Index · Blog · 6 Natürliche Wege zur Steigerung der Dopamin-Niveaus und Amplify Gehirn Produktivität

6 Natürliche Wege zur Steigerung der Dopamin-Niveaus und Amplify Gehirn Produktivität

2016-05-17 2
   
Advertisement
résuméWussten Sie, dass unser Gefühl der Erfüllung und das Glück nicht wirklich abhängig ist, was wir tun und wie wir es tun, die uns scheinbar scheint der Fall zu sein, aber die Wissenschaft hat festgestellt, dass dies zu Dopamin zurückzuführen ist; ein N
Advertisement

6 Natürliche Wege zur Steigerung der Dopamin-Niveaus und Amplify Gehirn Produktivität


Wussten Sie, dass unser Gefühl der Erfüllung und das Glück nicht wirklich abhängig ist, was wir tun und wie wir es tun, die uns scheinbar scheint der Fall zu sein, aber die Wissenschaft hat festgestellt, dass dies zu Dopamin zurückzuführen ist; ein Neurotransmitter, die das Gehirn Zentrum verantwortlich für die Regulierung unserer Motivation, Mobilität, optimistischen Ansatz und Emotionen steuert. Es ist ein gewisses Maß an Dopamin, die als normal betrachtet wird; in der Regel chemisch ausgewogen mit seinen Wettbewerbs Neurotransmitter Serotonin.

Tropfen in Dopamin-Spiegel kann zu einem Mangel an Motivation zur Folge haben, ein Gesamt selige Gefühl und niedrigen Energieniveaus und last but not least, erhebend Emotionen. Alle diese Symptome können unter die Definition von Depression und Pessimismus fallen.

Andere Auswirkungen von geringen Mengen von Dopamin in ADHD, bipolaren Störungen, Alzheimer-Krankheit, Parkinson-Krankheit, Schizophrenie und viele andere überwacht werden. In gewisser Weise Dopamin ist die Kraft des menschlichen Gehirns eine gesunde Ausblick auf das Leben aufrecht zu erhalten. Aber warten Sie, es kann nicht zu jemandem zur Verfügung gestellt werden, wenn jemand von seinem Mangel leidet? Leider Dopamin auf seine eigene nicht ergriffen werden können; sie wird nur durch das Gehirn erzeugt wird.

Allerdings sagen, dass sollte nicht belastend sein, da wir aber nicht aus externen Quellen nehmen kann, kann seine Spiegel im Körper durch verschiedene Arten erhöht werden. Ist das nicht aufregend! Schauen wir uns einige der natürlichen Möglichkeiten, einen genauen Blick haben die Motivation, Konzentration und Aktivität des Gehirns zu verstärken.

Für 1. Übung gesunden Geist und Körper

Die Vorteile von Bewegung und körperliche Aktivität sind sehr schwer zu ignorieren, wenn man gesünder und vielleicht länger leben will. Wir haben schon viel gehört, wie Bewegung lindert Stress und Reizbarkeit jemand sehr produktiv zu machen, aber die Tatsache, dass es den Dopaminspiegel im Gehirn verstärkt ist eine Überraschung.

Übung hilft Erhöhung Sauerstoff und Dopaminspiegel im Gehirn. Sie können auch sagen, dass regelmäßige Bewegung (nicht unbedingt anstrengend) unsere körperlichen Spaß Chemikalien halten können (Endorphine, Serotonin und Dopamin natürlich) aktiv freigegeben werden, um dadurch einen dramatischen Anti-Depressiva Effekt.

Dies ist vor allem der Grund, warum sich auch während der Schwangerschaft Übung ist von großer Bedeutung. Kürzlich, nach den kanadischen Research, ein Gehirnfunktion des Neugeborenen hat Auswirkungen der Ausübung Routinen Mutter in verschiedenen Stadien der Entwicklung des Fötus während der Schwangerschaft. Nach Untersuchungen, Babys Informationen in ihren letzten Wochen der Schwangerschaft anfangen zu lernen und zu absorbieren, macht es wichtig für Mütter eine Bindung zu bauen , mit ihnen , dass nicht nur die körperliche Gesundheit fördert, sondern auch ihre geistigen Fähigkeiten einen positiven Einfluss.

2. Meditation

Manchmal tut nichts zu tun wirklich etwas für das Gehirn. Ja, wir reden über physisch keine Aktivität durchführen, sondern geistig konzentrieren Sie Ihre Gedanken zu sortieren. Wie die Menschen anfällig für Süchte wie Drogen oder Alkohol kann auch Sucht über Denken zu entwickeln.

Solche Menschen werden durch bezeichnet Buddhisten als "Monkey Köpfe" , die finden es schwierig , zu konzentrieren und leicht abgelenkt werden kann. Die Behandlung einer solchen Sucht beinhaltet auch den Dopaminspiegel zu verbessern, für die Meditation, Selbstreflexion und Beten von immenser Bedeutung sind.

3. Essen Sie Lebensmittel, die Tyrosine

Eine Erhöhung der chemischen "Tyrosin", den Baustein von Dopamin, sollte eines der primären Ziele sein, wenn jemand wünscht Dopaminspiegel und die Gehirnfunktion zu verstärken. Tyrosin ist ein Protein, das kann leicht in vielen Lebensmitteln (zu finden unter) daher gefunden werden, einschließlich dieser Lebensmittel in Ihrer Ernährung Plan wird sicherlich erhalten ein gesünderes und produktive Geist:

  • Hähnchen
  • Schokolade
  • Mandeln
  • Eier
  • Grüner Tee
  • Wassermelone
  • Milch
  • Tee
  • Joghurt
  • Avocados

4. Gefühl der Erfüllung

Man fühlt sich immer behauptet, glücklicher und erleichtert nach jeder Aufgabe ausführt, sei es im Zusammenhang mit Ihrer Arbeit oder jede Routinetätigkeit ist das menschliche Gehirn gebunden an seiner Fertigstellung wunderbar zu fühlen. Dies bedeutet, dass Dopamin ist in der Regel freigegeben, wenn Sie Leistung spüren.

Daher Ihren Körper für sezer mehr Dopamin, Plan zu stimulieren oder kleine Aufgaben zu organisieren und nicht unrealistische Ziele.

Bereiten Sie eine kurze To-do-Liste auf täglicher Basis und auch daran halten. Nach jeder Aufgabe Finishing, legte man zu einem Zeitpunkt, um ein Häkchen vor, da dies werden Sie im Laufe des Tages aufgrund motiviert halten von Dopaminspiegel zu erhöhen.

5. Sucht von allem und für alles ist schlecht

Mehr als alles andere ist schlecht, auch wenn es das Gefühl der Freude ist. Die Menschen haben eine größere Tendenz zur Gewohnheit etwas zu entwickeln; aus einer Substanz, die Einnahme eine Handlung, wegen der Freude an der Durchführung.

Wenn eine Person beginnt wieder über für eine bestimmte Aktivität Zeit zu wiederholen Befriedigung auf lange Sicht sein Gehirn schafft Dopamin Anpassungsfähigkeit nur freigibt, wenn er diese Handlung tut und nicht natürlich.

Dies, wenn fortgesetzt, nimmt die natürliche Produktion von Dopamin dort durch eine Person geschätzt fühlen machen niedrig und weniger produktiv unter normalen Umständen. Zum Beispiel, wenn eine Person zu jedem Medikament, Alkohol, einkaufen, spielen oder irgendetwas süchtig wird sonst wird er nicht in der Lage sein, auf andere Ereignisse des Lebens zu konzentrieren, damit die normalen Lebenszyklus zu unterbrechen.

6. Trinken begrenzte Menge an Koffein

Obwohl über das Trinken von Koffein ist nicht gut angesehen, da es den Blutfluss zum Gehirn verringert und Toleranz zeitnah entwickeln kann, aber begrenzte Aufnahme von Koffein (etwa 100 mg oder 1 Tasse schwarzen Kaffee) kann tatsächlich beweisen für Speicherabruf von Vorteil sein.

Koffein ist bekannt, ein ZNS-Rezeptor zu blockieren, die zu einer Verbindung namens Adenosin bindet, die Hemmung von Adenosin führt. Diese hemmende Wirkung wiederum stimuliert die Produktion von Dopamin und Glutamate hilft Ihnen, wachsam und in einen angenehmen Zustand des Geistes bleiben.

Quellen:

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated