Index · Artikel · Allergikerfreundliche eifrei Pancake-Rezept

Allergikerfreundliche eifrei Pancake-Rezept

2013-12-13 0
   
Advertisement
résuméVorbereitungszeit 5 Minuten Kochzeit 20 Minuten Gesamtzeit 25 min Ausbeute 12 Pfannkuchen Es gibt viele gute Gründe, Eier in Ihrem Pfannkuchenteig zu setzen - sie helfen, die anderen Zutaten verhindern, trennen sie den Teig zu stabilisieren, und sie
Advertisement

Allergikerfreundliche eifrei Pancake-Rezept

  • Vorbereitungszeit

    5 Minuten
  • Kochzeit

    20 Minuten
  • Gesamtzeit

    25 min
  • Ausbeute

    12 Pfannkuchen

Es gibt viele gute Gründe, Eier in Ihrem Pfannkuchenteig zu setzen - sie helfen, die anderen Zutaten verhindern, trennen sie den Teig zu stabilisieren, und sie machen die Pfannkuchen flauschiger. Wer kann flauschigen Pfannkuchen Objekt?

Aber wenn Sie auf Eier allergisch sind (oder wenn Sie im Anschluss an eine vegetarische oder vegane Ernährung und daher Eier ganz zu vermeiden), müssen Sie einen Weg , um herauszufinden , zu perfekt, flauschige Pfannkuchen machen , ohne Eier zu verwenden.

Das ist, wo dieses Rezept kommt in. Diese köstlichen, flauschige Pfannkuchen keine Eier enthalten und so sind für alle geeignet, im Anschluss an eine Ei-freie Diät.

Wie funktioniert dieses Rezept Arbeit ohne die Eier? Nun, das Backpulver in ihrem Ort verwendet wird, stellt das Aufgehen (die "Flaumigkeit"), die Sie sonst von den Eiern in Pfannkuchenteig erhalten würde, während das Öl, das Fett ersetzt Sie im Eigelb finden würde. Die Milch in der Rezeptur hilft es zu befeuchten.

Ein Teil des Geheimnisses ist so dass Sie Ihren Teig in der Schüssel zu steigen, sobald Sie alle Zutaten kombiniert haben -, die Ihre Pfannkuchen leicht und luftig machen hilft. Sobald Sie den Dreh raus zu machen, diese Pfannkuchen bekommen, werden Sie wahrscheinlich nicht in der Lage sein, den Unterschied zwischen diesen und Pfannkuchen zu erzählen, die Eier enthalten.

Diese köstlichen Pfannkuchen sind leicht zu sein als gut milchfrei geändert - nur ersetzen Ihre Lieblings-Sojamilch, Reismilch, Nussmilch oder Kokosmilch. Sie sind perfekt für einen köstlichen Brunch, unabhängig davon, ob Sie für jemanden mit Ei und Milchallergien Kochen oder nicht.

Zutaten

  • 1 Tasse Mehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Tasse Milch (oder Milchersatz wie Soja oder Kokosmilch)

Vorbereitung

Verquirlen Mehl, Backpulver und Zucker. wischen Sie vorsichtig in Milch. Lassen Sie Teig für 3-5 Minuten in der Schüssel zu steigen, während Sie Ihre Bratpfanne bis mittlere vorzuwärmen.

Löffel Viertel Tasse Kugeln Teig auf vorgewärmte Platte. Lassen Sie kochen, bis sich Blasen bilden und Kanten gesetzt aussehen, dann drehen. Kochen, bis sie goldbraun sind auf beiden Seiten.

Sofort servieren oder warm halten bis zu 30 Minuten in einem Ofen erhitzt, um 200 Grad.

Hinweis: Sie fragen sich, wie zu ersetzen Eier in anderen Rezepten? Es hängt davon ab, welchem ​​Zweck die Eier in der Schale servieren. Schauen Sie sich diesen Artikel für ein paar Tipps und Ideen:

  • 6 Eiaustauschstoffe für Wenn Sie können einfach nicht kochen mit Eiern

Weitere eifrei Frühstück und Brunch Ideen:

  • Köstlich, Custard-y Französisch Toast (Und ja, es ist Ei-frei)
  • Direkt aus Frankreich: Allergiker Galettes (Buchweizen-Crêpes)
  • Egg-Free Scrambled Frühstück Tofu
  • Köstliche gebratene Bananen
  • Allergikerfreundliche Potato Latkes (funktioniert auch für Chanukka!)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated