Index · Fragen · Angst - Auf der Suche nach Hilfe bei Panikattacke Fragen. Mein Mann hat GAD. Er hat auf irgendeiner Form gewesen

Angst - Auf der Suche nach Hilfe bei Panikattacke Fragen. Mein Mann hat GAD. Er hat auf irgendeiner Form gewesen

2015-09-24 2
   
Advertisement
résumé... Von Antidepressiva seit zehn Jahren, aber hielt sich die im Januar nimmt nach seinem Psychiater es okayed. Sie legte ihn dann auf Risperdone für Aufregung ... Ich glaube, dass der Beginn einer Abwärtsspirale für ihn war. Im August begann er extre
Advertisement

... Von Antidepressiva seit zehn Jahren, aber hielt sich die im Januar nimmt nach seinem Psychiater es okayed. Sie legte ihn dann auf Risperdone für Aufregung ... Ich glaube, dass der Beginn einer Abwärtsspirale für ihn war. Im August begann er extreme Panik-Attacken. Er würde hätte irgendwo zwischen 1-7 Panik täglich Episoden. Sein Arzt ihn Lorazepam und Benadryl vorgeschrieben, ihn zu beruhigen, dann schaltet ihn von Risperidon zu Carbamazepin. Er hat jetzt unruhigen Beine. Ich bin sicher, seine von der Risperidon oder Carbamazepin. Die unruhigen Beine verursacht ihm mehr Pani-Attacken. Mein Mann hat sich von einem starken, meinungs, intelligent männlich Kerl zu einer völlig anderen Person in einer Angelegenheit von Wochen verschwunden. Er hat Angst vor allem, einschließlich Essen, weil er Angst hat, Übelkeit zu bekommen und werfen. Er bekommt ängstlich überall zu gehen oder irgendetwas tun oder Menschen zu sehen. Sein Arzt willigte ein, ihn auf ein Antidepressivum zu setzen ... sie ihn auf generic Cymbalta 30mg am 1. September begann und jetzt ist es zu 60mg uped. Ist jemand da draußen kennt das? Ich habe eine Beurlaubung von der Arbeit genommen, ihn durch seine Medikamente zu führen und sich um ihn kümmern. Er ist nicht mehr auf Risperidon oder Carbamazepin, aber auf dem gattungsgemäßen cymbalta. Gibt es ein Licht am Ende dieses Tunnels? Ich will einfach nur mein Mann wieder stabil und sicher zu fühlen. Einsicht wäre sehr geschätzt.

----schneiden----

In Antwort auf LaurieShay bei 2015.09.24 19.31

60mgs ist die durchschnittliche therapeutische Dosis für Cymbalta es so einen Monat geben oder so von der Zeit begann er diese Dosierung und er sollte etwas besser fühlen. Er könnte auch von Gesprächstherapie profitieren. Ich habe für eine Angststörung seit vielen Jahren behandelt und haben die Kombination von Medikamenten und Therapie zu sein, von großem Nutzen gefunden. Es braucht Zeit, einmal diese Krankheiten so geduldig Wurzel nehmen und vergessen Sie nicht, auch von sich selbst zu nehmen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated