Index · Fragen · Aneurysma - vor 24 Jahren, verursacht durch AVM (arteriovenöse Malformation)?

Aneurysma - vor 24 Jahren, verursacht durch AVM (arteriovenöse Malformation)?

2012-05-13 4
   
Advertisement
résuméIch leide an chronischer Migräne die Schmerzen so Stelle, wo der AVM war die Frage, ob der AVM dann weg ist, warum bin ich immer noch Kopfschmerzen gewesen? Der Grund, warum ich frage ist, weil die Anzeichen und Symptome "migräneartige" erwähnen
Advertisement

Ich leide an chronischer Migräne die Schmerzen so Stelle, wo der AVM war die Frage, ob der AVM dann weg ist, warum bin ich immer noch Kopfschmerzen gewesen? Der Grund, warum ich frage ist, weil die Anzeichen und Symptome "migräneartige" erwähnen und Hintergrund:

Eine zerebrale arteriovenöse Malformation ist eine abnorme Verbindung zwischen den Arterien und Venen im Gehirn, die in der Regel vor der Geburt bildet.
In etwa der Hälfte der patiens mit AVMs sind die ersten Symptome denen eines Schlaganfall verursacht durch in das Gehirn Blutungen.

Symptome einer AVM, die nicht entlüftet sind:
•Verwechslung
• Ohrgeräusche / Brummen (auch als pulsierender Tinnitus)
• Kopfschmerzen • Kann in einem Bereich (lokalisiert) oder den gesamten Kopf sein
• Kann eine Migräne-Kopfschmerzen in einigen Fällen ähneln

• Probleme beim Gehen
• Beschlagnahmungen aller Art und Schwere
• Symptome durch Druck auf einen Bereich des Gehirns • Verschwommene, verringert oder Doppeltsehen
•Schwindel
• Muskelschwäche in jedem Teil des Körpers oder des Gesichts
• Taubheitsgefühl in jedem Teil des Körpers,

Kann jemand mir dies erklären?
~ Abby

----schneiden----

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated