Index · Nachrichten · $ 7000000000 in Bauer Subventionen setzt den wirtschaftlichen Wahnsinn der Regierung die Agrarpolitik auf dem Display

$ 7000000000 in Bauer Subventionen setzt den wirtschaftlichen Wahnsinn der Regierung die Agrarpolitik auf dem Display

2017-10-04 1
   
Advertisement
résuméUnsere Regierung weiterhin neue und innovative Wege zu finden , Geld der Steuerzahler zu verschwenden, einschließlich der wichtigsten Wahlkreise (Spender) den Kauf ab, von denen alle hilft zu erklären , warum unser Land fast $ 20000000000000 verschul
Advertisement

$ 7000000000 in Bauer Subventionen setzt den wirtschaftlichen Wahnsinn der Regierung die Agrarpolitik auf dem Display
Unsere Regierung weiterhin neue und innovative Wege zu finden , Geld der Steuerzahler zu verschwenden, einschließlich der wichtigsten Wahlkreise (Spender) den Kauf ab, von denen alle hilft zu erklären , warum unser Land fast $ 20000000000000 verschuldet ist (9000000000000 $ , von denen während der Präsident Obamas Begriff aufgetreten ist).

Nun hat das Landwirtschaftsministerium angekündigt , dass sie $ 7000000000 der Volks Reichtum an die Landwirte in diesem Jahr übertragen werden, in dem, was die Agentur als "Landwirtschaft Risiko Coverage" und "Preis - Verlust - Coverage" , die wirklich sind nur Subventionen mit ausgefallenen Programmnamen.

Das ist, weil die Preise für landwirtschaftliche Erzeugnisse geblieben sind meistens deprimiert in diesem Jahr - eine gute Nachricht für die Verbraucher, aber nicht so viel, es scheint, für Landwirte; Mais insbesondere wurde nach unten.

Bei $ 7000000000, stellt fest , Zero Hedge, jene Subventionszahlungen belaufen sich auf etwa 10 Prozent der Prognose des USDA für Gesamtbetriebseinkommen in diesem Jahr. Insgesamt haben Handreichungen Steuerzahler für die Landwirte um 35 Prozent gegenüber dem $ 5200000000 bezahlt im Rahmen dieser beiden Programme im Jahr 2015 gegangen.

Gewinnrückgang, steigende Schulden für die Landwirte der Nation

Die Landwirte wächst eine Reihe von landwirtschaftlichen Rohstoffen erhalten Unterstützung Zahlungen, aber die überwiegende Mehrheit der Zahlungen gehen zu Maisanbauern im Mittleren Westen. (Mais, Sie erinnern sich vielleicht, wird auch zur Herstellung von Ethanol verwendet, die Verschmutzung noch mehr als Erdöl zu erhöhen kürzlich gefunden wurde, nicht weniger effizient ist weit zu schweigen als Benzin zu verbrennen.)

"In diesem Herbst wird USDA mehr werden machen als $ 7000000000 in Zahlungen im Rahmen der ARC-County und SPS-Programmen teilnehmenden Produzenten zu unterstützen, die für mehr als 10 Prozent der USDA prognostizierten 2016 Nettobetriebseinkommen ausmachen werden. Diese Zahlungen Beruhigung Amerikas liefern helfen Bauernfamilien, die durch ungünstige Wachstumsbedingungen in vielen Teilen des Landes stark gegen die niedrigen Rohstoffpreise zusammengesetzt sind, stehen ", sagte Landwirtschaftsminister Tom Vilsack.

Das Problem, Zero Hedge Noten, ist vielschichtig. Und es gibt eine Reihe von Interessen auf dem Spiel stehen.

Zunächst Farm Gewinne wurden seit Jahren stetig fallen. In der Tat sind reale landwirtschaftliche Einkommen voraussichtlich unter dem Niveau von 2010 in diesem Jahr fallen, im Jahr 2012 um 34 Prozent von ihrem jüngsten Höchst rutschen, und 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Inzwischen Farm Schulden mit einer unglaublichen Geschwindigkeit steigt, steigen stetig seit 1990 von weniger als 150.000.000.000 $ (gemeinsam), auf mehr als 350.000.000.000 $. Zur gleichen Zeit sind die Landwirte jetzt mehr Leveraged als sie seit dem Anfang der 1980er Jahre gewesen.

Weniger Einkommen bedeutet, es gibt weniger Geld für die Landwirte auf neue Geräte zu verbringen - ein Rückgang von 31 Prozent im Vergleich zum Jahr 2016 - was bedeutet, dass die Landmaschinen und Branchen umzusetzen und die Unternehmen, die sie unterstützen, sind auch Ergebnisrückgänge leiden.

Unsere Nahrungsmittelproduktion hat sich zu einem wirtschaftlichen Todesspirale gegangen

Also, was muss geschehen? Zwei Dinge stellt Zero Hedge: Farm Preise wiederherstellen müssen - da Bauer Renditen auf den niedrigsten Stand abgestürzt - oder Ackerland Preise müssen schnell kommen. Letzteres ist nicht wahrscheinlich, stellte die Website.

So viel wie die USDA in diesem Jahr in Subventionen zahlt aus, könnte der Betrag tatsächlich höher gewesen sein. In den Auszahlungen der Ankündigung, sagte der Abteilung, dass es gemäß den Bestimmungen des Budget Control Act von 2011 erforderlich war, Zahlungen in diesem Jahr um 6,8 Prozent über denen im vergangenen Jahr zu reduzieren.

Was wir hier haben, ist eine gefährliche Situation mit unserer Nahrung - und unser Budget.

Wie es aussieht, können die Bauern nicht scheinen, um einen Gewinn zu machen, wenn sie nicht von den Steuerzahlern ausgeglichen werden. Subventionen haben daher ein integraler Bestandteil ihres Umsatzmodell geworden.

Aber zur gleichen Zeit, nach Jahrzehnten der Verausgabung und Steuerbetrug, unsere gewählten Führer und Präsidenten haben unser Land am weitesten in der Schuld es je gegeben hat. Was passiert, wenn eines Tages, dass Schulden Bombe explodiert? Und es wird, wenn die Zinsen steigen schließlich auf, als sie an einem gewissen Punkt haben nach jahrelang künstlich entleert werden.

Quellen:

FSA.USDA.gov

ZeroHedge.com

.com

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated