Index · Artikel · Athenahealth elektronischen Gesundheitsakten Service erhält Zertifizierung

Athenahealth elektronischen Gesundheitsakten Service erhält Zertifizierung

2011-05-29 2
   
Advertisement
résuméAthenahealth Inc. landet Zertifizierung von der Zertifizierungskommission für Health Information Technology für seine Web-basierte elektronische Patientenakten-Service. Athenahealth Inc. (NSDQ: ATHN) gewann eine vorläufige "Interim Final Rule Stufe 1
Advertisement

Athenahealth elektronischen Gesundheitsakten Service erhält Zertifizierung
Athenahealth Inc. landet Zertifizierung von der Zertifizierungskommission für Health Information Technology für seine Web-basierte elektronische Patientenakten-Service.

Athenahealth Inc. (NSDQ: ATHN) gewann eine vorläufige "Interim Final Rule Stufe 1" Nicken von der Zertifizierungskommission für Health Information Technology für seine Web-basierte elektronische Patientenakten-System.

Die EMR-Service, AthenaClinicalsSM Version 10.6, traf 24 von 24 Anforderungen für in Frage kommende Anbieter im Gesundheitswesen, wie durch die US Dept. of Health and Human Services in der IFR-Publikation veröffentlicht. Die IFR-Zertifizierung wird dem HITECH Act, ein Teil des amerikanischen Reinvestment and Recovery Act von 2009 im Zusammenhang.

Das CCHIT Programm ist eine eigenständig entwickelte Zertifizierung , die Inspektion eines EHR integriert Funktionalität, Interoperabilität und Sicherheit unter Verwendung von Kriterien , die von der Freiwilligen Arbeitsgruppe Platten des CCHIT entwickelt wurde .

Die Watertown, Mass-basierte EMR - Anbieter , sagte die Zertifizierungs Bestätigung seiner Fähigkeit ist es, Ärzte für ARRA - Incentive - Plan für die Einführung von EMR - Systeme qualifizieren zu helfen. Weil seine Dienste in einer einzigen Anwendung gebündelt sind, sind keine Upgrades erforderlich für aktuelle AthenaClinicals Benutzer.

Athenahealth gestern sagte sie einen Deal mit VHA Inc. erreichte ihren Praxis - Management - Dienstleistungen im Interesse der nationalen Gesundheitsnetz der Krankenhäuser und Kliniken zu versorgen. Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung wird VHA die AthenaCollector Revenue-Management-Service zu einem ermäßigten Preis zu verkaufen. Der Deal öffnet sich ein großes Fenster für Athenahealth mehr Einheiten des AthenaClinicals EHR-System zu verkaufen, die VHA wird den 1.400 Mitglieds Krankenhäuser und 28.000 Anbieter in seinem Netz empfehlen.

Im Mai gewann Athenahealth ein Patent für seine Web-basierte EMR - System . Das Patent für die Firma "Automatisierte Konfiguration der medizinischen Praxis-Management-Systeme", stellt eine Erweiterung für den Web-basierten Funktionen des Angebots des Unternehmens.

Das Unternehmen hat auch angekündigt , die Ernennung von Dev Ittycheria in den Vorstand. Die Nachricht kommt auf den Fersen von einer Reihe von personellen Veränderungen im Unternehmen. Im Juni Athenahealth gefördert Chief Technology Officer Ed Park scheidenden COO David Robinson zu ersetzen, die "im Einklang mit der erwarteten Dauer der Dienstzeit unter seinem Arbeitsvertrag." Resigniert AthenaNet Intelligenz Senior Vice President Jeremy Delinsky Park als CTO gelungen. Senior Vice President of Corporate Development Nancy Brown wird auch Schritt 31 nach unten Juli "andere Möglichkeiten zu verfolgen." Sie von Senior Vice President für Business Development und Produktstrategie Derek Hedges ersetzt werden.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated