Index · Artikel · 5 Wege, Kinder glücklich zu Hilfe Besser essen

5 Wege, Kinder glücklich zu Hilfe Besser essen

2013-02-25 5
   
Advertisement
résuméAuf der Liste der Familienziele, "meine Kinder immer besser zu essen" macht immer die Top 10. Als Diätassistentin, ich weiß genau , was meine Kinder essen sein sollte, aber das bedeutet nicht , diese Gesundheit Entscheidungen es auf den Tisch ma
Advertisement

5 Wege, Kinder glücklich zu Hilfe Besser essen

Auf der Liste der Familienziele, "meine Kinder immer besser zu essen" macht immer die Top 10. Als Diätassistentin, ich weiß genau , was meine Kinder essen sein sollte, aber das bedeutet nicht , diese Gesundheit Entscheidungen es auf den Tisch machen jeden Zeit. Zwischen persönlichen Präferenzen, Zeitdruck, und einfach nur Erschöpfung, haben ein paar unglückliche Entscheidungen gezeigt (ich bei Ihnen Hot Dogs und Käse Puffs bin auf der Suche). Aber wie bei jedem Teil unseres Lebens, können wir immer verbessern.

Es gibt immer noch einen Tag in ein paar mehr gesunde Entscheidungen hinzuzufügen.

Wenn Sie einen Schub brauchen, hier sind 5 Tipps, um Ihre Kinder bekommen die Nahrung, die sie benötigen und glücklich sein, darüber zu helfen.

1.First up, erhalten Sie Ihre Kinder mit! Es gibt Unmengen an Möglichkeiten , um Ihre Kinder eine gesunde Entscheidungen zu bekommen. Nicht nur wird es ihnen helfen, jetzt investiert zu fühlen (und hoffentlich genießen gesunde Änderungen), es wird auch sie mit positiven Erfahrungen zur Verfügung stellen, die sie leben eine gesunde Zukunft helfen. Hier sind ein paar Ideen, um Ihre Kinder zu engagieren:

  • Lassen Sie sie eine Mahlzeit zu planen oder die Beilage wählen.
  • Geben Sie ihnen eine Aufgabe während der Mahlzeit prep. Selbst die kleinsten Helfer finden Befriedigung aus aushelfen.
  • Lassen Sie sie eine neue Frucht pflücken und / oder Gemüse aus dem Markt, die alle zusammen versuchen.

2. Wählen Sie ein paar Dinge zusammen zu arbeiten. Hat Ihre Familie auf mehr Wasser trinken arbeiten müssen? Wie wäre es, mehr Obst und Gemüse zu essen? Die Idee ist, auf ein paar einfache Änderungen in einer Zeit zu konzentrieren.

Es ist einfacher, ein paar spezifische Ziele zu setzen, als es auf einmal alle Ihre Gewohnheiten zu ändern. Dies könnte an jedem Snack-Zeit eine Frucht oder ein Gemüse bedeuten einschließlich. Oder vielleicht könnten Sie den Schalter auf Vollkorn-Pasta machen. Viele kleine Änderungen in den großen Verbesserung im Laufe der Zeit.

3. Setzen Sie Grenzen. Erste Kinder beteiligt, bedeutet nicht, sie die Show laufen.

Als Mutter müssen Sie bestimmte Mahlzeit und Snack-Zeiten einzustellen. In meinem Haus, die Küche ist "geschlossen", wenn es nicht Snack oder eine Mahlzeit Zeit. Meine Kinder wissen, dass sie nur müssen warten, bis es Zeit ist zu essen. Wenn Kinder nicht ständig weiden lassen, enden sie tatsächlich hungrig bei der nächsten Mahlzeit Zeit. Kinder sind eher bereit, neue Nahrungsmittel zu versuchen, wenn sie hungrig sind. Und wirklich, nicht alle Essen schmeckt besser, wenn wir hungrig sind ?! Einige gesunde Grenzen wird ein langer Weg gehen, wenn unsere Kinder zu helfen, besser zu essen.

4. Machen Sie es Spaß! Wir können nicht über die Unterstützung unserer Kinder gerne über Veränderung sprechen , ohne es angenehm zu machen. Ein wenig Essen Kunst oder ein Spaß Snack Rezept kann einige unserer resistenter Kindern helfen, an Bord zu bekommen. Hier sind ein paar andere Ideen Kinder zu begeistern gesunde Änderungen:

  • Haben Sie einen Geschmackstest Partei. Schnappen Sie sich eine Vielzahl von neuen Obst und Gemüse. Sie können es so einfach machen oder kompliziert, wie Sie möchten; aus verschiedenen Verkostung Stationen Dekorationen Titelmusik. Werde kreativ!
  • Essen Sie auf ein Thema. Lassen Sie Ihre Kinder mit einem Thema kommen und dann neue Rezepte zusammen, um zu versuchen. Italienische Nacht, Raum Essen, grün Nacht. Die Möglichkeiten sind endlos!

5. Halten Sie es auf. Geben Sie nicht nach dem ersten "ew" oder nach oben gebogenen Nase. Kinder brauchen ein wenig Zeit, um neue Lebensmittel und Veränderung zu gewöhnen. Es braucht Ausdauer und Geduld, aber mit der Zeit jene Kleinen über gesunde Lebensmittel und wie groß ihre kleinen Körper fühlen glücklich sein. Seien Sie konsequent mit den Grenzen Sie festgelegt haben. Und planen Mahlzeiten und Snacks aus Sie halten Sie sich an Ihren Zeitplan zu helfen.

Egal, ob Sie nur auf Ihre gesunde Reise die ersten Schritte sind oder Sie kennen alle die Ins und Outs, alle haben wir Raum für Verbesserungen. Holen Sie sich Ihre Kinder beteiligt und Spaß zu haben, die alle während klare Grenzen zu setzen und mit Geduld. All diese kleinen Änderungen addieren sich zu einigen ziemlich glücklich, gesunde Kinder!

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated