Index · Nachrichten · Amerikaner Sucht zu giftig, Gehirn-schädigenden GVO und verarbeiteten Lebensmitteln führen zu einem landesweiten Zustand der Apathie und Compliance

Amerikaner Sucht zu giftig, Gehirn-schädigenden GVO und verarbeiteten Lebensmitteln führen zu einem landesweiten Zustand der Apathie und Compliance

2013-04-06 5
   
Advertisement
résuméIst unsere nationale Apathie durch physiologisch und sozial ähnlich verursacht wird an Laborratten sind nichts anderes als eine Diät von Junk-Food gefüttert? Das ist die Position , die durch Brett Redmayne-Titley bei ActivistPost.com gesetzt wird, un
Advertisement

Amerikaner Sucht zu giftig, Gehirn-schädigenden GVO und verarbeiteten Lebensmitteln führen zu einem landesweiten Zustand der Apathie und Compliance
Ist unsere nationale Apathie durch physiologisch und sozial ähnlich verursacht wird an Laborratten sind nichts anderes als eine Diät von Junk-Food gefüttert? Das ist die Position , die durch Brett Redmayne-Titley bei ActivistPost.com gesetzt wird, und er kann sehr gut auf etwas sein.

Das ist, weil beide Junk-Food verwirrten Amerikaner und Laborratten "tolerieren repressiven Umgebungen, während sie gegen ihren Willen in einem Labyrinth beschränkt." Er sagt, dass in einem tollen Schuss aus dem Labyrinth zu bekommen, die Amerikaner - wie die Ratten - die Entbindung akzeptieren eher gehen, als sich die Mühe, es zu widerstehen, was zu einem Leben der kontrollierten Stimulation, Manipulation Zustimmung und anfällig für Anregung sein (über das Inverkehrbringen und die Propaganda der Regierung Mainstream-Medien Kabalen).

Er schreibt weiter:

"In einem Land in ein Chaos objektiv absteigend, warum die Amerikaner nicht interessieren? In den letzten Studien an der University of California, Los Angeles (UCLA), die gleichen Ratten Beweise ein Grund für Amerikas irrational Desinteresse an Selbsterhaltung.

"In immer mehr häufigen und wachsenden weltweiten Protesten, Widerstand gegen das Labyrinth erhöht auferlegten amerikanischen Imperiums. Merkwürdigerweise Amerikaner bieten keine ähnlichen Widerstand überhaupt nicht."

"GVO-gefüllt Junk-Food"

Ist dies nur aufgrund einer Abneigung gegen den politischen Prozess - eine Verachtung für die Art von Jugend Namens-Aufruf und der Mangel an Anstand inhärent in der heutigen politischen System? Oder ist etwas anderes bei der Arbeit?

"Die Ursache für diese nationale Apathie scheint klar zu sein, wie in den Ergebnissen aus der Studie der UCLA gezeigt. Es das Essen ist verarbeitet, verfälschte, Zusatzbeladene, GMO-gefüllt Junk-Food, die bevorzugte und fast unvermeidlich tägliche Ernährung der Amerikaner", schreibt Redmayne-Titley.

Er zitiert Forschung von Dr. Aaron Blaisdell, Professor für Psychologie an der UCLA College of Letters und Wissenschaft, und Mitglied des Instituts für Hirnforschung der Universität. Blaisdell verwendet Ratten zu erfahren, ob eine schlechte Qualität Diät von verarbeiteten Lebensmitteln in Fettleibigkeit geführt oder wenn die tatsächliche erste Ergebnis war Müdigkeit.

Als Redmayne-Titley festgestellt:

"Dr. Blaisdell Team platziert zweiunddreißig weiblichen Ratten auf einer von zwei Diäten für sechs Monate. Der Erste, der eine Standard-Ratten Diät erhielt, bestand aus relativ nicht verarbeitete Lebensmittel wie Maismehl und Fischmehl. Als Ersatz für eine Junk-Food-Diät die zweite amerikanisiert Gruppe erhielt Lebensmittel von geringerer Qualität stark verarbeitete, die wesentlich mehr Zucker enthalten. wie zu erwarten, "Eine Diät führte zu Übergewicht, der andere nicht", sagte Blaisdell, wie in der UCLA zitiert "Newsroom". "

Das heißt, "Unsere Daten legen nahe, dass ernährungsbedingte Fettleibigkeit eine Ursache ist, sondern als ein Effekt, der Faulheit [Apathie]", schloss Blaisdell. "... Die [schlechte Qualität] Ernährung verursacht Fettleibigkeit, die Müdigkeit verursacht."

Ratten wurde fauler

Zur Erreichung seiner Schlussfolgerungen, entworfen Blaisdell ein Experiment, wobei Ratten eine Aufgabe gegeben wurden, dann erforderlich, einen Hebel zu drücken, um eine "Belohnung" von Nahrung oder Wasser zu erhalten. Ratten auf eine Diät von Junk-Food war ihre Leistung beeinträchtigt, viel längere Pausen als die schlankeren Ratten auf eine bessere Ernährung Einnahme vor der Aufgabe zurück.

Bei wiederholter 30-Minuten-Sitzungen wurde fettleibig Ratten fauler aufgrund ihrer zunehmenden Größe; schließlich waren ihre Pausen doppelt so lang wie die der schlankeren Ratten essen saubere Lebensmittel .

"Dr. Blaisdell studiert zeigt deutlich, dass Junk-Food, während Fettleibigkeit verursacht, führt anschließend Trägheit und Müdigkeit Kombination, die politische Cousin dieser beiden Symptome ist. Apathie" Redmayne-Titley schrieb.

Es ist keine Frage, dass die Amerikaner sehr viel einige der schlimmsten (verarbeitete) Lebensmittel auf dem Planeten verbrauchen, die alle zu einer Epidemie der Fettleibigkeit in diesem Land geführt hat. Da unsere waistlines zugenommen haben, hat proportional unsere Apathie erhöht? Es scheint so.

Da die Bundesregierung mehr autoritär wird , mehr Contrarian und weniger auf die Menschen, dann ist es durchaus möglich , dass amerikanisiert Junk - Food genau das, was sein kann, die die Bevölkerung im Allgemeinen von der kollektiven Empörung hält. Die diesjährige Präsidentschaftsabstimmungszyklus bietet jedoch einen Hoffnungsschimmer, dass die Wähler in beiden großen Parteien scheinen sehr interessiert an Kandidaten, die als gut außerhalb der "Mainstream" der Politik betrachtet werden.

Quellen:

ActivistPost.com

Blogs..com

.com

Science..com

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated