Index · Blog · 8 Natürliche Wege Anzahl der weißen Blutkörperchen zu erhöhen

8 Natürliche Wege Anzahl der weißen Blutkörperchen zu erhöhen

2014-12-09 26
   
Advertisement
résuméEine Reihe von gesundheitlichen Bedingungen kann die Anzahl der weißen Blutkörperchen verursachen abzusinken. Infektionen, Leukämie, Krebs-Behandlungen, Anämie, Medikamente, Autoimmunerkrankungen und sogar Allergien können alle nehmen an dem Immunsys
Advertisement

8 Natürliche Wege Anzahl der weißen Blutkörperchen zu erhöhen


Eine Reihe von gesundheitlichen Bedingungen kann die Anzahl der weißen Blutkörperchen verursachen abzusinken. Infektionen, Leukämie, Krebs-Behandlungen, Anämie, Medikamente, Autoimmunerkrankungen und sogar Allergien können alle nehmen an dem Immunsystem Ziel, sie zu schwächen und den Körper anfälliger für Infektionen zu verlassen.

Was ist Leukozytenzahl?

Weißen Blutkörperchen im Knochenmark produziert und arbeiten typischerweise als Teil des Immunsystems zur Bekämpfung von bakteriellen und viralen Infektionen ab. Was für eine "normale" Anzahl der weißen Blutkörperchen betrachtet ist in der Regel zwischen 4.500 bis 10.000 weiße Blutkörperchen (Leukozyten) pro Mikroliter Blut. Diejenigen, die 3.500 oder weniger einen niedrigen WBC haben in Betracht gezogen werden (auch als "Neutropenie" genannt), aber nicht immer-es hängt von dem Patienten, den Arzt, und die Situation. Ein WBC von weniger als 1000 ist in der Regel immer zu niedrig, und ein Hinweis auf eine schwere Infektion Risiko.

Natürliche Wege WBC - Boost

Vitamin A, E, C und Folsäure.

Ihre Aufnahme von Vitamin-A-Erhöhung wird Lymphozyten weißen Blutkörperchen erhöhen, die Krebszellen und fremde Eindringlinge angreifen, die Infektionen verursachen können. Vitamin C unterstützt weißen Blutzellen zu synthetisieren. Folsäure erhöht neutrophilen weißen Blutkörperchen. Wenn Sie nicht über eine ausreichende Versorgung mit Folsäure in Ihrer Ernährung Ihre weißen Blutkörperchen senken wird erhalten.

Selen

Die University of Maryland Medical Center besagt, dass Selen weißen Blutkörperchen aufbauen helfen können. Einige Studien zeigen auch, dass Selen einige Infektionen zu verhindern helfen können. Eine andere Studie zeigte, dass, wenn die älteren Menschen sowohl Zink und Selen Ergänzungen zu nehmen, um ihr Immunsystem reagiert besser auf die Grippe-Impfstoff als diejenigen, die Placebo einnahmen.

Grüner Tee

Grüner Tee ist eine große Quelle von Antioxidantien, die den Körper bei der Bekämpfung von Infektionen hilft. Grüner Tee Trinken kann helfen, das Immunsystem zu stärken, die den Körper führt mehr WBL zu schaffen. Eine Studie zeigt, dass grüner Tee einige Viren replizieren kann, was bedeutet, dass Sie nicht so viele die weißen Blutkörperchen zur Bekämpfung des Virus verlieren.

Essen Sie mehr Joghurt

Menschen Probiotika einnahmen, ein stärkeres Immunsystem als diejenigen, die sie nicht nehmen. Die Probiotika schien auch den WBC zu steigern. Eine Studie von deutschen Forschern durchgeführt und in der klinischen Ernährung rekrutiert fast 500 gesunden Erwachsenen im Alter von 18 bis 67. Alle waren gegeben Ergänzungen, aber nur die Hälfte erhielt Probiotika veröffentlicht. Im Laufe von drei Monaten litt diese angesichts der Probiotika weniger Erkältungen. Darüber hinaus ist eine Untergruppe von mehr als 100 Teilnehmer, die ihre Blutbild hatte zeigte gemessen höhere Anzahl weißer Blutkörperchen, ein stärkeres Immunsystem anzeigt.

Omega-3 - Fettsäure

Omega-3-Fettsäuren Einnahme erhöht Phagozyten-Aktivität. Phagozyten sind die weißen Blutkörperchen, die Bakterien verbrauchen. Fettem Fisch wie Thunfisch, Makrele oder Lachs und Leinöl sind gute Quellen für Omega-3-Fettsäuren.

Knoblauch

Ein 2002 Tierstudie festgestellt, dass Ratten gefüttert Knoblauch einen deutlichen Anstieg der Gesamtzahl der weißen Blutkörperchen zeigte. Es scheint auch die Fähigkeit der weißen Blutkörperchen zu fördern zur Bekämpfung von Infektionen und stimuliert auch andere Immunzellen.

Zink

Zink erhöht die Aggressivität der weißen Blutkörperchen, die Infektionen bekämpfen, weißen Blutkörperchen ermöglicht mehr Antikörper zu produzieren, hilft den Körper produzieren mehr weiße Blutkörperchen und erhöht die Anzahl der Zellen, die den Körper Krebs bekämpfen helfen. Der Konsum von Zing-angereicherte Cerealien, Zink ergänzt, Krabben, Austern, dunklem Fleisch, Bohnen, Pute oder Rindfleisch können Ihre Zinkzufuhr erhöhen.

Früchte und Gemüse

Früchte wie Feigen, Melonen, Orangen oder Erdbeeren und Gemüse wie Kürbis, Karotten, Brokkoli, Spargel, Blumenkohl, Rüben und Spinat sind dafür bekannt, natürlich Ihre weißen Blutkörperchen erhöhen.

Quelle

http://www.ehealthme.com

http://www.greattastenopain.com

http://renegadehealth.com

http://www.just-health.net

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated