Index · Artikel · All About Healthcare-Acquired HA-MRSA

All About Healthcare-Acquired HA-MRSA

2013-06-29 6
   
Advertisement
résuméGesundheits erworbenen Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus, oder HA-MRSA, ist eine potentiell tödliche Stamm von Staph aureus, die gegen mehrere Antibiotika resistent ist. Diese superbug wurde mehr und mehr in Krankenhäusern und anderen Ges
Advertisement

All About Healthcare-Acquired HA-MRSA

Gesundheits erworbenen Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus, oder HA-MRSA, ist eine potentiell tödliche Stamm von Staph aureus, die gegen mehrere Antibiotika resistent ist. Diese superbug wurde mehr und mehr in Krankenhäusern und anderen Gesundheitseinrichtungen erscheinen, eine wachsende Problem der öffentlichen Gesundheit in den Vereinigten Staaten.

Species Name: Staphylococcus aureus

Art der Microbe: Gram-positive Bakterien

Wie es verbreitet: Viele Patienten in Krankenhäusern sind Träger von HA-MRSA, aber keine Krankheitssymptome haben.

Während diese Patienten die häufigste Quelle der Bakterien sind, tritt Übertragung, wenn im Gesundheitswesen workersâ € ™ Hände anderen Patienten berühren, die Träger HA-MRSA sind. Nicht kontaminierte Hände waschen kann der Bakterien fördern verbreiten. Es ist wichtig, eine gute Hygienepraxis, im Krankenhaus zu haben - für alle - diese Infektionen Ausbreitung zu verhindern.

Andere Quellen der Übertragung im Gesundheitsbereich sind offene Wunden, Katheter oder Beatmungsschläuche.

Whoa € ™ s in Gefahr? HA-MRSA - Infektionen treten häufig in Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen, in denen die Patienten invasive medizinische Verfahren durchlaufen haben oder das Immunsystem geschwächt. HA-MRSA ist ein wachsendes Gesundheitsproblem, von 2% bis 63% der gesamten Staph-Infektionen zwischen 1974 und 2004 erhöht.

Symptome: HA-MRSA - Infektionen kann eine chirurgische Wundinfektionen, Harnwegsinfektionen, Infektionen der Haut wie Cellulitis, Knocheninfektionen wie Osteomyelitis, Gelenkinfektionen umfassen , die eine infektiöse Arthritis, Blutstrominfektionen mit einer Sepsis Bild und Lungenentzündung sind.

Ein HA-MRSA Infektion der Haut kann als rote, geschwollene, schmerzende Stelle auf der Haut erscheinen. Es kann auch auf die Form eines Abszesses nehmen, kochen, oder Eiter gefüllte Läsion und kann durch Fieber und Wärme um den infizierten Bereich begleitet werden.

Gravierender HA-MRSA-Infektionen haben Symptome, die Schmerzen in der Brust, Schüttelfrost, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen und Hautausschlag.

wie Endokarditis - MRSA kann sogar zu Infektionen im Herzen führen.

Diagnose: Je nach Symptomen, Ihren Arzt Tests empfehlen kann, wie zum Beispiel Blutkultur, Entwässerung von der Infektion, Hautkultur, Sputum Kultur oder Urinkultur, HA-MRSA zu diagnostizieren.

Prognose: HA-MRSA-bezogenen Lungenentzündung und Blutstrominfektionen können ohne Behandlung lebensbedrohlich sein, vor allem.

Behandlung: Antibiotika (nicht einschließlich Methicillin) sind in der Regel die erste Wahl der Behandlung für HA-MRSA - Infektionen. Antibiotika, die Ihr Arzt wählen könnten Clindamycin, Linezolid, Tetracyclin, Trimethoprim-Sulfamethoxazol oder Vancomycin. Die Wahl des Antibiotikums wird abhängig von der Art des infizierenden Bakterienstamm (lokale Muster der Antibiotikaresistenz und Informationen aus Kulturen) und Schwere der Krankheit. Es ist wichtig, Ihre gesamte Rezept zu vervollständigen nach doctora € ™ s Aufträge um weitere Komplikationen zu vermeiden. Die Wahl des Antibiotikums hängt von den örtlichen Widerstand Muster, Kulturdaten (falls vorhanden) und der Schwere der Erkrankung.

während welcher Behandlungen können, umfassen intravenöse Flüssigkeiten und Medikamente, Nierendialyse (bei Nierenversagen) und Sauerstoff-Therapie (zunehmende Sauerstoffversorgung der Lunge) ernsthaftere Infektionen Hospitalisierung erfordern.

Prävention: Waschen Sie Ihre Hände häufig mit Seife und Wasser, vor allem in Krankenhäusern oder anderen Einrichtungen des Gesundheitswesens. Stellen Sie sicher, dass Ihr Anbieter im Gesundheitswesen waschen ihre Hände mit Seife und Wasser, bevor Sie zu untersuchen.

Wie es verursacht disease: Staph aureus eine Reihe von Krankheiten verursacht, und es wird angenommen , dass jedes Krankheitsmanifestation von vielen Faktoren abhängt. Im allgemeinen klebt Staph aureus, um verschiedene Arten von Gewebe innerhalb des Körpers und hat Möglichkeiten, um die Immunantwort zu entziehen. Beispielsweise kann es Proteine ​​machen, die stören und weißen Blutkörperchen während einer Immunantwort zu zerstören.

Viele Symptome von Staph aureus-Infektionen treten als Folge von Gewebezerstörung durch bakterielle Enzyme. Zum Beispiel erzeugt Staph aureus Toxine, wie Superantigene bekannt, die septischen Schock verursachen kann.

In Krankenhäusern können Staph aureus ein schleimiges Material bilden, ein Biofilm, auf bestimmten festen Oberflächen (Katheter und Prothesen) genannt; der Biofilm dient als Schutzbarriere gegen das Immunsystem und antimikrobielle Mittel.

Quellen:

Gemeinschaft assoziierten MRSA Informationen für die Öffentlichkeit. Centers for Disease Control and Prevention.

Nosokomiale Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus (HA-MRSA). Centers for Disease Control and Prevention.

MRSA. Medical Encyclopedia. MedlinePlus. US National Library of Medicine und National Institute of Health.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated