Index · Artikel · Amerikaner Low-Fat-Diät über Low-Carb-Bevorzugung

Amerikaner Low-Fat-Diät über Low-Carb-Bevorzugung

2012-11-21 2
   
Advertisement
résuméCredit: Frau auf den Skalen Bild über Shutterstock Trotz der Popularität von Low-Carb-Diäten, mehr Amerikaner immer noch versuchen, Fett zu vermeiden, als Kohlenhydrate, die nach einer neuen Umfrage. Die Ergebnisse zeigen, dass 56 Prozent der Amerika
Advertisement

Amerikaner Low-Fat-Diät über Low-Carb-Bevorzugung



Credit: Frau auf den Skalen Bild über Shutterstock


Trotz der Popularität von Low-Carb-Diäten, mehr Amerikaner immer noch versuchen, Fett zu vermeiden, als Kohlenhydrate, die nach einer neuen Umfrage.

Die Ergebnisse zeigen, dass 56 Prozent der Amerikaner sagen, sie aktiv Fett in ihrer Ernährung zu vermeiden, im Vergleich zu 29 Prozent, die sagen, sie vermeiden Kohlenhydrate, nach der Umfrage, durchgeführt in diesem Monat von Gallup.

der Prozentsatz der Amerikaner jedoch, die versuchen, Fett zu vermeiden, hat sich in den letzten Jahren leicht gesunken, um rund 8 Prozentpunkte seit 2004 nach Gallup. Dieser Trend jüngsten Forschung widerspiegeln kann, die in Frage die Ansicht aufgerufen hat, dass Fett die Hauptschuld bei der Gewichtszunahme ist, und stattdessen verweist auf verarbeitete Kohlenhydrate als die Schlüsselthemen, sagt Gallup. Im vergangenen Monat lief Time Magazine einen Artikel mit der Überschrift "den Krieg auf Fat Ending", die diese Forschung diskutiert.

Unter Amerikanern, die Schuppen Pfund versuchen, ist Fett und Kohlenhydrate zu vermeiden üblich. Fast drei Viertel (73 Prozent) der Amerikaner, die Gewicht verlieren wollen sagen, dass sie Fette vermeiden, nach der Gallup-Umfrage. Ein kleinerer Teil, 44 Prozent, sagen sie vermeiden Kohlenhydrate, aber das ist höher als der nationale Durchschnitt, sagt Gallup. [7 Größte Diät-Mythen]

"Viele Diäten erscheinen Rat zu nehmen von beiden Denkschulen [Low-Carb und Low-Fett], eine Erinnerung daran, dass dieters anpassen müssen und improvisiert, die richtige Balance für sich selbst zu finden", sagte Gallup in einer Erklärung.

Interessanterweise 12 Prozent der Amerikaner, die Gewicht verlieren wollen sagen, dass sie versuchen, Fette in der Nahrung aufzunehmen.

Die Umfrage über 1.000 US-Erwachsenen im Alter von 18 Jahren beteiligt Leben in allen 50 Bundesstaaten und dem District of Columbia, und wurde zwischen Juli 7 und 10 durchgeführt.

Folgen Sie Rachael Rettner @RachaelRettner . Folgen Sie Live - Wissenschaft @livescience , Facebook & Google+ . Originalartikel auf Live - Wissenschaft.

Empfehlungen der Redaktion

  • 9 Snack Foods: gesund oder nicht?
  • Zehn Dinge, die Sie didnâ € ™ t wissen, über Fat
  • Dieters, Achtung: 9 Mythen, die Can Make Sie Fett

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated