Index · Artikel · Atemberaubende Bild der Milchstraße-Over Los Angeles?

Atemberaubende Bild der Milchstraße-Over Los Angeles?

2013-05-14 7
   
Advertisement
résuméLos Angeles ist eine unterhaltsame Stadt, solange Sie kein sind) herumfahren drin, oder 2) versuchen, alle Sterne zu sehen, außer für den TV-und Film-Art. Es ist eine große Stadt, und eine Menge des verwendeten Lichts, es zu beleuchten geht in den Hi
Advertisement

Los Angeles ist eine unterhaltsame Stadt, solange Sie kein sind) herumfahren drin, oder 2) versuchen, alle Sterne zu sehen, außer für den TV-und Film-Art.

Es ist eine große Stadt, und eine Menge des verwendeten Lichts, es zu beleuchten geht in den Himmel. Wir nennen das "Lichtverschmutzung", weil es verschwendet wird, und auch, weil sie den Blick auf den Himmel ruinieren. LA ist besonders schlecht, weil es über eine riesige Fläche verteilt ist, und wirklich, wirklich weit kommen müssen, um aus der Stadt in den Himmel Sie überhaupt etwas zu sehen.

Also werde ich zu sein, ziemlich skeptisch zugeben, wenn ich zum ersten Mal sah das Bild unten: es die Milchstraße-das schwache Fuzzy-Lichtband über den Himmel von unserer Galaxie verstreut zeigen angeblich über LA-selbst gesehen!

Atemberaubende Bild der Milchstraße-Over Los Angeles?

Bright Lights, Star City.

Im Ernst, nicht wahr? Das ist verrückt.

Aber es ist auch real. Es wurde von Aaron Kiely genommen, der am Raumschiff Daten des NASA JPL arbeitet, und wer ist vertraut mit Techniken aus ihnen zusätzliche Informationen zu quetschen. Das verleiht ihm sofort mehr Glauben. Er hat auch eine ausführlichere Erklärung, wie er das Bild zusammengestellt auf seiner Flickr - Seite , und nach der Lektüre war ich zufrieden , es ist echt; die Techniken, die er verwendet wurden, waren sehr ähnlich zu denen, die ich verwendet, mich zurück, wenn ich auf Hubble Bilder gearbeitet!

Die Idee ist, dass, selbst wenn Sie einen sehr hellen Vordergrund haben (wie LA), der blasser Hintergrund (wie der Milchstraße) ist immer noch da, es ist nur, dass die Photonen aus es sind weit unterlegen. Aber wenn Sie sehr viele Fotos machen, bauen diese Photonen auf. Dann können Sie die Bilder hinzufügen, zusammen zu erstellen, wo man schwächere Objekte sehen können.

Das Problem ist, sich die Erde dreht, so dass die Milchstraße und die Sterne am Himmel bewegen. Normalerweise könnten Sie einfach alle Bilder, verschieben sie die Linie, aber in diesem Fall jedoch verwendet Kiely ein Weitwinkel-Objektiv 11mm, so werden die Bilder verzerrt. Das macht eine einfache Verschiebung viel schwerer zu tun. Anstatt also nutzte er einige mathematische ein Modell zu machen, wie die Sterne über den Rahmen des Bildes im Laufe der Zeit bewegt. Dies schuf eine Reihe von geschwungenen Linien, die alle unterschiedlich, je nachdem, wo sie in dem Rahmen waren:

Atemberaubende Bild der Milchstraße-Over Los Angeles?

Gitter der Sternbewegung in der Serie von Fotos. Die blauen Linien sind die modellierten Pfade, die roten Linien Zeit (Intervallen von fünf Minuten) zu markieren, und die gelben Spuren der eigentliche Star Bewegungen.

Das ist im Wesentlichen eine Karte, Gitter, zeigt, wo ein Stern würde seine Position und die Zeit, das Bild aufgenommen wurde, gegeben werden. Dann benutzte er das Modell jedes Bild zu verzerren, um sie alle auf einem gemeinsamen Rahmen platzieren, und fügte sie zusammen:

Atemberaubende Bild der Milchstraße-Over Los Angeles?

Das resultierende summierte Foto von all den einzelnen Bildern.

Cool. Die Milchstraße ist nun zu sehen, aber es ist immer noch schwach; der helle Himmel swamping noch die Milchstraße Licht. Er brauchte es zu subtrahieren, reduzieren ihren Einfluss. So wandte Kiely wieder zu math.

Stellen Sie sich den Himmel waren die gleiche Helligkeit überall. Alles, was Sie tun müssen, würde, ist, herauszufinden, was dieser Wert ist (unter Verwendung von Photoshop oder beliebig viele andere Manipulation Pakete Bild) und subtrahieren. Aber die Himmelshelligkeit ändert sich von Punkt zu Punkt. Kiely schrieb eine Software, die den Himmel Helligkeit alle auf das Bild untersucht und machte eine glatte zweidimensionale Karte davon artig, wie eine Decke über einem Haufen von Boxen werfen auf dem Boden ihre Unebenheit glättet. Für die Mathe-Nerds gibt, passt er ein Polynom in den Hintergrund ohne Sterne und die Landschaft am Boden zugeführt, um die Koeffizienten in der kleinsten Quadrate fit Routine und Boom. 2D-Karte gemacht.

Zieht man das von seinem Co-added Bild, und voilà! Sie erhalten die Milchstraße auf unheimliche Weise über Lalaland hängen.

Naja fast. Verschieben und Addition aller Bilder zusammen, um die Hügel und Stadt am unteren Rand unscharf aus, so nahm er das schöne, schärfere Schuss, dass von einem der Einzelbilder und ersetzt die unscharfen Bereiche.

Einige Leute könnten denken, dies wird als "Betrug", da so viel Manipulation beteiligt ist. Das kann ich verstehen, aber ich bin nicht so aufgeregt. Zunächst einmal ist diese Kunst, keine Wissenschaft. Nun, es ist die Wissenschaft; Wissenschaft verwendet, Kunst zu machen. Und es ist schön.

Aber darüber hinaus, lassen Sie mich fragen Sie diese: Was betrügt nicht? Eine Kamera seiner Natur zeigt uns Dinge, die unsere Augen nicht sehen können. Es sammelt Licht für weit mehr als unsere Augen tun, es anders zu färben reagiert als unsere Augen tun, es Licht in digitale Daten umwandelt, und er führt sogar eine Menge mathematische Manipulation des Bildes, noch bevor wir es sehen.

Für einige, "Betrug" ist, wenn man etwas in der das Foto zeigt, die nicht dort in erster Linie war ... aber selbst dann kann es nicht so schlimm sein; Astronomen kombinieren Bilder von verschiedenen Teleskopen die ganze Zeit. Ich nur, dass aufregen, wenn es als ein aktuelles Foto vorgestellt hat; ist die Person, lassen Sie nicht wissen, dass es manipuliert worden ist. Ehrlichkeit währt am Längsten.

Also mir, tat, was Kiely ist nicht nur legitim, sondern auch nützlich. Er war in der Lage Informationen herauszukitzeln, die in seinen Bildern war aber viel zu schwach in einem Schuss zu sehen. Und das Ergebnis ist erstaunlich.

Tipp o 'der Objektivdeckel FakeAstroPix auf Twitter .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated