Index · Artikel · 4. Juli und Dead Presidents

4. Juli und Dead Presidents

2013-10-01 0
   
Advertisement
résumé4. Juli markiert die Geburt der Vereinigten Staaten, aber wussten Sie, dass zwei von Amerikas wichtigsten Gründerväter innerhalb von Stunden von einander auf dem gleichen Independence Day starb? Oder dass ein dritter US-Präsident starb am 4. Juli nur
Advertisement

4. Juli und Dead Presidents

4. Juli markiert die Geburt der Vereinigten Staaten, aber wussten Sie, dass zwei von Amerikas wichtigsten Gründerväter innerhalb von Stunden von einander auf dem gleichen Independence Day starb? Oder dass ein dritter US-Präsident starb am 4. Juli nur fünf Jahre später? Dieser Artikel untersucht die seltsame Verbindung zwischen mehreren von Amerikas Führer und der 4. Juli Urlaub.

Amerikas 2. und 3. Präsidenten
Die meisten Schüler lernen über die vielen bedeutenden Beiträge John Adams und Thomas Jefferson während des Kampfes zu "lösen sich die politischen Bands" gemacht, die die 13 Kolonien und Großbritannien in der Mitte der 1700er verbunden, um die Vereinigten Staaten von Amerika als separate herzustellen, gleich Nation.

Beauftragt vom kontinentalen Kongreß einen schriftlichen Ausdruck der Notwendigkeit Kolonien zu entwerfen aus Großbritannien zu trennen, Jefferson wurde vom "Committee of Five" (Adams, Benjamin Franklin, Roger Sherman, Robert Livingston und Jefferson) ernannt, eine Erklärung zu verfassen zu erklären warum im Juni 1776.

Innerhalb von etwa drei Wochen geliefert Jefferson ein solches Dokument. Mit einigen Änderungen, dieses Dokument (die "Unabhängigkeitserklärung") der noch jungen Kongress ratifiziert und dauerhaft getrennt unwiderruflich alle Treue mit Englands König George III und Großbritannien. Sowohl Jefferson und Adams gehören zu den ursprünglichen Unterzeichner dieses historischen Dokuments.

Danach beide Adams und Jefferson diente als Vice President und Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Trotz politischen Drucks, die ihre Freundschaft seit mehr als einem Jahrzehnt behindert, Adams wiederhergestellt Kommunikation mit Jefferson im Jahre 1812. Via fast 160 folgenden Buchstaben über etwa die nächsten 14 Jahre, tauschte die alternde Paar Ansichten über Politik, Regierung, ihre Rolle in der Geschichte und viele andere Themen.

Am 4. Juli 1826 - genau 50 Jahre nach der Unterzeichnung der "Declaration of Independence" - beide Jefferson und Adams starb innerhalb von fünf Stunden voneinander trotz ihrer Trennung durch Hunderte von Meilen. (Entdecken Sie die letzten Worte, die John Adams und Thomas Jefferson sagte auf dem Totenbett.)

Amerikas fünfte Präsident
Unglaublich, starb ein dritter US - Präsident auch am 4. Juli, wenn auch im Jahr 1831 fünf Jahre später.

Die Gesundheit des ehemaligen Präsidenten James Monroe begann zu sinken, nachdem er das Weiße Haus im Jahr 1825. Nach dem Tod seiner geliebten Frau Elizabeth fünf Jahre später verließ, zog Monroe in Haus seiner Tochter in New York City, New York. Ein Jahr später, im Alter von 73, die letzte von Amerikas Gründerväter starben an Tuberkulose, Kennzeichnung der dritte von Amerikas ersten fünf Präsidenten am 4. Juli zu sterben.

Amerikas 21. Vice President
Schließlich starb ein Vizepräsident in der Geschichte der Vereinigten Staaten auch am 4. Juli: Hannibal Hamlin, der unter Präsident Abraham Lincoln während des amerikanischen Bürgerkrieges diente, im Jahre 1891 am Tag der Unabhängigkeit gestorben.

Sie können auch genießen:
• Die sterbenden Wörter der US-Präsidenten
• 5 Dinge, die Sie Haben Über Funeral Abraham Lincoln nicht wissen
• The Strange Fate von Präsident Kennedy Erste Casket

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated