Index · Artikel · Als Hurrikan Matthew Florida Hits, was es für die NASA tun?

Als Hurrikan Matthew Florida Hits, was es für die NASA tun?

2017-09-21 1
   
Advertisement
résuméDonnerstag, der GOES-Satelliten im Osten dieses Bild des Hurrikans Matthew in der Nähe von Florida nahm. GOES-East wurde von Cape Canaveral gestartet, wo der Hurrikan Schaden zufügen kann. Ich habe aus zwei Quellen gehört , dass die GOES-R Satellit b
Advertisement

Als Hurrikan Matthew Florida Hits, was es für die NASA tun?


Donnerstag, der GOES-Satelliten im Osten dieses Bild des Hurrikans Matthew in der Nähe von Florida nahm. GOES-East wurde von Cape Canaveral gestartet, wo der Hurrikan Schaden zufügen kann.

Ich habe aus zwei Quellen gehört , dass die GOES-R Satellit befindet sich in einem Atlas - Rakete sitzt am Kap. Es wurde von einem Hurrikan Gehäuse geschützt, aber ich erwartete Wort, um es es durch OK gemacht. Ironischerweise ist es ein Wettersatelliten.

NASA berichtet , dass der Hurrikan Zentrum nördlich von Kennedy Space Center bestanden hat, und es gibt einige Schäden , aber es ist minimal. Puh! Hier ist das Zitat:

Hurricane Matthew hat jetzt der Küste von Cape Canaveral bestanden und ist nördlich von Kennedy Space Center. Der Wind beginnt zu sinken, bleibt aber in der Nähe von tropischen Sturmstärke. Doch bis der Wind nicht konstant unter 50 Knoten eine Mannschaft außerhalb gesendet werden, um einen gründlichen Blick auf KSC zu beginnen. Das wird irgendwann an diesem Nachmittag erwartet. Zu diesem Zeitpunkt ist es zu beobachten begrenzt Dach Schäden an KSC Anlagen, Wasser und elektrische Energie Services werden müssen gestört worden und dort gestreut Schutt. Sturmflut wurde beobachtet, relativ gering zu sein, beschränkt auf lokalisierte Teile des Raumfahrtzentrum. Die Schadensdiagnose und Recovery-Team wird für seine formale Bewertung Samstagmorgen brachte.

Hurricane Matthew ist ein Monster. Es ging von einem Lauf von der Mühle tropischen Depression zu einem ausgewachsenen Hurrikan in weniger als einem Tag, die Stärkung explosiv wie sie Energie aus der Tiefe, warme Wasser zog. Es ging über Haiti, große Schäden zu tun und mehr als 300 Menschen ums Leben kamen , und nun seine Sehenswürdigkeiten sind an der Ostküste von Florida und zeigt in Richtung Norden gesetzt.

Ich werde diesen Sturm nicht herunterspielen. Mit Spitzenwindgeschwindigkeiten von mehr als 220 Stundenkilometer (140 mph) der Schaden, den sie tun können, ist nicht zu unterschätzen. Sein Weg entlang der Küste ist garantiert viel weh zu tun.

Neben den offensichtlichen Sorgen, ich habe auf Social Media eine Menge Fragen und Spekulationen gesehen, was der Hurrikan der NASA tun könnte Kennedy Space Center und Startanlagen; während sie nicht auf dem direkten Weg des Auges Hurrikans sind, werden es in der Nähe passieren. Als Eric Berger bei Ars Technica weist darauf hin , da die meisten Gebäude werden errichtet , um Hurrikan Winde von mehr als 160 Stundenkilometer, und einige mehr standhalten. Aber Matthew hat Winde dies übersteigt, so kann es sehr gut das Zentrum beschädigen.

Die Anlage wurde evakuiert, mit nur einem sehr dünnen Skelett Besatzung auf der Hand , es zu reiten . Wohlgemerkt, könnten mehrere Abschussrampen auch beschädigt werden. Die Arbeits SpaceX Kissen wurde bereits beschädigt, wenn eine Falcon 9 Rakete explodierte, während im September Betankung. Es ist unklar, was der Hurrikan ihm hinzufügen könnte. Ich werde beachten Sie, es ist sicher anzunehmen, dass alle Raketen und andere Geräte in der Mitte gesichert wurden.

So schwer es auch ist, wir müssen einfach abwarten und sehen, was diese Sache tut. Nachdem durch ein paar Hurrikane gelebt, ich werde sagen, es ist erschreckend sein kann. Ich hoffe, dass jeder dies in diesem Bereich bleibt sicher und dass unsere Nation Weltraumressourcen sind sicher auch zu lesen.

Als Nebenwirkung , werde ich beachten Sie, dass dieser Hurrikan die Fingerabdrücke der globalen Erwärmung alle über sie zu haben scheint. Wie Klimatologe Michael Mann stellt fest , die tiefere Schicht von warmem Wasser Betankung es sich um ein Produkt der Extra Erwärmung ist in den Ozean gehen, und es hat ein Trend, der mächtigsten jüngsten Stürme wurde immer stärker. Ich mache mir Sorgen, dass so mächtig wie dieser Hurrikan ist, werden wir wahrscheinlich eher wie es in den kommenden Jahren zu sehen.

Für weitere Informationen empfehlen Ihnen , ich ein Auge auf Weather Underground , die eine ausgezeichnete Quelle für Informationen ist. Und wieder, Leute: Seien Sie sicher.

NB Bevor jemand wirft mir eine Tragödie zu politisieren, lassen Sie mich anmerken , dass die Wissenschaft an sich ist eine politische Sache nicht, aber es kann sicherlich ein Bauer dran sein. Beachten Sie auch , dass es bereits durch die üblichen rechten Leugnern wie Matt Drudge und Rush Limbaugh, der auch für sie haben bückte ungewöhnlich niedrig ist , politisiert einschließlich möglicherweise Putting Leben in Gefahr . Mein Hauptanliegen ist jetzt mit der unmittelbaren Bedrohung und die Sicherheit von Menschen, Eigentum und Ökosysteme; es wird später Zeit mehr in die Tiefe über die Ursachen dieses Sturms zu gehen.

Lesen Sie mehr Schieferdeckung des Hurrikans Matthew.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated