Index · Artikel · 6 Tipps zum Essen sauber mit Kids

6 Tipps zum Essen sauber mit Kids

2012-05-04 4
   
Advertisement
résumé"Essen sauber" ist ein heißes Thema in der Gesundheits Welt in diesen Tagen. Was bedeutet es wirklich gemeint "sauber essen"? Und wer möchte nicht zu "essen sauberer"? Aber neben dem Begriff ein bisschen zweideutig zu sein, w
Advertisement

6 Tipps zum Essen sauber mit Kids

"Essen sauber" ist ein heißes Thema in der Gesundheits Welt in diesen Tagen. Was bedeutet es wirklich gemeint "sauber essen"? Und wer möchte nicht zu "essen sauberer"? Aber neben dem Begriff ein bisschen zweideutig zu sein, wie wir versuchen, es sogar, als wir Kinder haben, zu füttern?

Erstens, das Essen sauber. Dieser Begriff bezieht sich auf mehr als nur die hygienische Sauberkeit unserer Nahrung. Der Begriff "Essen sauber" bezieht sich auf verarbeitete Lebensmittel zu vermeiden und die Konzentration auf Vollwertkost.

Das klingt einfach genug. Aber, wenn es bis zu ihm kommt, ist die Realität vor allem ganze Lebensmittel zu essen, vielleicht ein paar Änderungen für die durchschnittliche Familie nehmen.

Hier sind ein paar Tipps, um Ihre Familie Essgewohnheiten beginnen aufzuräumen.

1. Sprechen Sie über gesunde Veränderungen als Familie zusammen. Wenn Sie dies ein Lebensstil machen wollen, ist es am besten alle an Bord zu bekommen. Konzentrieren Sie sich auf die gesundheitlichen Vorteile: wie groß Sie fühlen sich, wie viel Energie Sie haben, wie das Essen ganze Lebensmittel unseren Körper Gesundheit und stark zu machen. Sie wohnen nicht auf die Dinge, die Sie heraus schneiden werde. Machen Sie einen Plan und entscheiden, wo gemeinsam zu starten.

2. Beginnen Sie langsam. Es ist einfacher , ein paar Dinge zu holen für eine Zeit zu arbeiten , als zu versuchen , alles auf einmal zu ändern. Vielleicht beginnen von mehr Obst und Gemüse zu den Mahlzeiten und Snacks hinzufügen. Sobald Ihre Familie einen Geschmack für die leckeren, gesunden Optionen bekommt, werden sie nicht so traurig sein, verschwinden die verarbeiteten Optionen anzuzeigen.

3. Finden Sie Ersetzungen. Nehmen Sie Ihr Kind Lieblingsimbiß weg ist vielleicht nicht der beste Ort , um zu beginnen , sondern gesund, ganze Lebensmittel - Optionen finden , die sie zum ersten Mal nicht in den Genuss.

Dann Leichtigkeit aus diesen ungesunden Entscheidungen. Eine Taktik könnte sein, einfach die verarbeiteten Snacks auslaufen lassen und sie nicht wieder aufzufüllen. Einer nach dem anderen diese ungesunde Optionen werden verblassen und sie werden langsam von sauberer, ganze Lebensmittel Snacks ersetzt werden. Wie Sie Ihre Kinder zu einem Brainstorming Substitutionen mit Ihnen können sie auch in gesunde Änderungen zu erleichtern helfen.

Hier sind ein paar große Snack-Substitutionen:


Bearbeitete Version

Whole Food Version

Fruchtsnacks

Trauben, Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren oder

Limonade

Funkelnde aromatisierte Wässer

Kartoffelchips

Selbst gemachte Pita-Chips und Hummus

Laden gekauften Müsliriegel

Selbst gemachtes Granola Bars

4. Planen, planen, planen! Das klingt wie eine Menge Arbeit, aber wirklich auf lange Sicht Essen Planung spart Zeit und Energie. Ein großer Teil der sauberen Essen ist die Vermeidung von Fastfood und Fertiggerichten. Durch die Planung aus Mahlzeiten und Snacks können Sie die Entscheidungen in letzter Minute vermeiden vermeiden zu essen oder etwas aus dem Automaten zu greifen. Nachdem Sie diese gesunde Mahlzeiten und Snacks ganze Essen geplant haben, Ihre Liste zu machen und das Lebensmittelgeschäft getroffen. Stocking Ihre Speisekammer und Kühlschrank mit gesunden Optionen ist der beste Ort, um zu starten.

5. Vorbereitung Ihrer Lebensmittel. Auf der Hand gesunde Lebensmittel zu haben , ist der erste Schritt, aber der nächste Schritt wirklich erfolgreich zu sein , ist zu haben Ihr Essen vorbereitet und bereit zu gehen. Das bedeutet, Obst und Gemüse gewaschen und geschnitten haben, so sind sie bereit, wenn nötig zu essen.

Eine Schublade im Kühlschrank von gesunden vorportioniertes Obst und Gemüse ist eine gute Möglichkeit, Snack-Zeit oder machen Mittagessen eine Brise zu machen. Es ist auch eine gute Möglichkeit, alle, um sicherzustellen, dass Sie gerade gekauft produzieren tatsächlich gegessen wird.

6. Halten Sie das Budget im Auge. Essen Vollwertkost ist eine Investition in Ihre aktuelle und zukünftige Gesundheit. Aber wenn wir die Bank tut es zu brechen, ist es nicht eine Gewohnheit, die für lange dauern wird. Wenn ein fester Nahrung Budget eine Sorge ist, sind hier ein paar Tipps:

  • Konzentrieren Sie sich auf das Essen saisonale Früchte und Gemüse.
  • Denken Sie daran, Bio ist nicht immer notwendig.
  • Trendy "Super-Lebensmittel" sind groß, aber wenn Chiasamen und Gojibeeren passen nicht in Ihr Budget, keine Sorge darüber. Konzentrieren Sie sich auf diese täglichen Obst und Gemüse.
  • Nicht über gefroren Optionen vergessen. Gefrorene Früchte und Gemüse haben große Nährstoffgehalt und sind eine kostengünstige Möglichkeit, Ernährung hinzuzufügen.

Mit diesen sechs Tipps, sind Sie auf Ihrem Weg sauberer zu essen und die Gesundheit Ihrer Familie einen Schritt zu einer Zeit, zu verbessern.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated