Index · Fragen · Afrin All Night NoDrip - Wie viel ist zu viel Oxymetazolin?

Afrin All Night NoDrip - Wie viel ist zu viel Oxymetazolin?

2011-03-23 2
   
Advertisement
résuméIch habe es zweimal täglich für etwa 5 Tage. Ich habe keine der in verschiedenen Web-Seiten zu diesem Thema beschriebenen Symptome. Ich kann endlich atmen! Doch in der Nacht, werde ich wieder verstopft, und müssen es am Morgen zu verwenden. Ich errei
Advertisement

Ich habe es zweimal täglich für etwa 5 Tage. Ich habe keine der in verschiedenen Web-Seiten zu diesem Thema beschriebenen Symptome. Ich kann endlich atmen! Doch in der Nacht, werde ich wieder verstopft, und müssen es am Morgen zu verwenden. Ich erreichte das Ende der empfohlenen Nutzungsdauer und bin in einem Zustand der Panik!

----schneiden----

In Antwort auf 2011-03-23 ​​14:23 Uhr in teknotard

Sie müssen nach 5 Tagen mit, es zu stoppen. Dies ist sehr wichtig.

Sie werden am verursachen Rebound Staus zu beenden. Mit anderen Worten, wird es zu dem Punkt, wo man immer mit, um es überlastet werden. Das kann so schnell wie 5 Tage geschehen.

Also auf jeden Fall zu stoppen.

Sie müssen möglicherweise durch sie am nächsten Tag oder zwei zu leiden, aber glauben Sie mir, Sie wollen nicht für Jahre und Jahre auf sie zu sein.

Sie könnten mit dem Arzt sprechen und Flonase (Fluticason) bekommen wird es für längere Zeiten zu helfen. So kann man es nehmen kann nicht über Rebound sorgen.

Brian PharmD Candidate

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated