Index · Artikel · 5 Gründe zu tun, Yoga Right Now

5 Gründe zu tun, Yoga Right Now

2012-05-22 6
   
Advertisement
résuméQuelle: 'Google Bilder' Einer der transformatorischen Veränderungen im Lebensstil Ich war in Achtsamkeit basierte Praktiken mit meiner Einführung erfahren. Seitdem habe ich eine aktive Yoga-Praktizierenden werden, zusätzlich zu den Seminaren über Ach
Advertisement

5 Gründe zu tun, Yoga Right Now

5 Gründe zu tun, Yoga Right Now

Quelle: 'Google Bilder'

Einer der transformatorischen Veränderungen im Lebensstil Ich war in Achtsamkeit basierte Praktiken mit meiner Einführung erfahren. Seitdem habe ich eine aktive Yoga-Praktizierenden werden, zusätzlich zu den Seminaren über Achtsamkeit Praktiken in beiden Unternehmen und akademischen Umfeld zu erleichtern. Wie viele von uns noch im ersten Monat der Erfüllung unserer Ziele für das neue Jahr sind, würde Ich mag jeden von euch zu ermutigen, auf der Yoga-Matte als Katalysator für positive Veränderungen in Ihrem Leben zu betrachten einsteigen. In diesem Sinne, hier sind die fünf Gründe, warum Sie mit Yoga in Ihre wöchentliche Routine in Betracht ziehen sollten, wenn Sie sich noch nicht seine transformierende Wirkung erfahren:

1. Körperliche Vorteile. Verbesserung der Flexibilität, die Knochenfestigkeit, Immunsystem, den Aufbau von Muskelkraft, Verbesserung der Körperhaltung, Verringerung der Entzündung und effektive Schmerzmanagement-vor allem für die Rück sind alle physischen Vorteile dieser Praxis dokumentiert (zB Mccall 2007 ). Zum Beispiel in einer Studie festgestellt, dass "Yoga-Praxis führt zu Veränderungen in der Genexpression, die Immunität auf zellulärer Ebene fördern" (wie von Domonell berichtet, 2014, Ziffer 1). Andere Forschungsdokumente Vorteile für Krebspatienten in Bezug auf Schmerztherapie und Müdigkeit, sowie Verbesserungen bei der für Praktiker mit Asthma zu atmen. Darüber hinaus Patienten mit Schlafstörungen können mit einem regelmäßigen Yoga-Praxis (Domonell, 2014) von einer besseren Qualität des Schlafes profitieren. Die physikalischen Vorteile dieser Praxis sind weitreichendes und sehr gut dokumentiert, von der offensichtlich für den unerwarteten reichen. Zum Beispiel ist die sexuelle Leistungsfähigkeit Berichten zufolge Yogis verbessert, ebenso wie Migräne (Domonell, 2014).

2. Stressmanagement / Stressabbau. Einer der offensichtlichsten Vorteile eines regelmäßigen Yoga-Praxis beibehalten ist, dass es ein effektiver Weg, um Stress und verbessern die allgemeine psychische Gesundheit zu bekämpfen. Zum Beispiel fand eine Studie, dass Serotonin, ein Neurotransmitter, der Stimmung steigert, ist für Praktiker erhöht, während Stresshormone wie Cortisol vermindert werden (wie von Mccall berichtet, 2007). Darüber hinaus, dass die Erhöhung des Blutflusses und Sauerstoff Diese Praxis ist für die Gesundheit des Hirns, zusätzlich zu anderen Teilen des Körpers gut ermöglicht. In der Tat ist Stressabbau konsequent als Kern Vorteil dieser Praxis, zusätzlich zu den zahlreichen physischen Vorteile berichtet, die dokumentiert wurden. So sind Yoga und andere Achtsamkeit Praxis brauchbare Alternativen zu herkömmlichen psychiatrischen Interventionen für Patienten, die an Stimmung oder mit Angst verbundenen Störungen leiden, oder kann in Verbindung mit traditionelleren Therapien durchgeführt werden.

3. Mind-Body - Verbindung. Verbesserung der psychischen Gesundheit ist sehr stark auf die Art und Weise im Zusammenhang, in dem Praktiker des Yoga werden mehr bewusst die Verbindung zwischen dem Geist und den Körper. Es ist üblich, dass der Körper Schmerzen oder Symptome zu manifestieren, die in den Wirren des eigenen Geistes befinden. Eine besondere Pose kann eine starke negative Reaktion auf die Matte auslösen, die die Yogis die Gelegenheit bietet, darüber nachzudenken, was Spannung oder Trauma kann sie in diesem Teil ihres Körpers abhalten. Je größer das Bewusstsein für die Körper-Geist-Verbindung ermöglicht ferner eine Reduzierung von Stress und Auftrieb der psychischen Gesundheit, wie der Arzt zu mehr abgestimmt wird, wie der Körper reagiert auf Gedanken, und umgekehrt. In der Tat führt das Nationale Zentrum für komplementäre und integrative Gesundheits Achtsamkeit Praktiken wie Meditation und Yoga als effektive Techniken oder Therapien Geist-Körper-Ausrichtung (Hart, 2015) zu erleichtern. Somit ermöglicht Yoga als Praxis größere Zusammenhalt für den Einzelnen auf der Matte, und geht damit ein langer Weg, eine individuelle Richtung ermöglicht eine vollständigere und ausgerichtet Anordnung zwischen ihrer geistigen und körperlichen Zustände zu entwickeln.

4. Digitale Detox. Gehen Sie durch jede belebten Straße oder zu beobachten, während Ihrer Morgen pendeln und die Allgegenwart der Technik und unserer Besessenheit mit Bildschirm Zeit ist überall für uns zu sehen. Wir sind als eine Kultur, für eine bessere und schlimmer noch, eine hoch digitalisiert und technologieabhängigen Bevölkerung. Zahlreiche Untersuchungen belegen die Belastung zu dokumentieren, dass ständige Exposition gegenüber Technologie für Anwender ist, von der Besteuerung des Gehirns auf den Druck von immer Multi-Tasking zu Ablenkung und geistlos Aktionen haben kann, nicht die negative physikalische (zB die Belastung der Augen) zu erwähnen, soziale (nicht im Augenblick zu sein, Entfremdung von anderen, Cyber-Mobbing, soziale Vergleich usw.) und wirtschaftliche (schlechte Produktivität der Mitarbeiter, etc.) Auswirkungen des ständig verdrahtet werden. Als Praxis der Achtsamkeit, zwingt Yoga den Praktiker für die Dauer der Yoga-Sitzung zu digital ziehen. In der Tat, in Abhängigkeit von der Lehrer, Handys kann nicht einmal im Studio erlaubt werden. Für die regelmäßige Yogis, die Möglichkeit, ziehen, sogar vorübergehend von digitalen Gadgets und in dem Moment vorhanden bleiben eine der weniger offensichtlich, aber ebenso vorteilhafte Ergebnisse dieser Praxis ist.

5. Fokus. Stark im Zusammenhang mit dem letzten Vorteil, der digitale Ausstecken und der Mangel an Stimulation während der Yoga-Praxis fördert auch die stärkere Konzentration. In der Tat ist eine Kernfunktion zu jeder Yoga-Praxis die Fähigkeit Posen für einen längeren Zeitraum zu halten, eine Leistung, die Aufmerksamkeit und Konzentration erfordert. Balancing Posen insbesondere dazu beitragen, zu nutzen, Fokus, wie ein wandernder Geist zu einem wandernden Körper führen kann, die die Yogis aus dem Gleichgewicht ziehen können. In der Tat, "Studien haben herausgefunden, dass regelmäßige Yoga-Praxis Koordination verbessert, die Reaktionszeit, Gedächtnis und sogar IQ-Werte" die alle von einer größeren Fähigkeit profitieren zu konzentrieren (Mccall 2007 Abs 18).

Als ich das erste Yoga begann, war ich sehr eingeschüchtert, wie wenig ich über die Praxis kannte und fragte sich, ob mein Körper die Fähigkeit, hatte die andere zu ertragen Posen mit einer solchen Leichtigkeit und Anmut zu modellieren meine Lehrer erschienen. Ich fühlte mich, als ob ich fehl am Platz und stümperhaften waren. Im Laufe der Zeit begann ich jedoch Veränderungen in meinem Körper (und Geist) zu bemerken, und fand, dass ich Posen konnte ich schlüpfen in mit Leichtigkeit zu halten zu kämpfen verwendet. Heute ist mein Yoga-Matte ist die Hoflieferant von meinem Verstand und einer der heiligsten Räume, die ich habe das Privileg, verkörpert. Ich habe eine neue Matte für das neue Jahr, aber die Praxis selbst bleibt gleich. Ich ermutige jeden von euch zu prüfen, auf der Matte immer, wo auch immer Sie sich körperlich und geistig sein kann, und setzen Sie sich auf die Vorteile zu erfahren, die hier aufgeführt neben vielen mehr.

Namaste!

Domonell, K. (2014). 5 Surprising gesundheitlichen Vorteile von Yoga. HuffPost Healthy Living. Abgerufen am 26. Januar 2016 von: http: //www.huffingtonpost.com/2014/02/12/yoga-health-benefits_n_4768746 ....

Hart, P. (2015). Mind-Body-Therapien. Unter Verantwortung für Ihre Gesundheit und Wohlbefinden: University of Minnesota. Abgerufen am 26. Januar 2016 von: http://www.takingcharge.csh.umn.edu/explore-healing-practices/what-are-mind-body-therapies

McCall, T. (2007). 38 Gesundheitliche Vorteile von Yoga. Yoga Journal. Abgerufen am 26. Januar 2016 von: http://www.yogajournal.com/article/health/count-yoga-38-ways-yoga-keeps-fit/

Copyright 2016 Azadeh Aalai

5 Gründe zu tun, Yoga Right Now

Quelle: Google Images

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated