Index · Fragen · Aufgrund der Tatsache, wurde Seroquel bestimmt mein Verdauungstrakt ich geraten wurde, verringert haben durch

Aufgrund der Tatsache, wurde Seroquel bestimmt mein Verdauungstrakt ich geraten wurde, verringert haben durch

2010-09-23 3
   
Advertisement
résumé... Mein md unter meinem Psychiater weg von ihr zu bekommen. Ich war auf 900 mg nun eine Woche später 600 mg und ich fühle mich schrecklich ,. Heute habe ich im Grunde rief nur den ganzen Tag. Ich versuche, diese langsam zu tun, aber das hat sich in
Advertisement

... Mein md unter meinem Psychiater weg von ihr zu bekommen. Ich war auf 900 mg nun eine Woche später 600 mg und ich fühle mich schrecklich ,. Heute habe ich im Grunde rief nur den ganzen Tag. Ich versuche, diese langsam zu tun, aber das hat sich in einen Alptraum verwandelt. Zuerst war es insomia, Unruhe, Angst und jetzt habe ich depressions dies üblich ist das doseage Stück für Stück zu reduzieren. Ist das, was ich mich auf zu suchen?

----schneiden----

In der Antwort auf Stephani ... bei 2010-09-24 00.02

Ich war einmal auf 800mg, 100mg zu reduziert, und jetzt bis zu 25 mg. Es scheint, und fühlt sich an wie das Leben wird jeden Tag für den Rest Ihres Lebens saugen, aber ich kann versprechen, dass es besser wird. Wenn Sie nicht über ein Medikament für plötzliche Angst oder Aufregung haben (ich nehme Ativan, es dauert länger als die Xanax oder Valium ich versucht habe), könnte es etwas, was Sie wollen sein, über den Psychiater zu fragen. Das Leben wird weniger ohne ständige Verschlimmerung saugen. Ich hoffe das hilft!

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated