Index · Artikel · 4 Fragen von Castlight Health IPO Einreichung angehoben

4 Fragen von Castlight Health IPO Einreichung angehoben

2014-02-14 2
   
Advertisement
résuméCastlight Gesundheit überrascht ein paar mit seiner glanzlos, wenn auch wachsenden Umsatz in seiner Einreichung für einen Börsengang dieser Woche an . Aber trotz allem , was in einem durchgesickerten Bericht wie eine ziemlich große Überbewertung sche
Advertisement

4 Fragen von Castlight Health IPO Einreichung angehoben
Castlight Gesundheit überrascht ein paar mit seiner glanzlos, wenn auch wachsenden Umsatz in seiner Einreichung für einen Börsengang dieser Woche an . Aber trotz allem , was in einem durchgesickerten Bericht wie eine ziemlich große Überbewertung scheint , dass die digitale Gesundheitsunternehmen im Wert von "nach oben von 2 Milliarden US $ "viel könnte zwischen jetzt und seinen ersten öffentlichen Auftritt passieren. Hier sind ein paar Herausforderungen, denen das Unternehmen ausgesetzt ist.

Ist Transparenz praktikabel als eine langfristige Geschäftsmodell? Es ist eine schwierige Frage. Die Transparenz wird als Werkzeug gesehen, das Gesundheitswesen verwandeln helfen wird helfen, die Arbeitgeber und die Verbraucher besser informiert Entscheidungen zu treffen, aber niemand glaubt, dass es über Nacht geschehen wird. Es hängt auch viele Datenpunkte auf Knirschen, die zwangsläufig nicht die ganze Geschichte erzählen. Das Gesundheitssystem ist viel zu fragmentiert mit Datensilos in Hülle und Fülle. Die Versicherer halten einige der Karten und beginnen , etwas Licht auf die Kosten der medizinischen Verfahren zu vergießen. CMS einige Preisinformationen verfügbar macht , aber in dem Tempo eines tropfender Wasserhahn und es ist von der zur Verfügung stehenden Zeit , es ist nicht mehr aktuell. Staaten nehmen die Herausforderung als auch mit der neuen Gesetzgebung. Dennoch wird es zweifellos ein Bedarf für Firmen sein, diese Daten in einem Standardformat zu organisieren, die sich leicht für die Kosteneinsparung genutzt werden kann.

Ist der Transparenz Markt gedrängt? Es gibt eine gewisse Vielfalt in diesem Teilsektor der digitalen Gesundheit. Einige Unternehmen wie Castlight Gesundheit haben mit Arbeitgeber Gesundheits-Pläne gearbeitet, und PokitDok hat auf die Arbeitgeber und die Verbraucher fokussiert. Andere wie GoHealth haben , haben eine Direct-to-Consumer - Route mit der Preistransparenz für die Krankenversicherung und einige Gesundheits - IT - Unternehmen auf die Pharmaindustrie konzentriert verfolgt. eLuminate Gesundheit wendet seine Technologie zusammen zu bringen Verbrauchern, Ärzten und Testzentren in den Berufungsverfahren. Die Anleger Ich sprach mit ein paar Zweifel hatte, dass die Nachfrage nach Preistransparenz so viele Unternehmen unterstützen könnte. Ich denke, es gibt Raum für Unternehmen in jedem dieser Bereiche, dass die Informationen in einer Weise zu verpacken, die die Bedürfnisse ihrer Kunden passen.

Was ist der Wert der Transparenz? Einige der vorherigen Fragen letztlich zu diesem führen. Ein Investor sprach ich mit Säge Anlass zur Sorge, dass Wal-Mart als größter Kunde trotz einem Anteil von 13 Prozent des Umsatzes, ist es nicht erzeugen allzu viel für das Geschäft. Aber dann hat es einen großen Auftragsbestand im Wert von mehr als $ 108.000.000. Wie The Street weist darauf hin, auch wenn es nicht einen anderen Kunden hinzufügt wird es seinen Umsatz in diesem Jahr verdoppeln. Goldman Sachs und Morgan Stanley Umzug nach dem Börsengang Co-Sponsor spiegelt das Vertrauen dieser Unternehmen in den Wert der Preistransparenz haben. Obwohl in seiner Einreichung S-1 eine Marktchance von bis zu $ ​​5000000000 sieht, dann ist es die Leistung so weit schlägt es eine lange Zeit dauern könnte, bevor es eine ernsthafte großen Beule in diesem Markt Gelegenheit macht.

Werbung

Was bedeutet es für andere digitale Gesundheit Unternehmen verheißt? Überspringen Fleshman, einen Partner mit Asset Management Ventures, ausgedrückt einige Überraschung bei der Trennung zwischen den nach oben Bewertungs $ 2000000000 und die harte Realität der Bilanz. Mit Bezug auf Castlight Umsatz und Profitabilität, sagte er: "Es ist ziemlich blutarm und erbärmlich." Aber er war nur ungern zu sagen, ob die Leistung des Unternehmens am Tag es viel Einfluss haben wird auf andere digitale Gesundheit Unternehmen an die Börse geht, obwohl er fügte hinzu: " Es ist wahrscheinlich nicht die beste Leithammel. "

Es bleibt noch viel zu sehen, aber. Schließlich gibt es auch andere digitale Gesundheit Unternehmen, die Öffentlichkeit gehen könnte später in diesem Jahr wie Doximity, ZocDoc und FitBit und jeweils sehr verschieden von den anderen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated