Index · Artikel · Abwesenheit von Symptomen bedeutet nicht immer "gute" psychische Gesundheit

Abwesenheit von Symptomen bedeutet nicht immer "gute" psychische Gesundheit

2019-10-21 1
   
Advertisement
résuméJanine, die vollendete Einzelperson, konnte ihren ersten pränatalen Besuch in Rekordzeit überstehen. Sie gab schnell Informationen über ihre Gesundheitsgeschichte und ihre Erfahrungen mit der Schwangerschaft preis. Das heißt, bis ihr Arzt sie bat, au
Advertisement

Abwesenheit von Symptomen bedeutet nicht immer "gute" psychische Gesundheit

Janine, die vollendete Einzelperson, konnte ihren ersten pränatalen Besuch in Rekordzeit überstehen. Sie gab schnell Informationen über ihre Gesundheitsgeschichte und ihre Erfahrungen mit der Schwangerschaft preis. Das heißt, bis ihr Arzt sie bat, auf die Frage zu antworten: "In den letzten 7 Tagen hast du lachen können und die lustige Seite der Dinge gesehen" ... gefolgt von "In den letzten 7 Tagen hast du mit Freude nach Dingen geschaut ? "Der Arzt hatte erklärt, dass diese Fragen Teil eines Depressionsscreenings waren, den er für alle schwangeren Frauen verwendete. Janine war sich ziemlich sicher, dass sie nicht deprimiert war. Auf der anderen Seite konnte sie nicht sagen, dass sie sich mit ihrem Leben "glücklich" oder "zufrieden" fühlte. Sie schien in dieser Zwielichtzone zu sein.

Viele schwangere Frauen fühlen sich emotional nicht gesund

In der Tat, während bis zu 25% Prozent der Frauen Symptome von Angst und / oder Depression während der Schwangerschaft erleben, gibt es eine Menge Unterschied in der Höhe der psychischen Gesundheit "Gesundheit" unter den verbleibenden 75 Prozent.

Sie werden überrascht sein, dass unsere Forschung zeigt, dass 30 bis 40 Prozent der Schwangeren "subklinische" Symptome von Angst und Depression haben. Mit anderen Worten, ihre Symptome sind nicht hoch genug, um Angst oder Depression zu haben, aber sie haben Symptome auf niedrigem Niveau, die direkt unter der Oberfläche stattfinden - aber genug, um ihr Leben zu beeinflussen. Sie können diese "Symptome" in sich selbst erkennen. Du fühlst dich, als hättest du nicht viel Freude. Du bist müde und fühlst dich energiearm. Sie haben nicht mehr viel Motivation. Sie fühlen sich unter Stress - mehr als sonst. Du hast nicht das Gefühl, dass du aus deinen Beziehungen das bekommst, was du brauchst. Du hast Mühe zu fühlen, dass das, was du in deinem Leben tust, Sinn und Zweck hat. Und - alles beeinflusst deine Beziehungen.

Also ... während Sie keine Angst- oder Depressionssymptome per se haben, haben Sie auch keine positive psychische Gesundheit.

Abwesenheit von Symptomen bedeutet nicht immer "gute" psychische Gesundheit

Quelle: Shutterstock, mit Erlaubnis verwendet

Einführung der Idee der positiven psychischen Gesundheit: Schlüsselideen

Janines Erfahrung ist ein Beispiel für die Ergebnisse einer Studie aus dem Jahr 2017 (Phua et al., 2017), die genau dieses Thema untersucht hat.

Die Studie hebt 3 Schlüsselpunkte über positive psychische Gesundheit während der Schwangerschaft hervor:

Es ist mehr als das Fehlen von Symptomen der Angst oder Depression
Es umfasst unsere Überzeugungen, Einstellungen und Handlungen, die wir nutzen, wenn wir schwierigen Zeiten entgegensehen, wie zum Beispiel in der Lage zu sein, einen Sinn für Humor zu haben und sich generell so zu fühlen, als ob man sein Leben und seine Situation unter Kontrolle hat.
Es hat einen deutlichen Einfluss auf die Entwicklung Ihres Kindes. Wenn Frauen in der Schwangerschaft eine positive psychische Gesundheit hatten, hatten ihre Kinder eine signifikant bessere kognitive und sprachliche Entwicklung (basierend auf objektiven Labortests) und bessere soziale Fähigkeiten.

Überprüfen Sie sich für positive psychische Gesundheit

In dieser Studie wurden Indikatoren für positive psychische Gesundheit aus Fragebögen zusammengestellt, die für die Untersuchung von Depressionen und Angstzuständen in klinischen Situationen entwickelt und getestet wurden. Es gibt drei Teile (Teil A, B und C) mit insgesamt 21 Fragen. Diese Fragen können Ihnen helfen zu verstehen, wie hoch Ihre positive mentale Gesundheit ist, die Ihnen helfen kann, mehr über sich selbst zu verstehen und auf Herausforderungen zu reagieren.

Abwesenheit von Symptomen bedeutet nicht immer "gute" psychische Gesundheit

Quelle: Shutterstock, mit Erlaubnis verwendet

Teil A Anweisungen: Wählen Sie für jede der folgenden 2 Fragen eine Antwort. *

In den letzten 7 Tagen konnte ich lachen und die lustige Seite der Dinge sehen *

0 = überhaupt nicht
1 = definitiv nicht so viel jetzt
2 = jetzt nicht so sehr
3 = soviel wie ich immer konnte

In den letzten 7 Tagen habe ich mich mit Genuss auf die Dinge gefreut *

0 = kaum
1 = definitiv weniger als früher
2 = eher weniger als früher
3 = so viel wie ich es jemals getan habe

Teil B Anweisungen: Für jede der folgenden 10 Fragen, Bewertung 1 = überhaupt nicht; 2 = etwas; 3 = mäßig; 4 = sehr viel **

  1. In diesem Moment fühle ich mich ruhig
  2. In diesem Moment fühle ich mich sicher
  3. In diesem Moment fühle ich mich wohl
  4. In diesem Moment bin ich zufrieden
  5. In diesem Moment fühle ich mich wohl
  6. In diesem Moment fühle ich mich selbstbewusst
  7. In diesem Moment fühle ich mich zufrieden
  8. In diesem Moment bin ich entspannt
  9. In diesem Moment fühle ich mich ruhig
  10. In diesem Moment fühle ich mich ruhig

Teil C Anweisungen: Für jede der folgenden 9 Fragen, Bewertung 1 = fast nie; 2 = manchmal; 3 = oft; 4 = fast immer **

  1. Generell fühle ich mich angenehm
  2. Im Allgemeinen bin ich mit mir selbst zufrieden
  3. Im Allgemeinen fühle ich mich ausgeruht
  4. Im Allgemeinen bin ich ruhig, cool und gesammelt
  5. Im Allgemeinen bin ich glücklich
  6. Generell fühle ich mich sicher
  7. Generell treffe ich Entscheidungen leicht
  8. Generell bin ich zufrieden
  9. Generell bin ich eine feste Person

* Von der Edinburgh Postnatalen Depressionsskala (validiert für den Einsatz in der Schwangerschaft)

** Aus dem Zustandsmerkmal (validiert für die Verwendung in der Schwangerschaft)

Abwesenheit von Symptomen bedeutet nicht immer "gute" psychische Gesundheit

Quelle: Shutterstock, mit Erlaubnis verwendet

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated