Index · Artikel · All About Hoarding: Was es ist und seine Verbindung mit OCD

All About Hoarding: Was es ist und seine Verbindung mit OCD

2012-10-03 6
   
Advertisement
résuméWenn Sie Störung haben horten, haben Sie eine extrem schwierige Zeit Wege mit Hab und Gut trennen, weil Sie glauben, wie Sie sie speichern müssen. Sie können Angst oder Stress fühlen, wenn Sie denken, dieser Besitz loszuwerden und Ihr Bauzaun Ihren A
Advertisement

All About Hoarding: Was es ist und seine Verbindung mit OCD

Wenn Sie Störung haben horten, haben Sie eine extrem schwierige Zeit Wege mit Hab und Gut trennen, weil Sie glauben, wie Sie sie speichern müssen. Sie können Angst oder Stress fühlen, wenn Sie denken, dieser Besitz loszuwerden und Ihr Bauzaun Ihren Alltag beeinflussen können.

Die Symptome der Hoarding Disorder

Pathologische oder Messie ist eine bestimmte Art von Verhalten durch diese Symptome gekennzeichnet:

  • Erwerb und eine große Anzahl von Gegenständen zu werfen Fehler, die zu wenig oder keinen Wert auf andere, wie Papiere, Notizen, Flyern, Zeitungen oder Kleidung erscheinen würde
  • schwere cluttering des Hauses der Person, so dass es nicht mehr als eine brauchbare Lebensraum zu funktionieren
  • bedeutende Bedrängnis oder Beeinträchtigung der Arbeit oder soziale Leben
  • das Gefühl, um Elemente mehr angebracht, als die meisten Menschen tun, was sie nicht beinhaltet andere wollen zu berühren oder zu leihen
  • organisatorische Schwierigkeiten, weil es so viele Elemente sind
  • Lebensmittel oder Müll stapeln bis zu dem Punkt des Seins unhygienisch
  • das Gefühl, wegen der Menge der Unordnung schämen oder verlegen
  • Probleme bei Entscheidungen zu treffen oder routinemäßig zaudern, was zu Problemen führt Alltag Umgang

Wie Hoarding Auswirkungen Ihr Leben

Störung Hoarding kann überall von einer leichten zu schweren reichen. In schweren Fällen kann zu Hause sein, so voller Elemente, die Sie horten habe, dass es schwierig ist, zu umgehen oder sogar praktisch unbewohnbar.

Wenn Sie Tiere horten, kann Ihr Haus, weil die Zahl der Tiere unhygienisch sein dort leben und die Unmöglichkeit zu halten mit allen von ihnen auf. Mit leichten Fällen von horten, können Sie wenig Einfluss auf Ihr Leben bemerken.

Wenn Sie Störung haben horten, können Sie Elemente sparen, weil Sie Angst haben, müssen Sie sie und sie nicht haben, wenn nötig; Sie glauben, dass die Einzelteile schließlich wertvoll werden können; Sie haben Angst vor etwas aus Laufen; Sie haben gefühlsmäßige Bindung an die Einzelteile; oder es kann man sicher fühlen viele Elemente haben, vor allem insbesondere diejenigen.

Die größte Herausforderung der Hoarding Disorder

Die meisten Menschen mit Bauzaun Störung haben nicht Einblick, wie ihr Problem schwächend sein kann. Sie dürfen nicht ihre horten als ein Problem sehen oder erkennen, wie irrational es is.This können sie herausfordernd machen zu behandeln. Doch mit der Behandlung kann Patienten mit Bauzaun Störung deutlich ihr Leben zu verbessern und ihr Verhalten zu verstehen.

Die Behandlung von Hoarding

Hoarding scheint nicht so gut zu Medikamenten wie Anafranil (Clomipramin) oder Paxil (Paroxetin), wie andere Formen von OCD zu reagieren. Eine kognitive Verhaltenstherapie (CBT) Ansatz kann effektiver sein, da es speziell um die schädlichen Gedanken richtet, die unter den Menschen oft vorhanden sind, die horten.

Wie Hoarding ist im Zusammenhang mit Zwangsstörung

Störung Hoarding ist in einer Kategorie "Zwangsst und verwandte Störungen" in der aktuellen Diagnostische und Statistische Manual-5 (DSM-5) genannt, weil es zu Zwangsstörungen (OCD) und hat viele der gleichen Symptome in Zusammenhang steht. Etwa 15% der Menschen mit OCD berichten Messie als ihre primäre Problem.

Während es in der Regel in der Kindheit beginnt, geht Bauzaun oft unbemerkt bis zum Erwachsenenalter. Menschen, die oft horten haben Verwandte, die auch in Messie engagiert haben.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated