Index · Artikel · Alles, was Sie bauen Ihre beste Zurück zu wissen

Alles, was Sie bauen Ihre beste Zurück zu wissen

2012-08-09 4
   
Advertisement
résuméDie Rückseite kann die beste Körperteil sein, wenn Sie wissen, wie man eine richtige Training zu bauen. Es ist nicht nur tun, ein paar Wiederholungen und Sätze mit einem oder zwei Übungen einen Rück wert vorführt zu schaffen. Zurück Anatomie Wenn Sie
Advertisement

Alles, was Sie bauen Ihre beste Zurück zu wissen

Die Rückseite kann die beste Körperteil sein, wenn Sie wissen, wie man eine richtige Training zu bauen. Es ist nicht nur tun, ein paar Wiederholungen und Sätze mit einem oder zwei Übungen einen Rück wert vorführt zu schaffen.

Zurück Anatomie

Wenn Sie nicht wissen, wie die Rückseite gebildet ist, können Sie nicht Training gestalten, dass es das Beste zu machen.

Der Rücken besteht aus drei großen Muskelgruppen gemacht. Der Latissimus ist auf jeder Seite des Rückens entfernt und hilft Ihnen verlängern, drehen und die Arme an den Körper ziehen.

Die Rückenstrecker, die auch als untere bekannt Rücken, besteht aus drei Muskeln, die die Länge des Rückens vom Hals zu Ihrem fanny laufen. Die Rückenstrecker wird in Beugung und Streckung des Oberkörpers sowie Rotation beteiligt.

Es gibt auch als Ihre "Haltung" Muskeln bekannt Muskeln. Dies sind die Rauten (Dur und Moll) und sie sind zwischen den Schulterblättern und Hilfe bei der Rotation, die Höhe und das Zurückziehen der Schulterblätter entfernt.

Warum sollten Sie trainieren Ihre Rückseite

Ihre Rückenmuskulatur sind in fast jeder Aktivität, die Sie jeden Tag tun beteiligt, so ist es wichtig, dass sie stark genug, um all die Arbeit zu bewältigen. Stärke der Rückenmuskulatur trainiert wird Muskelmasse auf Ihren Oberkörper hinzufügen, die Ihre Taille kleiner aussehen kann helfen. Wie Sie Ihre Brust, ist Ihr Rücken up der großen Muskeln, die schweres Gewicht umgehen kann und daher helfen, mehr Kalorien zu verbrennen.

Wie oft sollten Sie trainieren Sie Ihre Zurück

Wie alle Muskeln in Ihrem Körper, können Sie eine Woche Übungen bis zu drei nicht aufeinander folgenden Tagen durchführen zurück.

Wenn Sie schwere Gewichte heben sind - genug, dass Sie nur komplette sechs bis acht Wiederholungen - Sie zwei benötigen oder mehr Tage der Ruhe, bevor Sie die Übung noch einmal durchführen. Aus diesem Grund können Sie nur Ihren Rücken einmal arbeiten oder zweimal pro Woche.

Wenn Sie jedoch sind Ziel Ausdauer und Kraft ist, bleiben mit einem bis drei Sätze von 12-16 Wiederholungen ein Gewicht zu heben, die Ihre Muskeln in diesem Wiederholungsbereich ermüdet.

Wenn dies der Fall ist, werden Sie wollen, stellen Sie sicher, dass Sie mindestens einen Tag Pause, bevor Sie die Übungen erneut durchführen. mehr zu tun und Ihr Körper nicht zu heilen, so dass nach dem Training zu Übertraining führen kann, die schließlich alle Trainings Gewinne, die Sie machen negieren wird.

Welche Übungen sollten Sie tun?

So wie Sets und Wiederholungsbereiche werden von Ihren Zielen ab, so wird Ihre Übung Entscheidungen. Wählen Sie eine Mischung aus verschiedenen Übungen Ihren Rücken aus einer Vielzahl von Richtungen zum Ziel und stellen Sie sicher, variieren Sie Ihre Routine alle 4-6 Wochen Plateaus zu vermeiden.

Rückenübungen in Verbindung mit mehreren Gelenken Bewegungen und Isolationsübungen unterteilt. Die Verbindung Übungen aktivieren alle Köpfe eines Muskels einen bestimmten Kopf von der Art der Bewegung abhängig betont. Zum Beispiel Pullup und Übungen Latziehen helfen Breite des Rückens bauen, während Ruderbewegungen, wie in der Sitzreihe, Hantel Zeile und hintere delt Reihe wird Dicke der midback bauen.

Isolation Übungen wie der Rückenverlängerung und Rückwärtsfliegen wird die geringste Menge an Reiz auf die Rückenmuskulatur sorgen.

Sie sollten jedoch nicht als diese Art von Übungen gemieden werden können Zielbereiche helfen, die nicht in gleicher Weise für den Rest der Rückenmuskulatur wachsen. Sie helfen, das Gleichgewicht zu bringen, wenn Muskeln hinken.

Für einige Ideen, überprüfen Sie diese Rückenübungen aus. Denken Sie daran, Sie nicht Ihre andere Muskelgruppen zu vernachlässigen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated