es Pflege-Managern, an der Spitze ihrer jeweiligen Lizenzen zu operieren und die bedeutendsten Auswirkungen zu machen, anstatt Zeit für kaltklinische Patienten zu verschwenden.

Da die Gesundheitsökonomie zunehmend ergebnisorientiert wird, wird das Gesundheits- und Pflegemanagement der Bevölkerung immer wichtiger. Es ist nie zu früh, um die Planung für diesen Erfolg durch Überbrückung der Lücke mit den richtigen Bevölkerung Gesundheits-Tools und Pflege-Management-Team zu starten.

Bild zum Film: Bigstock Fotos

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated