Index · Artikel · Alkohol und Medikamente Arthritis

Alkohol und Medikamente Arthritis

2012-12-19 3
   
Advertisement
résuméViele Menschen, die Arthritis Medikamente nehmen, sind sich nicht sicher, ob sie Alkohol trinken dürfen. Andere denken Sie nicht einmal zu fragen, ob das ist eine unkluge Kombination. Menschen neigen dazu, zu denken, dass Warnungen an alle betreffen,
Advertisement

Alkohol und Medikamente Arthritis

Viele Menschen, die Arthritis Medikamente nehmen, sind sich nicht sicher, ob sie Alkohol trinken dürfen. Andere denken Sie nicht einmal zu fragen, ob das ist eine unkluge Kombination.

Menschen neigen dazu, zu denken, dass Warnungen an alle betreffen, sondern sich selbst. Es ist schwer, sich selbst zu denken, wie eine Warnung, oder ist fehlbar, oder sterblich zu benötigen. Vielleicht ist es nur die menschliche Natur. Manchmal müssen wir strenge Mahnungen und leider tragische Ereignisse oft jene Erinnerungen liefern.

Allzu oft kommt die Erinnerung nach dem Tod einer bekannten Person aufgrund einer Überdosierung. Aber es sollte nicht ein Nachrichtenereignis nehmen, uns zu erinnern. Die Informationen werden an jedem Rezept Flasche angebracht wir in der Apotheke abholen.

Jedes Rezept Flasche hat kleine Aufkleber, dass die direkte richtigen Gebrauch angebracht oder warnen uns vor Gefahren. Während die Aufkleber oder Etiketten klein sein kann, ist die Botschaft, die sie tragen, nicht entgehen lassen oder außer Acht gelassen gemeint. Wann ist das letzte Mal, wenn Sie keine Aufmerksamkeit auf diesen kleinen Aufkleber bezahlt? Überprüfen Sie Ihre Rezepte. Abhängig von der spezifischen Medikamente, werden Sie etwas wie diese:

Achtung: Nicht mit Alkohol oder nicht verschriebene Medikamente verwenden , ohne die verordnenden Arztes Beratung.

Nicht alkoholische Getränke trinken , wenn dieses Medikament zu nehmen.

Ich würde die Warnungen rufen meist klar. Warum sage ich meistens? Einige Leute immer noch verwirrt scheinen nach wie wörtliche diese Warnungen sollen sein. So lassen Sie uns klar machen, ein für allemal.

Menschen mit chronischen Krankheiten, wie Arthritis, neigen mehrere verschiedene Medikamente einnehmen. Eine Überprüfung der Medikamente häufig von Menschen mit Arthritis genommen dreht sich die folgenden Informationen über den Alkoholgenuss, während die Drogen zu nehmen.

NSAIDs (nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente)

NSAIDs sind Motrin (Ibuprofen), Naprosyn (Naproxen), Celebrex (Celecoxib) und Mobic (Meloxicam), unter anderem.

NSAR können Blutungen oder Geschwüre im Magen oder Darm führen. Diese Probleme können jederzeit während der Behandlung entwickeln, kann vorher keine Warnzeichen und können zum Tod führen. Das Risiko kann höher für Menschen, die NSAIDs langfristige nehmen, ältere Menschen, während die in einem schlechten Gesundheitszustand, oder diejenigen, die trinken drei oder mehr alkoholische Getränke pro Tag der Einnahme von NSAR. die Chance auf ein Geschwür entwickeln oder steigt mit Alkoholkonsum Blutungen Einfach ausgedrückt.

Acetaminophen (Markenname Tylenol)

Acetaminophen ist als Monotherapie eingesetzt oder es wird auch als ingrredient in bestimmten Schmerzmittel, wie Vicodin verwendet. Es besteht ein erhöhtes Risiko für ein akutes Leberversagen bei Patienten, die bei hohen Dosen Paracetamol, langfristige, oder unter denen, die Alkohol trinken.

DMARDs (disease modifying anti-rheumatische Medikamente)

DMARDs sind Methotrexat und Arava (Leflunomid), Azulfidine (Sulfasalazin, und Plaquenil (Hydroxychloroquin). Die Patienten Methotrexat Einnahme empfohlen, Alkohol zu vermeiden, einschließlich Bier, Wein und Schnaps, wegen des erhöhten Risikos von Lebererkrankungen.

Einige Ärzte schlagen vor, dass ein gelegentlicher, Umtrunk (wie an Ihrem Geburtstag oder anderen besonderen Anlass) kann nicht schädlich sein, aber nur Abstinenz ist 100% harmlos garantiert.

Corticosteroiden (wie Prednison)

Kortikosteroide kann Magenblutungen verursachen. Die Verwendung von Alkohol während der Verwendung von Steroiden kann das Risiko für Magenblutungen erhöhen.

Menschen mit Arthritis können auch Schlafmittel, Antidepressiva oder Muskelrelaxans verschrieben werden. Diese Medikamente in Kombination mit Alkohol, kann auch schwerwiegende Folgen haben.

The Bottom Line

Medikamente zur Arthritis haben Risiken ihrer eigenen behandeln, vor allem den Magen, Darm oder Leber beteiligt sind. Alkohol erhöht die Risiken. Diskutieren Sie die Angelegenheit mit Ihrem Arzt und Apotheker zu sein, vollkommen klar darüber, warum es ist nicht ratsam, Alkohol zu trinken, während Arthritis Medikamente.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated