Index · Fragen · Ab Sertralin-Behandlung. Hatte 3-4 Unzen letzte Nacht Schnaps. Okay, Sertralin heute zu beginnen?

Ab Sertralin-Behandlung. Hatte 3-4 Unzen letzte Nacht Schnaps. Okay, Sertralin heute zu beginnen?

2011-02-19 5
   
Advertisement
résuméIch hatte geplant, Sertralin Behandlung heute zu beginnen. Ich habe Angst / OCD (ich auch einen Schimmer von Paranoia haben. Mein Psychologe lassen Sie mich wissen, dass es auf die OCD verwandt ist). Ich werde unter 50 mg. Gestern am späten Abend, tr
Advertisement

Ich hatte geplant, Sertralin Behandlung heute zu beginnen. Ich habe Angst / OCD (ich auch einen Schimmer von Paranoia haben. Mein Psychologe lassen Sie mich wissen, dass es auf die OCD verwandt ist).

Ich werde unter 50 mg. Gestern am späten Abend, trank ich spontan ca. 2-4 Unze. Rum und armaretto. Ich Schätzung, da es mit Eis, Diät-Cola und Limonade gemischt und ich habe nicht die ganze 12-16 oz Glas trinken.

Vielleicht war nicht das Klügste, was zu tun ist. Alkohol in meinem System Wir freuen uns, wird es klug sein, die Sertralin morgen zu Beginn der Einnahme, anstatt von heute, zu wissen, ist immer noch da?

Ich möchte, dass meine Sertralin Behandlung einen Versuch zu geben und hoffen, nicht erleben zu viele schlechte Nebenwirkungen, vor allem, wenn ich ihm helfen kann; dh nicht Alkohol und Sertralin mischen.

Dies ist mein erstes Mal für meine Angst / OCD Einnahme von Medikamenten. Ich habe vor ca. 3 Monaten vor kurzem diagnostiziert und haben sich auf die Verwendung meiner Tools gearbeitet zu beschäftigen. Dies ist mein erster Schritt, um die Medikamente und Management-Tools zu integrieren.

Auch werde ich haben, um herauszufinden, wie mein soziales Trinken und die Sertralin zu verwalten. Soziale Trinken ist ein Teil meines Lebensstils. Ich kann vielleicht versuchen, davon zu ween. Jede Beratung in diesem Sinne als auch?

Vielen Dank für Ihre Antworten im Voraus.

----schneiden----

In Antwort auf LaurieShay bei 2011-02-19 20.06

Während es recommeded ist, dass Sie keinen Alkohol trinken, während ein Antidepressivum nehmen, sollten sie verhindern, dass Sie nicht von Ihrem Sertralin ab morgen. Die Wechselwirkung zwischen den beiden ist, wie folgt:

Sertralin ↔ Ethanol
Gilt für: Sertralin, Alkohol (in alkoholischen Getränken enthalten sind) (Ethanol)

ALLGEMEINEN VERMEIDEN: Alkohol einige der pharmakologischen Wirkungen von ZNS-Wirkstoffe potenzieren kann. Die Verwendung in Kombination in Additiv des Zentralnervensystems und Beeinträchtigung des Urteilsvermögens, Denken und Psychomotorik führen kann.

Erweitern...

MANAGEMENT: Patienten ZNS-Wirkstoffe erhalten, sollten diese Wechselwirkung gewarnt und geraten Konsum von Alkohol zu vermeiden oder zu begrenzen. Ambulante Patienten sollten gefährliche Tätigkeiten beraten werden, erfordern vollständige geistige Wachheit und die motorische Koordination zu vermeiden, bis sie wissen, wie diese Mittel auf sie einwirken, und ihren Arzt zu informieren, wenn sie eine übermäßige oder verlängerte ZNS-Effekte auftreten, die mit ihren normalen Aktivitäten stören.

CNS für das zentrale Nervensystem stehen. Alkohol und Sertralin beide beeinflussen das zentrale Nervensystem verursacht es bis zu "langsam". Der Konsum von zu viel Alkohol während der Einnahme von Sertralin Ihre Atmung verursachen könnte zu verringern, Herzfrequenz, zu verringern und Ihre Fähigkeit, Dinge zu tun, beeinträchtigen kann wie ein Auto zu fahren oder laufen andere gefährliche Maschinen.

Die andere Sache, Ich mag würde zu erwähnen ist, dass Alkohol, ein Beruhigungsmittel zu sein, kann Ihr Zustand verschlechtern. So sei nur vorsichtig, und wenn Sie trinken gehen, tun dies in Maßen.

Viel Glück mit den neuen med,

Laurie

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated