Index · Artikel · 5 Minuten mit der Natur Kann Mental Health Erhöhung

5 Minuten mit der Natur Kann Mental Health Erhöhung

2016-03-17 0
   
Advertisement
résuméNur 5 Minuten im Freien psychische Gesundheit fördern kann, findet eine neue Studie. Bildnachweis: Dreamstime etwas in einem Park, im Wald oder auch in Ihrem Garten nur 5 Minuten zu tun psychische Gesundheit fördern kann, findet eine neue Studie. Vie
Advertisement

5 Minuten mit der Natur Kann Mental Health Erhöhung




Nur 5 Minuten im Freien psychische Gesundheit fördern kann, findet eine neue Studie.

Bildnachweis: Dreamstime


5 Minuten mit der Natur Kann Mental Health Erhöhung

etwas in einem Park, im Wald oder auch in Ihrem Garten nur 5 Minuten zu tun psychische Gesundheit fördern kann, findet eine neue Studie.

Viele Studien haben gezeigt, dass in der freien Natur aktiv Zeit verbringen für den Geist gut ist. Menschen haben eine tief verwurzelte Bedürfnis nach Kontakt mit der Natur, die Forscher vermuten, sieht eine Gehirn Zeit zum Entspannen nach unten, die sonst durch die moderne Drücke überfordert ist.

Aber wie viel Zeit ist erforderlich?

Die Forscher untersuchten Daten über 1252 Menschen aus 10 verschiedenen Studien in Großbritannien gezeichnet. Sie analysierten Aktivitäten wie Wandern, Gartenarbeit, Radfahren, Angeln, Bootfahren, Reiten und Landwirtschaft. Die größte positive Wirkung auf das Selbstwertgefühl kam von einem Fünf-Minuten-Dosis, sie schließen.

"Zum ersten Mal in der wissenschaftlichen Literatur, wir waren in der Lage Dosis-Wirkungs-Beziehungen für die positiven Effekte der Natur auf die menschliche psychische Gesundheit zu zeigen", sagte University of Essex Forscher Jules Recht.

Andere Wissenschaftler haben vorgeschlagen, dass in der Regel Menschen mehr spielen sollte, in Notwendigkeit lightheartedness tippen, die zurück zu unserem Caveman Tage geht.

In der neuen Studie, die größten gesundheitlichen Veränderungen traten in der jungen und der psychisch kranke, obwohl die Menschen aller Altersgruppen und sozialen Gruppen profitiert. Alle natürlichen Umgebungen waren vorteilhaft, wie Parks in den Städten. Grünflächen mit Wasser waren noch von Vorteil, sagte der Wissenschaftler.

"Wir glauben, dass es ein großes Potenzial Nutzen für Einzelpersonen, die Gesellschaft sein und sich an den Kosten des Gesundheitswesens, wenn alle Gruppen von Menschen waren sich selbst zu behandeln mehr mit grünen Bewegung", sagte Co-Forscher Jo Barton.

Die Ergebnisse sind in der American Chemical Society Zeitschrift Environmental Science & Technology.

  • 10 Dinge, die Sie nicht über das Gehirn wissen
  • 7 Möglichkeiten, die Geist und Körper mit dem Alter ändern
  • 7 Größte Diät-Mythen

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated