Index · Fragen · Ähnliche Antidepressiva zu den in Tramadol gefunden welche?

Ähnliche Antidepressiva zu den in Tramadol gefunden welche?

2016-05-26 5
   
Advertisement
résuméIch bin 31yrs, männlich, und ich bin ein chronischer Alkoholiker 6L pro Tag Weintrinker. Ich hatte einen schweren Unfall 2yrs vor und wurde Tramadol 200mg SR vorgeschrieben. Seit Einnahme dieser Medikamente Ich habe das Trinken gestoppt und habe kein
Advertisement

Ich bin 31yrs, männlich, und ich bin ein chronischer Alkoholiker 6L pro Tag Weintrinker. Ich hatte einen schweren Unfall 2yrs vor und wurde Tramadol 200mg SR vorgeschrieben. Seit Einnahme dieser Medikamente Ich habe das Trinken gestoppt und habe keine Lust, noch einen Drink berühren ich glücklich fühlen und das Leben genießen. Ich habe jetzt erkannt, dass ich mein ganzes Leben depressiv und war selbst mit Alkohol medica. Ich glaube, dass Tramadol ein Wundermittel für mich gewesen ist und arbeitet als Antidepressivum. Das einzige Problem ist, dass in Australien Tramadol für Schmerzen verschrieben wird, und nicht ein Antidepressivum. So Würde jemand vielleicht wissen, ob es irgendwelche ähnlichen Antidepressiva auf die Antidepressivum Qualitäten in Tramadol sind. Da würde ich eine dauerhafte Rezept Antidepressivum lieben. das funktioniert auf die gleiche Weise.? Denn ich liebe Nüchternheit und wollen eine Familie zu haben, und ich will nie wieder zu trinken. Auch glaube ich, Tramadol mir das Leben gerettet hat, meine Leber-Werte waren durch das Dach und ein Chirurg sagte mir einmal, dass, wenn ich das Trinken halten würde ich bald eine Leber ersetzt werden müssen. Da Tramadol nehmen und das Gefühl glücklicher und haben keine Lust zu trinken, habe meine Leber Partituren halfed und kommen wieder normal. So würde dem Anti-Depressiva ähnlich sein zu Tramadol? oder anderen Drogen aus diesem Grund? Vielen Dank Ich schätzte Ihre TME und freuen uns von Ihnen zu hören.

----schneiden----

In Antwort auf WildcatVet bei 2016.05.26 05.24

Hallo, ryan! Da Tramadol nicht und wirkt nicht wie ein Antidepressivum, meine Vermutung ist, wäre, dass es Narkotikum ist wie Qualitäten, die Selbstmedikation Verlangen zufriedenstellen, die Sie für Alkohol zu spüren.
Auch ich war ein sehr starker Trinker ~ mehrmals im Krankenhaus und in der Reha zweimal ohne Erfolg. Wenn ich eine psychiatrische Entladung erhielt (nach 30 Jahren tiefe Depression) Ich war verschwunden auf Standard-Antidepressiva ~ erste Lexapro und dann später Effexor ~ und meine Alkohol das Verlangen gestartet. Ich habe jetzt, ohne auch nur eine Spur von einem Verlangen völlig nüchtern für etwas mehr als sechs Jahren.
Ich glaube, Sie waren Selbstmedikation zu und reagiert auch die zugrunde liegende Ursache Ihrer Depression / Verlangen zu behandeln.
Ich wünsche dir alles Gute. Es ist ein großes Leben aus unter der Last der Alkohol! Wilde Katze

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated