Index · Artikel · Achtung Life-Science-Startups: Super Angel Konsortium sucht Investition Lücke zu füllen

Achtung Life-Science-Startups: Super Angel Konsortium sucht Investition Lücke zu füllen

2012-08-28 5
   
Advertisement
résuméEine neue Investorengruppe will die Finanzierungslücke zu überbrücken, Life Science Unternehmen die Navigation durch das Tal des Todes zwischen frühen Stadium und späten Phase der Investition zu helfen, wichtige Meilensteine ​​zu erreichen. Mid Atlan
Advertisement

Achtung Life-Science-Startups: Super Angel Konsortium sucht Investition Lücke zu füllen

Eine neue Investorengruppe will die Finanzierungslücke zu überbrücken, Life Science Unternehmen die Navigation durch das Tal des Todes zwischen frühen Stadium und späten Phase der Investition zu helfen, wichtige Meilensteine ​​zu erreichen.

Mid Atlantic Bio Engel wurde mitbegründet von Philadelphia-basierte Business Angel Bernie Rudnick, der auch Mitbegründer Mid-Atlantic - Diamant - Ventures . Das Coaching-Programm und Investmentkonsortium für Technologie und Life Science Start-ups wird von der Temple University Fox School of Business unterstützt. Die neue Gruppe stellt ein Konsortium von privaten Investoren und Angel Investment Outfits und einige Venture-Investoren zwischen Philadelphia und Boston, die syndizierte Investitionen zusammen in neuen und aufstrebenden Life-Science-Unternehmen machen können, aber diese Investitionen werden individuell hergestellt.

"Venture-Capital-Unternehmen in der Life Science-Unternehmen investiert haben, aber gemeinsam haben die Erträge schlecht gewesen, und das Risikoprofil hat sich wegen der schwachen Leistung von der FDA aufgegangen", sagte Rudnick MedCity Nachrichten. "Was geschehen ist, ist Engel im Großen und Ganzen die Lücke gefüllt haben, aber weniger in den Lebenswissenschaften."

Werbung

Engel Investitionen in Life-Science-Unternehmen neigt während der frühen Phase Finanzierungsrunden stattfinden, während Venture-Capital-Investitionen zum größten Teil an den späteren Stadien geschieht. Das Management der meisten Start-ups würde es vorziehen, mehr Kontrolle zu behalten, als Venture-Capital-Investitionen zu akzeptieren erlauben würde. Und obwohl Engel häufig neben Venture Capital-Firmen investieren, die Unterschiede in der Größe der Anlagen bedeutet Venture-Unternehmen Bedingungen ungünstig Engel setzen können, die auf ihre Anteile an Unternehmen werden verwässert führen kann.

Das Brainstorming für das Konsortium geschah vor vier Monaten über ein Mittagessen zwischen Rudnick, Steve Goodman, einen Anwalt, der Life-Science-Unternehmen berät und Yaniv Sneor, Unternehmer und Berater von Technologie-Unternehmen. Zusammen mit anderen Angel-Investoren äußerte sie Sorge um den Zustand der Engel Investitionen in die Life-Science-Raum in Bezug auf und handelte. Trotz der Tatsache, dass es eine große Konzentration von Pharma- und Arzneimittelentwicklungsunternehmen in der Vorstadt von Philadelphia und New Jersey Region gibt es relativ wenige Angel-Investoren in diesen Bereichen. "Oft Life Sciences-Unternehmen machen schlechte Entscheidungen in Proof of Concept zu erreichen und für die Ausreise zu positionieren. Wir sagten: "Es gibt doch einen besseren Weg zu sein."

Unter den Gruppen von den Mitgliedern dieser neuen Anlagegruppe vertreten sind Keiretsu Forum , Boston Harbor Engel , Minority Investment Netzwerk , Delaware Crossing Engel und Kreis "Investoren . Es gibt etwa 25 Investoren insgesamt; die meisten sind M.Ds. oder Ph.Ds. und mehrere sind MBAs. Rudnick will diese Zahl auf 50 und einige sehen Spielraum für 100. Wie viele sind selbst Unternehmer zu wachsen, sie verstehen, was es der US-amerikanischen Food and Drug Administration komplexer Genehmigungsprozess zu navigieren nimmt.

Ein Bericht von Halo - Gruppe bereits erwähnt in diesem Jahr , dass Engel Co-Investments $ 1.400.000 im Vergleich zu $ 700.000 für einzelne Engel Gruppen im ersten Quartal gemittelt. Der Bericht zeigte auch, dass mitinvestiert Angebote auf dem Vormarsch sind und beziehen sich fast drei Viertel der Geschäfte im ersten Quartal.

Unter den Kriterien der Gruppe für Unternehmen sind:

Lage: In erster Linie (aber nicht ausschließlich) in New York, New Jersey und Pennsylvania.

Ziel: Chancen mit klaren ungedeckten Bedarf des Marktes oder klar definierten Wettbewerbsvorteil gegenüber bestehenden Produkten bereits in diesem Markt und einem potentiellen oder demonstriert adressierbaren Markt von mindestens $ 100 Millionen Euro.

Wertung: unter $ 5 Millionen im frühen Stadium.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated