Index · Artikel · Acht Ohio biomedizinischen Unternehmen erhalten Sie $ 8M in Third Frontier Zuschüsse

Acht Ohio biomedizinischen Unternehmen erhalten Sie $ 8M in Third Frontier Zuschüsse

2011-10-22 10
   
Advertisement
résuméAcht Ohio biomedizinischen Unternehmen haben insgesamt 8.000.000 $ in Form von Zuschüssen aus der Third Frontier technischen Support-Programm des Staates erhalten. Die Zuschüsse, die etwa zu jedem Unternehmen 1.000.000 $ vergeben, werden bei der Besc
Advertisement

Acht Ohio biomedizinischen Unternehmen erhalten Sie $ 8M in Third Frontier Zuschüsse
Acht Ohio biomedizinischen Unternehmen haben insgesamt 8.000.000 $ in Form von Zuschüssen aus der Third Frontier technischen Support-Programm des Staates erhalten.

Die Zuschüsse, die etwa zu jedem Unternehmen 1.000.000 $ vergeben, werden bei der Beschleunigung des Wachstums und der Entwicklung von Ohio aufkeimenden biomedizinischen Industrie ausgerichtet, die sah die Zahl der Arbeitsplätze um 20 Prozent während der letzten zehn Jahre wachsen.

Die Empfänger sind:

  • Arteriocyte: Die Firma Cleveland-basierte Stammzelle wird seine Entwicklung NANEX Technologie, die Stammzellen verwendet (pdf) zu erstellen "universal-Spender" roten Blutkörperchen
  • AtriCure: Die öffentlich gehandelt Cincinnati-Bereich wird Herz-Gerätehersteller seine Anpassung AtriClip Gerät in der minimal - invasiven Verfahren verwendet werden ,
  • Bettcher Industries : Die Birmingham-basierte Produktionsunternehmen wird in den Bereichen Gewebe und Knochen Erholung, seine Produkte für die Behandlung und plastische rekonstruktive Chirurgie Anwendung anpassen brennen
  • OrthoHelix Surgical Designs: Die Medina-basierte orthopädische Firma Implantate wird eine neue Produktlinie starten sie das als "Taschen Plattiersystem", die Fuß- und Knöchel Implantate bedeuten würde
  • PercuVision: Das Unternehmen urologische Katheterisierung Columbus-Bereich wird die nächste Generation seines Produkts zu entwickeln, die Kathetereingriffe in die Harnröhre zu verbessern konzipiert
  • US Endoscopy: Die Mentor-basierte endoskopischen Produkte Hersteller sein Produktangebot im urologischen Markt zu erweitern
  • VasoStar : Die Mentor-basierte Unternehmen wird eine Sicherheitsstudie an seinem Führungsdrahtsystem führen entworfen Kardiologen zu helfen , Blutgefäßblockade dringen Stents im Herzen zu platzieren
  • Imalux: Die Cleveland ansässige Unternehmen wird seine Abbildungsvorrichtung zu verbessern, die Krebs zu erkennen, verwendet wird

Case Western Reserve University erhielt auch eine fast $ 1.000.000 biomedizinischen Zuschuss für ein Projekt mit der Cleveland Clinic und Proxy Biomedical die Fertigungsprozesse um eine Vorrichtung zur Verbesserung der Belastungsinkontinenz zu reduzieren.

Werbung

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated