Index · Artikel · Anzeichen für Kleinkind Entwicklung im Alter von 18 bis 24 Monaten

Anzeichen für Kleinkind Entwicklung im Alter von 18 bis 24 Monaten

2014-05-29 3
   
Advertisement
résuméFrühkindliche Entwicklung, vor allem der Übergang vom Säugling bis zum Kleinkind, kann variieren. Diese Bewertung der Kleinkind Meilensteine ​​der Entwicklung soll eine allgemeine Schätzung der typischen Entwicklung des Kindes zu sein. Wenn Sie befür
Advertisement

Anzeichen für Kleinkind Entwicklung im Alter von 18 bis 24 Monaten

Frühkindliche Entwicklung, vor allem der Übergang vom Säugling bis zum Kleinkind, kann variieren. Diese Bewertung der Kleinkind Meilensteine ​​der Entwicklung soll eine allgemeine Schätzung der typischen Entwicklung des Kindes zu sein. Wenn Sie befürchten, dass Ihr Kind eine Entwicklungsverzögerung oder vielleicht sogar die Entwicklung fortgeschritten, Ihre Bedenken mit Ihrem Kinderarzt besprechen.

Grobmotorik - Bewegung entwickelt sich weiter

Ihr Baby kann gut laufen, springen, springen und laufen.

Er kann klettern auch auf altersgerechte Spielgeräte. Er kann zu Fuß nach oben und unten Treppe mit Hilfe und kann er dies tun, indem mit beiden Füßen auf jedem Schritt treten, Zeit nehmen, sich auf die nächste, bevor sie auf jedem Schritt zu balancieren. Er kann auch zur Musik tanzen und kann singen und Bewegungsspiele wie genießen "The Hokey Pokey".

Feinmotorik - Hand-Auge-Koordination Verbessert

Ihr Baby Feinmotorik werden immer präziser. Er kann Wachsmalstiften greifen und können kritzeln genießen. Er beginnt aus einer Tasse zu halten und zu trinken und kann helfen, sich kleiden, indem Sie auf Kleidung ziehen. Er kann Hilfe benötigen mit Kleidung befestigen, aber er lernt auch die Aufgaben für sich selbst zu tun.

Speech, Sprachkenntnisse entwickeln

Ihr Kleinkind Ausdruckssprache, verbale Argumentation und Sprache entwickeln, und er wird ein vertrautes Vokabular von etwa 50 Wörter haben. Er kann in kurzen Sätzen von ein bis drei Worte zu sprechen. Er lernt mehr Worte, als er eigentlich sagen kann, und er kann oft auf Objekte zeigen, wenn Sie das Wort für ihn sagen.

Er kann die Geräusche der Tiere vertraut zu imitieren. Typischerweise wird seine nonverbale Intelligenz besser entwickelt als seine Sprachkenntnisse zum Ausdruck bringen können.

Kognitive Fähigkeiten - Denkfähigkeiten wachsen

Ihr junges Kind entwickelt Denkfähigkeiten. Er ist mehr bewusst, sich als Individuum. Er wird mit seinem Spielzeug zu identifizieren und werden nicht wollen, sie zu teilen.

Er beginnt seine Präferenzen mehr geltend zu machen. Gewöhnen Sie das Wort zu hören: "Nein!" Ihr Kind wird es häufig verwenden, um sich auszudrücken. Darüber hinaus kann zeigen, dass er Frustration, wenn er nicht tun kann, was er will, aber auf der positiven Seite, er leicht durch interessante Alternativen umgeleitet werden können.

Es kann ihm Entscheidungen helfen und nicht zu bieten, als ihm so viel zu verweigern zu müssen. Seine Problemlösung und Gedächtnisfähigkeiten weiter verbessern wird.

Unterstützen Sie Ihr Baby Learning

Ihr Kind wird Spielzeug für Rollenspiel zu genießen. Toy Küche, Arzt und Farm-Sets sind alles Beispiele für Spielzeug Kleinkinder schätzen, aber es gibt wirklich keine Begrenzung für die Anzahl von Spielzeug für Kleinkinder Alter von 12 bis 24 Monaten. Wie Sie mit Ihrem Kind spielen und gehen über Ihre tägliche Arbeit, Modellsprache für ihn. Beschreiben Sie, in einfachen Worten, was er tut, wie er es tut.

Spielen im Sandkasten mit Spielzeug Schaufeln, Messbecher und Spielzeug Muldenkipper werden feinmotorischen Muskeln zu entwickeln und Früherkennung von Volumen und Größe zu entwickeln. Einführung Löffel, Gabeln und Strohhalme für Mahlzeiten und Ihr Kind zu unterstützen, je nach Bedarf.

Wie immer ist die Sicherheit in dieser Zeit wichtig. Immer Ihr Kind zu überwachen. Da Unfälle passieren häufig in diesem Entwicklungsstadium.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated