Index · Artikel · 7 Sweet Fakten über Schokolade

7 Sweet Fakten über Schokolade

2012-09-07 8
   
Advertisement
résuméDunkle Schokolade enthält bestimmte Antioxidantien genannt Polyphenole, die eine chronische Entzündung von Gewebe in das Kreislaufsystem bekämpfen helfen könnte. Moderate Mengen von dunkler Schokolade könnte auch eine Rolle in der Krebsprävention spi
Advertisement

7 Sweet Fakten über Schokolade




Dunkle Schokolade enthält bestimmte Antioxidantien genannt Polyphenole, die eine chronische Entzündung von Gewebe in das Kreislaufsystem bekämpfen helfen könnte. Moderate Mengen von dunkler Schokolade könnte auch eine Rolle in der Krebsprävention spielen.

Bildnachweis: Dreamstime


Schokoladenherzen sind seit langem ein fester Bestandteil der Valentinstag gewesen, und während der beste Teil des köstlichen kann seine herzerwärmende Geschmack sein, sind viele Schritte und Technologien beteiligt, dass lecker zu Ihren Bauch zu bringen.

Hier sind 7 Fakten über Schokolade Reise von Baum zu Herz-Box.

1. Schokolade stammt aus Schoten genannt, die auf Kakaobäume wachsen. Die Landwirte wachsen diese Bäume in heißen, regnerischen Regionen, vor allem in der Nähe des Äquators. Es neigt dazu, etwa fünf Jahre dauern, bis ein Sämling diese Hülsen herzustellen, ist gereift genug, um über das Alter seiner Spitze pod Produktion erreicht 10. Auch in dem, was wir Menschen rufen Midlife, Alter 30 bis 40, Kakaobäume Hülsen produzieren kann noch .

2. Jede der Fußball-Größe Schoten können einige 50 Kakaobohnen enthalten. Es dauert vier Kakaosamen eine Unze Milchschokolade zu machen, und 12 Samen eine Unze von dunkler Schokolade zu machen.

3. Sobald diese Bohnen bekommen geröstet und de-geschälte, sie auf hohe Temperaturen erhitzt werden, in einer dicken Paste resultierenden Schokoladenlikör genannt. Als nächstes mischen Hersteller die Schokoladenflüssigkeit mit Zucker und Milch, in Abhängigkeit von der Art der Schokolade sie machen Aroma hinzuzufügen. Die FDA hat für verschiedene Arten von Schokolade Standards etabliert, nach dem Institut für Lebensmittel-Technologen, eine gemeinnützige wissenschaftliche Gesellschaft:

  • Milchschokolade muss 10 Prozent Kakaomasse enthalten, zusammen mit seinem Traum (oder andere Milchprodukte) und Zucker.
  • Dunkel, bittersüß oder halbsüsse Schokolade muss mindestens 35 Prozent Kakaomasse enthalten.
  • Weiße Schokolade enthält keine Kakaomasse, sondern besteht aus Kakaobutter, Zucker, Milchprodukte und Aromastoffe; es müssen mindestens 20 Prozent Kakaobutter und nicht mehr als 55 Prozent Zucker enthalten.

4. Sobald die Schokolade nach oben verpackt wird, leitet es für Orte wie den Vereinigten Staaten und der Schweiz. Jedes Jahr Amerikaner genießen fast 12 Pfund Schokolade, mehr von dem süßen Genuss am Valentinstag als an jedem anderen Tag zu kaufen. Wenn das nicht nach viel klingt, kann man Schweizer sein; stellt sich heraus, behandeln die Schweizer sich auf mehr als 22 Pfund Schokolade pro Jahr, nach 2007 Zahlen aus der amerikanischen Zucker Alliance.

5. Europa ist voll von Schokolade-Liebhaber. In der Tat, solche, wie sie schon in den späten 1700er Jahren, der in Madrid lebte, Spanien, genossen fast 12 Millionen Pfund Schokolade pro Jahr. Heute 15 der 16 führenden Schokolade verbrauchenden Länder (pro Kopf) sind in Europa nach der California Academy of Sciences (CAS).

6. Diese Tafel Schokolade kann das Herz gut tun. Zum Beispiel ist eine Studie im Jahr 2010 im European Heart Journal veröffentlicht, in denen Forscher folgten mehr als 19.000 Erwachsene zwischen 35 und 65 für mindestens 10 Jahren fanden diejenigen, die Schokolade aß niedriger Blutdruck hatte und ein 39 Prozent geringeres Risiko von a Herzinfarkt oder Schlaganfall im Vergleich zu denen, die die geringste Menge an Schokolade gegessen. [Die gesundheitlichen Vorteile von Schokolade]

7. Was, ob die Schokolade Ihre Libido dieser Valentinstag steigern, ist die Jury aus. Wissenschaftler haben keinen Beweis für diese scheinbare Folklore. Schon das Jahr 1000, Schokoladengetränke wurden bei Hochzeiten im Süden von Mexiko und Teilen von Mittelamerika nach CAS ausgetauscht. Die Legende besagt, dass Casanova den süßen Genuss aß seine Liebe machen zu verbessern, und Marquis de Sade war so leidenschaftlich darüber, er hatte seine Frau schicken Sie es ihm, während er im Gefängnis war, nach CAS.

Empfehlungen der Redaktion

  • Top 10 Amazing Facts About Your Heart
  • Wie ich dich liebe? Experten Count 8 Möglichkeiten,
  • 7 Perfekte Überleben Foods

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated