Index · Artikel · 30 Tage nach besseren Schlaf: Berechnen Sie Ihren Schlaf-Bedürfnisse

30 Tage nach besseren Schlaf: Berechnen Sie Ihren Schlaf-Bedürfnisse

2013-05-25 7
   
Advertisement
résuméSie haben gesagt, dass Sie bis zu 8 Stunden Schlaf brauchen, nicht wahr? Nun, das kann nicht ganz genau sein. In der Tat gibt es viel mehr zu der Geschichte. Da Sie besser schlafen setzen aus, es ist eine perfekte Zeit, um herauszufinden, was Ihr Zie
Advertisement

30 Tage nach besseren Schlaf: Berechnen Sie Ihren Schlaf-Bedürfnisse

Sie haben gesagt, dass Sie bis zu 8 Stunden Schlaf brauchen, nicht wahr? Nun, das kann nicht ganz genau sein. In der Tat gibt es viel mehr zu der Geschichte. Da Sie besser schlafen setzen aus, es ist eine perfekte Zeit, um herauszufinden, was Ihr Ziel sein sollte.

Sicherlich 8 Stunden wird oft als der "durchschnittliche" Menge an Schlaf propagiert ein Erwachsener braucht, aber es ist nur, dass ein Durchschnitt. Lassen Sie uns erweitern, dass ein wenig. Die durchschnittliche gesunden Erwachsenen muss 7,5 bis 8,5 Stunden Schlaf pro Nacht.

Sogar noch, ist es wahrscheinlich sicher, dies als eine glockenförmige Kurve zu denken, die auf die Spitze erstreckt. Es gibt einige Leute, die brauchen 4 Stunden Schlaf und andere, die 10 Stunden benötigen. In der Tat müssen nur so viele Menschen mehr als diejenigen, die mit weniger als 8 Stunden auskommen. Dieser Betrag ändert sich auch dramatisch in der gesamten Lebensdauer; jedes geschätzte Schlafbedürfnis nach Alter berücksichtigen:

  • Neugeboren
  • Babys
  • 2-Jährigen
  • Kleinkinder
  • Kinder
  • Jugendliche
  • Erwachsene

Diese Bedürfnisse werden wahrscheinlich bestimmt, zumindest teilweise durch unsere Genetik. Manche Menschen sind kurze Schwellen und andere sind Langschläfer. Es ist das Glück der Auslosung. Und diese Tendenz bleibt während des gesamten Lebens. Wie berechnen Sie, was Ihre persönlichen Bedürfnisse sein kann?

Es ist relativ einfach, Ihren Schlaf braucht, um herauszufinden. Mit ein paar einfachen Schritten, werden Sie wissen, wie viel Sie brauchen ausgeruht zu fühlen, zu schlafen. Zuerst müssen Sie genug Schlaf den Luxus zu haben. Sie können keine Arbeitspläne, familiäre Verpflichtungen, Hobbys und Freizeitbeschäftigungen oder andere Aktivitäten encroach auf Ihrem Schlafperiode zu ermöglichen.

Das kann hart sein, zu arrangieren. Die Hoffnung, schließlich ist, dass Sie ins Bett und schlafen zu gehen in der Lage, bis Sie natürlich aufwachen. Zunächst wird schlafen Sie Ihre Schlafschuld ab, aber (in der Zeit) die Länge Ihrer Zeit verbrachte Schlaf einen durchschnittlichen Ansatz. Dies ist Ihr Schlafbedürfnis.

Was ist, wenn Sie nicht Ihren Schlaf erfüllen müssen?

Sie werden bald Symptome von Schlafentzug entwickeln. Versuche haben gezeigt, dass Menschen brauchen 8 Stunden und 10 Minuten Schlaf schädliche Auswirkungen auf Tagesfunktion zu vermeiden (auch hier ein Durchschnitt). Lassen Sie uns sagen, dass Sie berechnen, dass Sie bis zu 9 Stunden Schlaf brauchen. Jede Nacht, die Sie 7 Stunden Schlaf zu bekommen, werden Sie schlafen um 2 Stunden entzogen werden. Es ist leicht zu verstehen, wie wichtig es ist, Ihren eigenen Bedarf zu ermitteln. Der kumulative Effekt der chronischen Schlafentzug kann dramatische Folgen haben, und könnte sogar den Tod verursachen.

Also, wenn Sie Ihren individuellen Schlafbedarf festgestellt haben, werden Sie ein klares Ziel in Ihren Bemühungen etabliert, besser zu schlafen. Nun, da Sie wissen, wie viel sollten Sie schlafen, können Sie Ihre Bemühungen drehen, die Qualität des Schlafes zu verbessern, die Sie erhalten.

Überprüfen Sie die gesamte Serie aus, "Wie man Schlaf besser in 30 Tagen."

Weiterlesen:

  • Wieviel Schlaf Erwachsene nötig?
  • Bestimmen Sie Ihre Schlaf-Bedürfnisse
  • Was sind die Symptome von Schlafentzug?
  • Kann Schlafentzug Ihr Tod verursachen?

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated