Index · Nachrichten · Amerikaner sind weniger Fleisch essen

Amerikaner sind weniger Fleisch essen

2012-01-13 5
   
Advertisement
résuméLaut US Department of Agriculture, Fleischkonsum vorhergesagte zwischen 2007 nach unten um 12,2 Prozent zu gehen und 2012, also haben wir etwas, das unsere "heißblütig" Mitbürger zu fragen: Wie hat sich unser einmal Fleisch liebende Nation so un
Advertisement

Laut US Department of Agriculture, Fleischkonsum vorhergesagte zwischen 2007 nach unten um 12,2 Prozent zu gehen und 2012, also haben wir etwas, das unsere "heißblütig" Mitbürger zu fragen: Wie hat sich unser einmal Fleisch liebende Nation so unamerikanisch geworden? Der tägliche Viehbericht vor kurzem zusammengezogen fünf Jahrzehnte USDA Fleisch Daten , dass der Fleischkonsum für alle Arten von köstlichen toten Tierteilen ist nach unten zu zeigen. "Das sollte keine Überraschung für Beobachter der Branche kommen, aber die kumulierten Kürzungen der letzten Jahre sind ziemlich schockierend in historischen Kontext." Es ist schockierend für uns Fleisch-Liebhaber , die an diesem Ende der Wurstmaschine. Obwohl der Rindfleischverbrauch pro Kopf hat sich seit Mitte der 70er Jahre auf einem großen Gesamt rückläufig (trotz der nationalen Vieh und Fleisch Vorstand erklärt , dass Rindfleisch zum Abendessen ist im Jahr 1992), den Verbrauch in jeder Fleisch Kategorie - Rindfleisch, broliers (Huhn), Schweinefleisch und Truthahn - ist seit 2007, markiert durch die schwarze vertikale Linie verringert.

Amerikaner sind weniger Fleisch essen


Lesen Sie die ganze Geschichte in The Atlantic Draht .

Amerikaner sind weniger Fleisch essen

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated