Index · Artikel · Akupunktur für Diabetes

Akupunktur für Diabetes

2012-05-02 17
   
Advertisement
résuméFür Menschen mit Diabetes, die Nadel-basierte Therapie als Akupunktur bekannt sind, können eine Reihe von gesundheitlichen Vorteile bieten. Einige Untersuchungen zeigen, dass Akupunktur Diabetes-Kontrolle kann helfen, Insulin-Resistenz durch die Beha
Advertisement

Akupunktur für Diabetes

Für Menschen mit Diabetes, die Nadel-basierte Therapie als Akupunktur bekannt sind, können eine Reihe von gesundheitlichen Vorteile bieten. Einige Untersuchungen zeigen, dass Akupunktur Diabetes-Kontrolle kann helfen, Insulin-Resistenz durch die Behandlung, während andere Studien zeigen, dass diese seit langem praktizierte Form der traditionellen chinesischen Medizin gegen bestimmte Komplikationen zu Diabetes häufig verknüpft schützen helfen können.

Akupunktur und Insulin-Resistenz

Insulinresistenz tritt auf, wenn Ihr Körper Insulin effektiv zu nutzen ausfällt.

Ein Hormon, das von der Bauchspeicheldrüse produziert Insulin ist verantwortlich für Ihre Zellen nehmen in Glukose hilft (dh Blutzucker) und es für Energie. In Fällen von Insulinresistenz haben die Zellen Schwierigkeiten absorbieren Glukose, die Glukose verursacht im Blut aufzubauen und die abnorm hohen Konzentrationen im Zusammenhang mit Diabetes erreichen.

Ein Markenzeichen von sowohl Diabetes und Herzerkrankungen, Insulinresistenz scheint von Faktoren wie Übergewicht, Mangel an körperlicher Aktivität, Schlafstörungen, und das Rauchen zu führen. Während Veränderungen im Lebensstil wie eine gesunde Ernährung und regelmäßig von wesentlicher Bedeutung sind für die Bekämpfung von Insulinresistenz ausüben, schlagen einige Befürworter, dass die Akupunktur weitere Insulinempfindlichkeit verbessern helfen kann (ein Maß für die Fähigkeit des Körpers, Insulin effektiv zu verwenden).

Obwohl die Forschung über die Wirksamkeit der Akupunktur bei der Behandlung von Insulinresistenz ist ziemlich begrenzt, gibt es einige Hinweise darauf, dass es um diesen Zustand zu behandeln helfen können und Gesundheit bei Diabetes-Patienten zu verbessern.

In einem Bericht von 2010 von Diabetes, Obesity & Metabolism, zum Beispiel, analysierten die Wissenschaftler bisher Forschung über Akupunktur und Insulinresistenz veröffentlicht und fand einige vorläufige Hinweise darauf , dass die Therapie das Potenzial , die Insulinsensitivität zu verbessern hat. Beachten Sie jedoch, die Autoren des Berichts auch, dass mehr Forschung ist notwendig, um zu bestimmen, ob die Akupunktur als eine wirksame Behandlung für Insulinresistenz dienen könnten.

Verwandte: 3 Heilmittel für Insulin - Resistenz

Akupunktur und diabetischen Neuropathie

So viele wie 70 Prozent der Menschen mit Diabetes Kampf mit diabetischen Neuropathien, eine Klasse von Erkrankungen, die durch Schäden an den Nerven markiert. Gedacht als Folge der schlechten Blutzuckerkontrolle zu entwickeln, gehören diabetische Neuropathien periphere Neuropathie (eine durch Schmerz oder Verlust des Gefühls gekennzeichnet Zustand in den Zehen, Füße, Beine, Hände und Arme) und autonome Neuropathie (eine Erkrankung, die die Funktion beeinträchtigt des Verdauungssystems, Darm und Blase und auch das Herz, Lungen und Augen) beeinflussen können.

Verwandte: Kräuter für Schmerztherapie

Einige vorläufige Forschungsergebnisse legen nahe, dass die Akupunktur zeigt in der Behandlung von diabetischer peripherer Neuropathie versprechen. Diese Forschung umfasst eine Pilotstudie im Jahr 2014 in Akupunktur in Medicine veröffentlicht wurde , für die 45 Menschen mit diabetischer peripherer Neuropathie mit entweder bis 10 Wochen nach der Behandlung zugewiesen wurden echte Akupunktur oder Scheinakupunktur (in denen Praktiker konzentrieren sich nicht auf Punkte geglaubt zu werden verbunden die körpereigene Energiebahnen).

Im Laufe der 10-wöchigen Behandlungszeitraum wurden kleine Verbesserungen in einer Reihe von Symptomen gesehen (einschließlich der unteren Extremitäten Schmerz) und in den Blutdruck bei Patienten mit echten Akupunktur behandelt. Auf der anderen Seite wurde eine geringe Änderung in Bezieher Scheinakupunktur gesehen.

Es ist zu beachten , dass ein Forschungs - Überprüfung in der Zeitschrift PLoS One im Jahr 2013 veröffentlicht wurde , fand , dass keine festen Schlussfolgerungen in Bezug auf die Wirksamkeit der Akupunktur bei der Behandlung von diabetischen peripheren Neuropathie gezogen werden können.

Für diese Überprüfung Größe Ermittler 25 bisher veröffentlichten klinischen Studien (mit insgesamt 1.649 Teilnehmer) und festgestellt, dass Akupunktur die Symptome von peripherer diabetischer Neuropathie verbessert effektiver im Vergleich zu mehreren anderen Behandlungen (wie zum Beispiel die Verwendung von Vitaminen B1 und Vitamin B12). Allerdings warnen die Autoren des Berichts, dass die Qualität der überprüften Studien im Allgemeinen schlecht war.

Mit Akupunktur für Diabetes Control

Obwohl Akupunktur im Allgemeinen als sicher angesehen wird, wenn sie von einem qualifizierten Arzt zur Verfügung gestellt, mit dieser Therapie als Ersatz für die Standard-Versorgung bei der Behandlung von Diabetes kann schädliche Folgen haben. Bevor jede Art der alternativen Medizin Verwendung (einschließlich Akupunktur) bei der Behandlung von Diabetes, stellen Sie sicher, dass Ihr Arzt zur Orientierung bei der Einbeziehung der Therapie in die Disease-Management-Plan zu konsultieren.

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website ist für pädagogische Zwecke gedacht und ist kein Ersatz für eine Beratung, Diagnose oder Behandlung von einem zugelassenen Arzt. Es ist nicht zu decken alle möglichen Vorkehrungen, Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln, die Umstände oder unerwünschte Wirkungen gemeint. Sie sollten die schnelle medizinische Versorgung für alle Gesundheitsfragen suchen und Ihren Arzt konsultieren , bevor alternative Medizin verwenden oder eine Änderung , um Ihre Therapie zu machen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated