Index · Nachrichten · Baby Food Politik: Die Formel-Lobby neueste Angriff

Baby Food Politik: Die Formel-Lobby neueste Angriff

2010-09-17 2
   
Advertisement
résumé>>> WonderMike Laurie ist wahr, die in Kalifornien leitet WIC - Programm (Special Supplemental Nutrition - Programm für Frauen, Säuglinge und Kinder), schreibt in The Hill über die jüngsten Bemühungen von Säuglingsnahrung Unternehmen Lobbyisten ,
Advertisement

Baby Food Politik: Die Formel-Lobby neueste Angriff


>>> WonderMike

Laurie ist wahr, die in Kalifornien leitet WIC - Programm (Special Supplemental Nutrition - Programm für Frauen, Säuglinge und Kinder), schreibt in The Hill über die jüngsten Bemühungen von Säuglingsnahrung Unternehmen Lobbyisten , um mehr Geld für ihre Produkte zu extrahieren.

WIC, für die Uneingeweihten, liefert Formel und Lebensmittel mit niedrigem Einkommen Mütter von kleinen Kindern. Aber im Gegensatz zu Lebensmittelmarken, ist es nicht ein Anspruch. Berechtigte Familien können nicht in WIC einschreiben, wenn das Programm nicht genug Geld hat, um für das Essen zu bezahlen. Trotz reichlich Forschung in die Wirksamkeit dieses Programms zeigt, den Ernährungszustand der Teilnehmer zu verbessern, nur etwa die Hälfte der in Frage kommenden Mütter und Kinder sind in der Lage zu registrieren. Jede Erhöhung der Kosten von Säuglingsnahrung bedeutet, dass auch weniger qualifizierten Mütter in der Lage sein wird, teilzunehmen.

Es geht um eine Bestimmung des Kindheit Ernährung Reauthorization Act hinausgeworfen , wenn der Senat die Rechnung im August letzten Jahres vergangen .

Funktionelle Zutaten kosten mehr. Aber machen sie wirklich Kinder gesünder?

Die abgelegte Rückstellung für USDA genannt, die WIC verwaltet, eine wissenschaftliche Entscheidung darüber zu treffen, ob WIC Nahrungsmittel anbieten sollten, die neue "funktionelle Zutaten" wie Omega-3-Fettsäuren enthalten, Antioxidantien und Probiotika. Diese werden zunehmend hinzugefügt Säuglingsnahrung, Babynahrung und andere Lebensmittel, die WIC kauft. Sie kosten mehr. Aber machen die Zutaten wirklich Kinder gesünder?

Um es gelinde auszudrücken, ist die Wissenschaft sehr konfrontativen und die meisten Studien zeigen kaum Anzeichen für einen nachweisbaren Nutzen.

WIC kauft 60 Prozent der US-Säuglingsnahrung, so Formel Hersteller sind bestrebt, den Preis zu aufbocken. USDA - Studien ( PDF ) sagen , dass funktionelle Zutaten kosten WIC aufwärts jährlich $ 90.000.000. Formel Entscheidungsträger ein Vermögen dafür zu sorgen, dass diese Zutaten keine wissenschaftliche Kontrolle zu bekommen.

Rufen Sie den Babynahrungsmittelpolitik, aber es darauf ankommt.



Dieser Beitrag erscheint auch auf foodpolitics.com .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated