Index · Artikel · Airway Therapeutics wirft $ 500K für Frühchen "Lungen Droge

Airway Therapeutics wirft $ 500K für Frühchen "Lungen Droge

2011-10-22 6
   
Advertisement
résuméAirway Therapeutics hat Verpflichtungen für $ erhielt 500.000 koennt € ™ s erwartet ein $ 1.200.000 beschaffen sie mittel zu sein. Der Start auf der Technologie in Cincinnati Kindermenü € ™ s Krankenhaus entwickelt gebaut, entwickelt ein Medikament,
Advertisement

Airway Therapeutics wirft $ 500K für Frühchen "Lungen Droge
Airway Therapeutics hat Verpflichtungen für $ erhielt 500.000 koennt € ™ s erwartet ein $ 1.200.000 beschaffen sie mittel zu sein.

Der Start auf der Technologie in Cincinnati Kindermenü € ™ s Krankenhaus entwickelt gebaut, entwickelt ein Medikament, das die Lungenfunktion bei Frühgeborenen verbessern würde. Die $ 500.000 Finanzierung wurde zwischen Investoren CincyTech, einem staatlich unterstützte Venture - Entwicklungsgruppe und aufgeteilt Tomorrow Fund , die von Cincinnati Kindermenü € ™ s betrieben wird, entsprechend einer Aussage von CincyTech.

Die Mittel können Airway Entwicklungsbemühungen seiner Arzneimittelkandidaten zu beginnen. Das Unternehmen plant, mit der US Food and Drug Administration zu treffen, um eine Entwicklung Weg zu diskutieren. Airway hofft , innerhalb von 15 Monaten mit der FDA eine Datei Investigational New Drug (IND) Anwendung, die , wenn sie genehmigt wird , kann das Unternehmen beim Menschen zu testen , die Droge zu beginnen.

Airwayâ € ™ s Zunächst wird der Schwerpunkt auf die Prävention von sein bronchopulmonale Dysplasie mit der Prävention und Behandlung von in Verbindung (BPD) Neugeborenen - Atemnotsyndrom (NRDS) bei extrem Frühgeborenen.

Werbung

Die Bedingungen werden durch einen Mangel an einer rutschigen, Schutz Substanz namens Tensid verursacht, die die Lungen mit Luft aufblasen hilft und hält die Luftsäcke vor dem Kollaps.

Airway ist ein neues Protein Tensid zu entwickeln, die vor dem vorhandenen Tensid zugegeben werden, wäre sehr Frühgeborenen zu behandeln.

ein Medikament auf den Markt bekommen wonâ € ™ t für das Unternehmen billig sein, was bedeutet, itâ € ™ mit einem größeren Medikamentenentwickler zu Partner ll haben oder viel mehr Kapital auf seine eigene, mit der ersten Option desto wahrscheinlicher Route erhöhen. Das Unternehmen schätzt, dass es etwa $ 25 Millionen kosten wird das neue Kombinationsprodukt zur Prävention von BPD auf den Markt zu nehmen, nach der Aussage.

Das neue oberflächenaktive Mittel wird auf der Grundlage der Forschung von Dr. Jeffrey Whitsett , Geschäftsführer des Perinatal Institute in Cincinnati Kindermenü € ™ s.

Das Unternehmen hat seinen Sitz in BioStart, einem biowissenschaftlichen Inkubator Cincinnati. BioStart ist ein früheres Investor in Airway.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated