Index · Fragen · ATRIPLA und Nachtschweiß?

ATRIPLA und Nachtschweiß?

2012-04-08 12
   
Advertisement
résuméHallo. Ich wurde gerade positiv getestet vor 3 Wochen mit CD4-70, Viral über 400.000 Graf. Bad Schock erhalten. Meine Vermutung ist, dass ich seit mehr als 6-8 Jahre positiv gewesen und hatte zu viel Angst, geprüft zu erhalten. Ich begann auf Atripla
Advertisement

Hallo. Ich wurde gerade positiv getestet vor 3 Wochen mit CD4-70, Viral über 400.000 Graf. Bad Schock erhalten. Meine Vermutung ist, dass ich seit mehr als 6-8 Jahre positiv gewesen und hatte zu viel Angst, geprüft zu erhalten.

Ich begann auf Atripla und fühle mich jetzt besser. Es hat Nebenwirkungen. Der, den ich bin besorgt über ist Schweiß Nacht - vor kurzem habe ich mit meinen Haaren tropfnass aufgewacht. Ist das Atripla oder sollte ich über eine andere Infektion Sorgen machen?

----schneiden----

In Antwort auf die Marvell bei 2012-06-02 04.20

Ich würde vorschlagen, dass Sie dies mit Ihrem Arzt besprechen, wenn Sie nicht bereits getan haben.

Ich kann nur die Nebenwirkung von Atripla sein. Wenn jedoch das Schwitzen von Fieber begleitet wird, müssen Sie Ihren Arzt sofort sehen ... wenn es überhaupt passiert.

http://www.drugs.com/sfx/atripla-side-effects.html

Es gibt Bewertungen in den unten stehenden Link ... Sie können diese nützlich finden.

http://www.drugs.com/comments/efavirenz-emtricitabine-tenofovir/atripla.html

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated