Index · Artikel · Ausschalten der Periduralanästhesie zum Schieben

Ausschalten der Periduralanästhesie zum Schieben

2012-12-21 4
   
Advertisement
résuméEpiduralanästhesie ist eine leistungsfähige Form der Schmerzlinderung häufig in Wehen und der Geburt verwendet. Es ist stark genug, um auch für cesarean Geburten verwendet werden, eine Mutter unter Berücksichtigung ihres Babys Geburt wach und aufmerk
Advertisement

Ausschalten der Periduralanästhesie zum Schieben

Epiduralanästhesie ist eine leistungsfähige Form der Schmerzlinderung häufig in Wehen und der Geburt verwendet. Es ist stark genug, um auch für cesarean Geburten verwendet werden, eine Mutter unter Berücksichtigung ihres Babys Geburt wach und aufmerksam zu sein, ohne den Schmerz der Chirurgie zu erfahren. Doch wie bei allem, hat die epidurale Risiken tragen. Eines der Risiken häufig mit Periduralanästhesie verbunden ist, ist die Unfähigkeit, effektiv und / oder eine Erhöhung der Verwendung von Zangen oder Vakuumextraktion zu schieben, genannt eine instrumentale vaginale Entbindung (IVD).

Eine Theorie begann, dass entstehen, wenn eine epidurale wurde abgelehnt oder abgebrochen, eine Mutter zu ermöglichen, während der Druckstufe der Arbeit besser Gefühl zu haben, dass diese Risiken verringern würde. Viele Frauen wurden diese Anforderung in einem Versuch, eine bessere Kontrolle zu haben. Es wurde jedoch entdeckt, dass diese Theorie nicht in dieser Weise zu arbeiten scheint.

Ein Problem ist, dass der Schmerzlinderung. Sobald der Körper mit der epidurale betäubte wurde, stoppt sie produzieren, wie viele der nützlichen Hormone, die natürliche Schmerzlinderung erlauben, weil die Mutter nicht Schmerz erlebt wird. So drehen die epidurale an dieser Stelle benötigt der Körper, um aufzuholen, in der Tat, zu helfen, Schmerzen zu lindern natürlich ab. Dies bewirkt, dass die Mutter noch mehr Schmerz in diesem Moment, als wenn sie nicht gewählt hatte, eine epidurale und ihre Hormone allmählich mit ihren Schmerz erhöht zu haben.

"Ich habe natürliche Geburt hatte - aber es ausgeschaltet war viel schlimmer drehen", erinnert sich eine Mutter, die für eine epidurale nach einer langen Arbeit entschieden, aber fühlte sich wie die epidurale Ausschalten eine gute Idee wäre.

"Zum Glück verließen wir den Katheter in dort, so dass sie Medikamente, um es und nehmen Sie den Rand hinzufügen könnte. Ich werde diesen Fehler nicht machen. Mein neues Motto ist es, ein Verfahren oder der anderen und sie haben jeweils Vor- und Nachteile zu begehen."

Das andere Problem ist, dass wir nicht wirklich scheinen in der Lage zu sein, zu beweisen, dass es eine Abnahme in den instrumentalen vaginalen Entbindungen ist.

Es ist ein Aufruf aus für mehr Forschung einen Weg finden, um die Risiken einer Pinzette und Vakuumextraktion Geburten zu senken. Eine andere Möglichkeit, die derzeit verwendet wird, um effektiver, ohne dass die epidurale Absetzen laboriert nach unten. Dies ist im Grunde nur so dass Frauen, die Periduralanästhesie zur Arbeit etwas länger wählen, vor Beginn, schieben die fetale Kopf ermöglicht natürlich zu kommen. Viele Institutionen sind viel Glück mit dieser Technik haben, sollten Sie darüber in Ihrem pränatale Betreuung von Terminen und in Ihrem Geburtsvorbereitungskurs zu fragen.

Eine gute Diskussion mit Ihrem medizinischen Team wird Ihnen die beste Richtung für Ihre Arbeit und Geburt helfen, herauszufinden. Viele Frauen finden, dass die Verwendung von verschiedenen Positionen in der Arbeit nützlich sein wird, um das Baby nach unten, ohne die Verwendung von Interventionen wie ein Vakuum oder einer Zange an bewegt. Einige Krankenhäuser sehen auch Erfolge mit der Erdnuss Ball.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated