Index · Artikel · ADHS Medikamente für Chronic Fatigue Syndrome

ADHS Medikamente für Chronic Fatigue Syndrome

2012-04-21 14
   
Advertisement
résuméKönnte für hyperaktive Kinder werden, um eine wirksame Behandlung für chronisch erschöpften Erwachsene gedacht Drogen? Ist unlogisch wie es klingt, könnte sie sein. Einige Ärzte verschreiben ADS / ADHS Medikamente für ihre Patienten mit chronischem M
Advertisement

ADHS Medikamente für Chronic Fatigue Syndrome

Könnte für hyperaktive Kinder werden, um eine wirksame Behandlung für chronisch erschöpften Erwachsene gedacht Drogen? Ist unlogisch wie es klingt, könnte sie sein.

Einige Ärzte verschreiben ADS / ADHS Medikamente für ihre Patienten mit chronischem Müdigkeitssyndrom (ME / CFS) und sagen, dass sie positive Ergebnisse gesehen habe. Wir haben eine wachsende Zahl von Beweisen diese zu sichern, aber mehr Forschung ist notwendig.

Diese Arzneimittel werden als neurostimulants eingestuft, was bedeutet, dass sie die Gehirnaktivität stimulieren.

(Paradoxerweise haben sie eine beruhigende auf ADS / ADHS Gehirn beeinflussen.)

Die beliebtesten neurostimulants sind:

  • Ritalin und Concerta, die Methylphenidat enthalten
  • Dexedrine, die dextroamphetamine enthält
  • Adderall, die Amphetamin und dextroamphetamine enthält
  • VYVANSE, die lisdexamphetamine enthält

Warum verwenden Sie Neurostimulants?

Der genaue Mechanismus dieser Medikamente ist nicht bekannt (die Drogen gemeinsam eigentlich ganz ist, die das Gehirn beeinflussen), aber sie sind geglaubt, um die Verfügbarkeit von zwei Neurotransmitter zu ändern - Noradrenalin und Dopamin -, die in sind gedacht werden dysreguliert beide ADS / ADHS und ME / CFS.

Low norephinephrine wird zum Verlust von Wachheit und Gedächtnisproblemen verbunden, während Dopamin-Mangel zu kognitiven Beeinträchtigungen verbunden ist und die Unfähigkeit, Aufmerksamkeit zu fokussieren. Diese Symptome werden durch ADS / ADHS geteilt und ME / CFS.

Eine kleine Studie (Young 2003) zeigt, dass bei Erwachsenen, die beiden Bedingungen viele andere Symptome teilen als auch, wie unerklärliche Müdigkeit, weit verbreitete Muskelschmerzen und Diagnosen von ME / CFS oder ähnlichen Bedingungen Fibromyalgie.

Einige Ärzte vermuten, sogar, dass Kinder mit ADS / ADHS gefährdet sein könnte zur Entwicklung von ME / CFS als Erwachsene und eine kleine Studie 2013 (Young, Postgraduate Medicine) unterstützt das. Die Forscher untersuchten drei Fälle von ME / CFS, bei denen der Patient nicht gut auf die Behandlung ansprachen. Sie entdeckten, dass alle drei von ihnen die Kriterien für ADHD erfüllt und auf die Behandlung mit neurostimulants.

Sie stellten fest, dass ADHS und ME / CFS (und mögliche Fibromyalgie als auch) haben wahrscheinlich gemeinsamen zugrunde liegenden Mechanismen, und auch, dass ADHS entwickeln können in ME / CFS oder etwas ähnliches.

Eine Studie von 2006 (Blockmans) von Methylphenidat für ME / CFS zeigten eine signifikante Verbesserung in etwa 20% der Teilnehmer. Das ist kaum eine überwältigende Unterstützung. Allerdings glauben viele Forscher ME / CFS besteht aus mehreren Untergruppen, die jeweils unterschiedliche Behandlung erfordern. Haben die Leute, die auf Methylphenidat reagiert eine bestimmte Untergruppe darstellen? Wir wissen noch nicht genug, so oder so zu sagen.

A 2003 Vorstudie (Olson) von dextroamphetamine zeigte, dass 9 von 10 Teilnehmern mit ME / CFS Müdigkeit deutlich weniger hatte, während der Einnahme des Medikaments im Vergleich zu einem Placebo. dextroamphetamine war vorteilhaft in einer Vielzahl von Bedingungen Im Jahr 2015 kam eine Studie, die gefunden, die häufiger bei Frauen sind als bei Männern, einschließlich ME / CFS, Fibromyalgie, Schmerzen im Beckenbereich, und interstitielle Zystitis.

A 2013 Studie (Young, Psychiatrie Resesarch) von lisdexamfetamine vorgeschlagen, dass das Medikament als Placebo signifikant wirksamer war, wenn es um Führungsgehirnfunktion gekommen, die eine Reihe von mentalen Fähigkeiten, die Sie erledigen Dinge helfen.

Es verbessert auch ihre Schmerzen, Müdigkeit und globale Funktion.

Sind Neurostimulants Richtige für Sie?

Diese Medikamente sind bereits auf dem Markt und sind relativ billig, was ihnen leicht macht, für die Menschen zu erhalten. Ein Nachteil ist, dass sie eine Suchtgefahr tragen und daher eine enge Überwachung erfordern, die häufige Arzttermine bedeutet.

Wenn Sie bei dem Versuch, diese Medikamente interessiert sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Beachten Sie, dass einige Ärzte möglicherweise nicht bereit sein, diese Medikamente zu verschreiben off-label für ME / CFS basieren nur die Beweise, die wir bis jetzt haben.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated