Index · Fragen · Aussteigen von lamictal xr?

Aussteigen von lamictal xr?

2013-01-09 2
   
Advertisement
résuméHat jemand auf Lamictal XR gewesen und dann aus der es wegen schlechten Nebenwirkungen genommen? Wenn ja, war immer es schwer weg von ihnen? ----schneiden---- In Antwort auf AMF22 bei 2013.01.10 09.06 Früher habe ich Lamictal und Prozac für Depressio
Advertisement

Hat jemand auf Lamictal XR gewesen und dann aus der es wegen schlechten Nebenwirkungen genommen? Wenn ja, war immer es schwer weg von ihnen?

----schneiden----

In Antwort auf AMF22 bei 2013.01.10 09.06

Früher habe ich Lamictal und Prozac für Depression und Angst nehmen. Nach der Arbeit durch meinen Arzt meine Probleme und ich beschloss, war es Zeit für mich, sie zu nehmen zu stoppen. Was er tun geplant war mir aus (Senkung der Dosis nach und nach) Weening aber ich war nur bereit, weg von ihnen zu bekommen, so hielt ich sie einfach so nehmen. Ich habe keinen Unterschied bemerken für einen Monat oder so, aber dann konnte ich mich selbst sehen ein wenig verärgert immer leichter, aber ich Depressionen oder Angstzustände nicht mehr haben. Es hängt davon ab, wie lange Sie haben es genommen und wie viel hängen Sie darauf. Aber wenn Sie wie ich nahm ich 100mg jeden Tag (aber hängen nicht davon lassen) dann denke ich, werden Sie nur in Ordnung sein. Es war wirklich nicht schwer für mich. Auch wenn Sie schlechte Nebenwirkungen hatte ich glaube, Sie erleichtert fühlen, wenn Ihr weg von ihnen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated