Index · Nachrichten · 5 Blog-Einträge, die Sie brauchen, um lesen National Health IT Week zu Ende

5 Blog-Einträge, die Sie brauchen, um lesen National Health IT Week zu Ende

2013-09-20 1
   
Advertisement
résuméEs ist schon eine Woche gefüllt mit Akronymen und Erkenntnisse darüber, wie Gesundheits-IT-Sicherheit der Patienten verbessern kann, während Patientenakten leichter zugänglich zu machen. Wie Sie von der Aufregung und Stress des National Health IT Woc
Advertisement

5 Blog-Einträge, die Sie brauchen, um lesen National Health IT Week zu Ende
Es ist schon eine Woche gefüllt mit Akronymen und Erkenntnisse darüber, wie Gesundheits-IT-Sicherheit der Patienten verbessern kann, während Patientenakten leichter zugänglich zu machen. Wie Sie von der Aufregung und Stress des National Health IT Woche Chill - out mit einem Glas Wein und bequemen Stuhl entspannen und einige der Überlegungen von Gesundheit peruse dachte IT - Führungskräfte von Brian Ahier gesammelt, um den Wert der Gesundheit IT hervorheben.

Jonathan Handler, CMIO von M * Modal: Recycling Automation Zurück in HIT

"Waste-Management-Unternehmen verwenden Recycling-Technologien, weil mehr Verbraucherfreundlichkeit und Umweltfreundlichkeit, mehr Geld bedeutet. Anstatt die Erstattung zu bestimmen, Diagnose-Codes, was passiert, wenn wir eine Gebühr-für-Value-Modell hatte, wo die Qualität der Pflege und Verbesserung der Gesundheitsanbieter Einnahmen fuhr? Dann Anbieter und Zahler Anreize würden ausrichten, anstatt Konflikte und HIT Automatisierung würde als wünschenswert und nicht betrügerisch zu sehen. EHRs würden nicht mehr verwendet werden Kliniker neu zuweisen Aufgaben von Support-Mitarbeiter, da störende Kliniker aus der direkten Patientenversorgung Einnahmen schaden würde mehr, als es die Kosten senken würde. Durch heilend Erstattung wird HIT zunehmend in der Lage sein, uns zu heilen. "

Russell P. Branzell, GONG CEO: HIT Fähigkeiten: Sie sind persönlich wichtig für mich

Branzell bezieht sich auf seine Familie die Erfahrung, als sein Sohn vier Jahre bei Landerhans-Zell-Histiozytose vor diagnostiziert, eine seltene Krebs-ähnliche Erkrankung des Blutes.

"Mit der Fähigkeit, Radiologie, Labor und Chemotherapie Daten zu transportieren elektronisch von Fort Collins nach Denver, war mein Sohn eine der ersten Non-Adult-Chemotherapie behandelten Patienten und remote verwaltet von den Experten an der Kinderklinik. Aufgrund der technischen Fähigkeiten unserer Organisation und Kinderklinik, die Behandlung für seinen Zustand immer erforderlich, um eine Fahrt von wenigen Minuten bis zu unserem örtlichen Krankenhaus zu bekommen, anstatt lange Wanderungen nach Denver, die von der Schule und der Familie weg ganze Nachmittage bedeutet hätte . "

Jane Sarasohn-Kahn ist ein Gesundheits - Ökonom und Unternehmensberater und Autor des Blogs, HEALTHPopuli: Heilung des Patienten-Arzt Beziehung mit Gesundheits - IT

"Anbieter sind at-Risk des weiteren die größte Arzt-Patient-Beziehung erodiert, wenn sie in der neuen Nachfrage der Verbraucher nach Transparenz einsetzen lassen. Im Falle von Gesundheits - IT, die vollständig eröffnet die digitale Gesundheit Kimono bedeutet - elektronische Gesundheitsakten - und für Patienten , die noch mehr Details suchen, umarmen Notizen öffnen ".

Hans J. Buitendijk ist Senior Key Expert im Gesundheitswesen mit Siemens Healthcare

"Eine Größe passt nicht alles. C-CDA alle Interoperabilitätsprobleme nicht lösen. V2-Nachrichten funktionieren gut für einige Anwendungsfälle, sind aber für andere völlig unzureichend. Vollzugshilfen brauchen, um die viele Interpretationen zu harmonisieren, dass die zugrunde liegenden Standards ermöglichen. Provider Verzeichnisse müssen robust genug sein, um zuverlässig eine Adresse Kommunikation. Kurz gesagt, viel Arbeit noch vor uns! Die Bibliothek von Standards und Leitfäden durch MU2 gefördert stellt den Anfang dessen, was wir brauchen, um erfolgreich zu sein. "

Dr. James E. Tcheng ist der Vorsitzende der Informatik und Health Information Technology Task Force für die American College of Kardiologen

"Die gute Nachricht ist, dass der Kardiologie das Rudel führt in der Qualifikation für Incentive-Zahlungen im Rahmen der Electronic Health Record (EHR) Incentive-Programm, auch bekannt als" sinnvolle Nutzung ". Da die Centers for Medicare und Medicaid Services begann Zahlungen an die Förderfähigkeit im wesentlichen auf insgesamt 12.948 stieg ab März 2013 sind knapp 50 Prozent der geschätzten 26.000 praktizierenden Kardiologen im Land Profis im Mai 2011 hat sich die Zahl der Kardiologen sinnvolle Nutzung Anreizzahlungen erhalten. Kardiologen umfassen 2,5 bis 3,0 Prozent aller Ärzte in den USA, aber die 12.948 Kardiologen März 2013 repräsentieren 7,5 Prozent aller Anbieter die Vereinnahmung von Zahlungen gemeldet, und die Gesamtmenge an diesen Kardiologen ausgezeichnet repräsentiert 7,6 Prozent von $ 2,9 Mrd. Datum vergeben ".

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated