Index · Artikel · 4 Sicherheits-Tipps für Eltern, die ihre Kinder in der Schule Dropping

4 Sicherheits-Tipps für Eltern, die ihre Kinder in der Schule Dropping

2012-05-18 10
   
Advertisement
résuméKindersicherheit sollte die erste und wichtigste Überlegung bei der Festlegung, wie ein Kind abgesetzt wird und von der Schule abgeholt. Eltern sollten mit ihren Kinder überprüfen Schule oder Kinderbetreuung Anbieter Kind Sicherheitsverfahren und Rou
Advertisement

4 Sicherheits-Tipps für Eltern, die ihre Kinder in der Schule Dropping

Kindersicherheit sollte die erste und wichtigste Überlegung bei der Festlegung, wie ein Kind abgesetzt wird und von der Schule abgeholt. Eltern sollten mit ihren Kinder überprüfen Schule oder Kinderbetreuung Anbieter Kind Sicherheitsverfahren und Routinen zu lernen. Jedes Jahr Tragödien berichtet von Kindern immer verletzt oder sogar tragische Weise ums Leben, indem sie zwischen Autos Sausen, kein Quer Spaziergang, oder Autofahrer einfach nicht aufmerksam genug.

Machen Sie sich mit der Schule Abgabe-& Pick-up Practices

Wenn die Kandare sagt: "Kein Anhalten, Stehen oder Parkjederzeit", die für alle bedeutet. Achten Sie auf die, wo die Schule Bushaltestellen und bleiben von diesem Weg klar. Wenn Kinder bezeichneten Quer Wanderungen verwenden müssen, nicht zu Fuß Ihr Kind in der Mitte einer Straße. Wenn ein Bereich nur für die Lehrerpark bezeichnet wird, dann greifen keinen Platz weg Ihr Kind fallen zu lassen.

Diskutieren & Praxis Sicherheitsregeln mit Kindern

Wenn möglich, nehmen Sie Ihr Kind in die Drop-off-Bereich und "Praxis" das Verfahren bei einem Off-Peak-Zeit. Gehen Sie ihn durch, was zu suchen, was zu tun ist, und was nicht zu tun. Wenn Lotsen eingesetzt werden, erklären ihren Zweck und wie sie für die Zulassung zu überqueren muss warten. Familiäre Atmosphäre und dann Wiederholung sind die besten Leitlinien für die Gewährleistung aller Schuljahr lang Kindersicherheit.

Brechen Sie nicht Regeln und Sicherheit, weil Sie sind spät dran

Auspeitschen Ihr Auto um, bekommen Sie Ihr Kind aus dem Auto zu schleudern, das Klassenzimmer, bevor die Schulglocke klingelt, oder die Förderung einer "Drop-and-Dash" Drop-off zu erreichen, ist das Rezept für eine Katastrophe in Bezug auf die Sicherheit von Kindern.

Sie würden lieber Ihr Kind eine verspätete Mitteilung als sein bei einem Unfall erhalten. Verwenden Sie auch nicht Ihr Handy in einer Schulzone. Es ist eine große Ablenkung.

Die Verkehrsregeln in der Schule Zonen kennen

Machen Sie sich mit den verschiedenen Geschwindigkeitszonen. Achten Sie auf die Seite des Autos Ihr Kind sitzt, und halte sie an der Seite am bequemsten für den Ausstieg zu positionieren.

Wenn Ihr Kind in einer "Drop" Situation ist, ob der Kindersitz oder Sitzerhöhung ist etwas, das er sicher oder aufschieben zu können; das gleiche gilt für Beckengurte und Schultergurte wahr.

Aktualisiert durch Jill Ceder

Autofahrer sollten auch selbst mit den gelben Schulbusse und Veränderungen in den Verkehrsfluss und Geschwindigkeit, die sie bringen wieder vertraut zu machen. Autofahrer sollten für Schulbusse auf der Uhr und Schulbus Sicherheitsregeln kennen. Die Eltern der jungen Fahrer, vor allem jene, sich in die Schule in diesem Schuljahr vielleicht zum ersten Mal fahren, sollten die Regeln und Warnungen mit Familienmitgliedern überprüfen. Die großen gelben Busse transportieren unser kostbarstes Gut - unsere Kinder - und Busfahrer berichten, dass die Autofahrer Erinnerungen brauchen, um über das zu tun und tun nicht die um Schulbusse jeden Herbst. Schließlich werden die Autofahrer die Straße mit Schulbusse während der hektischen Morgen pendeln teilen.

Hier sind die allgemeinen Kindersicherheitstipps über Schulbusse:

  1. 1. Wenn ein Schulbus stoppt und blinkt rot leuchtet, Verkehr aus beiden Richtungen nähern vor dem Erreichen der Haltestelle muss.

    2. Autofahrer sollten mindestens 20 Meter von der Bushaltestelle. Busse können leicht durch die Beschilderung identifiziert werden, das "Schulbus," die einzigartige gelb / orange Lackfarbe, und die roten Lichter an der Spitze. Denken Sie daran, dass Schulbusse kommen in vielen Längen und Größen. Tages Busse können auch in der Nähe von Schulen und Bereiche für die Drop-off-und Pick-up und Autofahrer Vorsicht muss auch um sie zu beobachten.

    3. Seien Sie bereit, zu verlangsamen und möglicherweise stoppen, wenn Sie einen Schulbus zu sehen. Auch wissen, dass Schulbusse vor stoppen jede Bahnstrecke zu Eingabe, so sicher sein, zu eng an zu folgen.

    4. Wissen Sie, dass Sie für einen Schulbus angehalten bleiben müssen, bis die roten Lichter blinken, oder bis der Busfahrer oder Polizeibeamten / Verkehrs Direktor leitet Sie den Vorgang fortsetzen.

    5. In den meisten Fällen müssen die Autofahrer für einen Schulbus stoppen, auch wenn es auf der gegenüberliegenden Seite einer geteilten Autobahn. Überprüfen Sie motorist Vorschriften Ihres Staates bestimmte der Gesetze Busse regeln Schule.

    6. Bevor Sie fortfahren, sorgfältig beobachten, für Kinder, die auf der Seite der Straße und fahren sehr vorsichtig, bis Sie aus dem Drop-off-Bereich sind. Kinder wurden über eine Straße zu flitzen bekannt oder nicht, die Autofahrer in der Nähe in ihrer Aufregung sind nach Hause zu gehen.

    7. Werden Sie mit Ihrer Nachbarschaft oder Gemeinde Buslinien vertraut. Nicht die Routen und Zeiten übernehmen wird das gleiche aus dem letzten Jahr bleiben. Aufgrund der Schüler im Alter und Bedürfnisse, ist es wahrscheinlich, dass die Routen jedes Jahr geändert werden. diese Routen zum Zeitpunkt der Tag der Abholung oder Drop-off von Studenten, wenn möglich, zu vermeiden. Dies wird Ihre Irritation durch die ständige Stoppen und Starten, vermindern aber nicht eine Spur von Autos hinter einem Schulbus, wie auch für die Sicherheit der Kinder hinzufügen.

    8. Denken Sie daran, wer an Bord ist ein Schulbus. Polizei und Schulbeamte berichten absolut verrückt und verantwortungslos Fahrverhalten auf Seiten einiger Autofahrer bei ihrer Suche einen Schulbus zu übergeben. Diese Passagiere sind kostbare Kinder, und es ist eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Buslinien und Drop-off-und Pick-up-Zonen, die von den Strafverfolgungsbehörden für alle Verletzer auch überwacht werden. Also, wenn Sie sich hinter einem Schulbus sind, nehmen Sie einen tiefen Atemzug, geduldig zu sein und zu schätzen wissen, dass die Kinder sicher zur Schule oder Kinderbetreuung Einstellungen transportiert werden.

Was können Eltern in Bezug auf die Autofahrer Sicherheit tun?

Angebot zu helfen! Es gibt nicht so etwas wie zu viel Einbeziehung der Eltern in Spitzenzeiten der Schule von Anfang und am Ende des Schultages. Die Einbeziehung der Eltern ist wertvoll bei der Unterstützung für alle Kinder zu gewährleisten sicher den Schultag beginnen. Viele Schulen und Anbieter verwenden entweder bezahlt oder freiwilligen Schülerlotsen, Gehsteig Monitore, Eltern Abholer oder sogar eskortiert Drop-offs (wo die Eltern durch einen ausgewiesenen Bereich fahren, Fließband, wo greeters die Autotür öffnen und das Kind schnell raus und in der Schule). Wenn Sie die Zeit erübrigen können, helfen deinen Teil Freiwilligen zu tun. Eltern-Lehrer-Organisationen (PTA) sind oft dazu bei, die Sicherheit von Kindern Unterstützung, so sehen, ob Ihre Schule eine solche Gruppe hat und ob Sie können ein Teil davon werden. Einige Freiwillige helfen auch Kinder begleiten zu Fuß oder mit Fahrrädern allein zu Hause, als ein zusätzliches Kind Sicherheitsvorkehrung Reiten.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated